Die Migranten Mafia von Rot-Grün in Deutschland bis Griechenland eine Ok Gruppe von Knut Fleckenstein

Posted on November 2, 2018 von

5



Alle amtsbekannt

27.10.2018 13:05

Polizei: Bis zu 15 Täter bei Gruppenvergewaltigung

Immer mehr schreckliche Details kommen rund um die Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Deutschland ans Tageslicht: Nachdem anfänglich acht Verdächtige verhaftet wurden, heißt es nun, bis zu 15 Täter sollen sich an dem Teenager in Freiburg vergangen haben. Verstörend ist dabei nicht nur die Tatsache, dass alle diese Männer bereits polizeibekannt waren, sondern dass jener 21-Jährige, der die anderen zur Tat angestiftet haben soll, sich in sozialen Netzen mit Schusswaffen inszenierte.

Das Verbrechen dürfte laut Inforamtionen der deutschen „Bild“-Zeitung noch entsetzlichere Ausmaße haben, als zunächst angenommen: Am 14. Oktober soll die 18-jährige Frau, wie berichtet, während eines Discobesuchs mit Majd H. vor die Tür gegangen sein. Nachdem der 21-Jährige sein Opfer mutmaßlich vergewaltigt und im Gebüsch liegen gelassen hatte, holte er seine Freunde, damit diese ebenfalls über den Teenager herfallen konnten. Vier Stunden soll das Martyrium gedauert haben.

Neben Majd H. wurden weitere sieben Männer im Alter zwischen 19 und 30 Jahren verhaftet – die meisten Syrer, einer hat einen deutschen Pass. Doch Ermittler gehen davon aus, dass es noch weitere Verdächtige geben könnte. Biss zu 15 Täter könnten an dem Verbrechen beteiligt gewesen sein.

Wurde Opfer mit K.-o.-Tropfen ausgeschaltet?
Majd H. soll seinem späteren Opfer eine Ecstasy-Tablette verkauft und auch ein Getränk spendiert haben. Die Polizei prüft nun, ob sich darin K.-o.-Tropfen befunden haben. Die 18-Jährige sagte aus, sie habe sich während der Tat nicht bewegen oder um Hilfe rufen können.

Gegen den Haupttäter lag zum Zeitpunkt der Gruppenvergewaltigung ein Haftbefehl vor. Wäre dieser in Untersuchungshaft genommen worden, wäre dem jungen Opfer wohl das Martyrium erspart geblieben. H.s Vater, der von der „Bild“ befragt wurde, berichtet von aggressivem Verhalten seines Sohnes in der Vergangenheit. Wegen Gewaltdelikten sei er schon zweimal verurteilt worden. Während des Discobesuchs sei der Haupttäter alkoholisiert, aber nicht unter Drogeneinfluss gewesen. „Er ist seit eineinhalb Jahren clean“, sagt der Vater.

Migranten geschmuggelt

02.11.2018 19:11

Griechische Küstenwache zerschlug Schlepperring

Der griechischen Küstenwache ist auf der Halbinsel Peloponnes ein Schlag gegen eine internationale Schlepperbande gelungen. Die Menschenschmuggler – vier Griechen und vier Ausländer – seien dabei ertappt worden, 119 Migranten mit zwei Bussen zum kleinen Hafen Katakolo nahe Olympia zu fahren.

Ihre Absicht sei gewesen, sie an Bord einer Segeljacht zu bringen, um sie anschließend nach Italien einzuschleusen, teilte die Zentrale der Küstenwache am Freitag in Piräus mit. Die Bande soll nach Angaben eines Offiziers der Küstenwache seit Monaten Menschen aus Griechenland nach Italien gebracht haben.

Die meisten dieser Menschen kommen in Begleitung von organisierten Schlepperbanden unentdeckt aus der Türkei und werden in Griechenland nicht registriert. Bei gelungener Weiterreise nach Italien und danach nach Deutschland können die deutschen Behörden sie nicht nach Griechenland zurückschicken, da ihre Fingerabdrücke nicht in der europäischen Fingerabdruck-Datenbank (Eurodac) hinterlegt sind, wie ein Offizier der Küstenwache sagte.

Die lügen der angeblichen Verfolgten, vor allem der Kurden, identische Jesiden sind ein Legende, wie bei den Albanern um Asyl zu erhalten und die Fälschung von Dokumenten und Schul Zeugnissen sowieso

Terroristen getroffen?

01.11.2018 06:00

Zweifel an Geschichte von geflüchtetem IS-Opfer

Im Sommer sorgte ein Video einer Jesidin für Aufsehen, in dem sie ihre Flucht vor der Terror-Miliz „Islamischer Staat“ und das Wiedertreffen ihres Peinigers in Deutschland geschildert hatte: Doch nun kommen Zweifel an der Geschichte der 19-jährigen Aschwak auf, über die international berichtet wurde. Ihr Vater soll sie einem Insider zufolge instrumentalisiert haben, um den deutschen Staat mit einer Medienkampagne zu erpressen. Er habe so deutsche Visa für 20 Familienmitglieder erzwingen wollen.

Das Schicksal von Aschwak sorgte nach einem auf YouTube veröffentlichten Video (siehe oben) für Entsetzen: Die Jesidin erzählte darin, dass sie 2014 von einem IS-Kämpfer gekauft worden war, der sie gefangen gehalten und missbraucht hatte. Als ihr die Flucht nach Deutschland gelungen war, sei sie dort Terroristen wieder begegnet, der sie angesprochen und verängstigt habe. Die Behörden hätten dort jedoch nichts gegen ihren ehemaligen Peiniger unternehmen können, der ebenfalls wie sie als Asylwerber im Land gewesen sei. Deshalb sei sie zu ihrer Familie in den Irak geflüchtet.

Deutsche Behörden konnten Peiniger nicht finden
Wie die „Südwest Presse“ nun berichtet, könnte diese rührende Geschichte so gar nicht stimmen: Ihre Schilderungen seien unvollständig, unter dem Namen „Abu Hamam“ habe man trotz Ermittlungen keinen Asylwerber finden können, auf den die Beschreibung zutrifft.

„Aschwak wird von einem Teil ihrer Familie als Hebel benutzt“, soll ein Insider der Zeitung zufolge ausgepackt haben. Ihr Vater habe die Landesregierung mit einer Medienkampagne erpressen wollen, um Dutzende Familienmitgliedern nach Deutschland einzuschleusen. Die Behörden hätten sich aber geweigert. Dann habe er seine Tochter wieder nach Deutschland begleitet. Die junge Frau sei „auf ihren Wunsch hin seit Ende September wieder in Deutschland“, bestätigte das Staatsministerium.

Fest steht: Aschwak ist schwer traumatisiert und erhält in Deutschland medizinische und psychologische Hilfe. Die Behörden ermitteln nach der Anzeige der Jesidin seit Juni gegen Unbekannt wegen des Verdachts auf Verstöße gegen das Völkerstrafrecht. Weitere Informationen wollte die Bundesanwaltschaft nicht herausgeben, um die Nachforschungen nicht zu gefährden.

 

  • Kroatien, Österreich, Ungarn, die Tschei sind aus dem Mafiösen UN Migration Pakt ausgestiegen.

Fatjon Skenderi (auch in Hannover), oder mit dem Kosovo Konsulat in Stuttgart immer dabei usw, oder das Konsultat in Essen, mit einer billigen Albaner Mafia Betrügerin: Auduena Stephen mit der Betrugs Politischen Consult „sprint “ ein besonders übeler Laden mit Steuergeldern finanziert

Schäuble und der vorbestrafte Drogen Dealer: Fatmir Mediu: Profi Verbrecher und Betrüger und das war vor 15 Jahren bekannt.

Steuergelder kassiert

31.10.2018 06:00

Millionensumpf rund um EU-Asylagentur aufgedeckt

Reisen ins Unbekannte, Aufträge an dubiose Beratungsfirmen sowie an mehr als fragwürdige Eventveranstalter im Flüchtlingswesen – diesen Sumpf von 7,7 Millionen Euro an Steuergeldverschwendung durch die Europäische Asylbehörde EASO in Brüssel deckt jetzt der freiheitliche EU-Mandatar Franz Obermayr auf.

„Es wird jetzt intern ermittelt. Denn noch weiß niemand, ob Dienstreisen, für die doch Spesen im Gesamtwert von 1,5 Millionen Euro verrechnet wurden, wirklich stattgefunden haben. Für viele dieser Trips gibt es nicht einmal g’scheite Belege“, wettert Obermayr. Insgesamt sind – der EU-Rechnungshof spricht wörtlich von erheblichen Mängeln – nicht konforme Zahlungen von 7,7 Millionen Euro geflossen. Hauptkritikpunkt: Die Europäische Asylbehörde EASO habe ohne Ausschreibung, also quasi freihändig, Aufträge vergeben.

Geld ohne dokumentierte Gegenleistung kassiert
Unter anderem erfolgten diese an eine Eventagentur. Wozu die „Veranstaltungen“ in der Flüchtlingsfrage überhaupt nötig waren, müsse – so die freiheitliche Fraktion – durch die Brüsseler Behörden im Detail hinterfragt werden. Kräftig sollen demnach auch Anwälte die Hand aufgehalten haben: Sie kassierten fast 100.000 Euro ohne dokumentierte Gegenleistung. Da ist aber auch noch eine Beratungsfirma, die sich über 992.000 Euro an Steuergeldern freut.

Für Obermayr einfach nur erstaunlich: Der Rechnungshof habe schon 2016 Unregelmäßigkeiten in der Höhe von vier Millionen Euro festgestellt. Nichtsdestoweniger wurden im Jahr 2017 von der Asylbehörde neuerlich Millionenzahlungen an bestimmte Anbieter bewilligt und ausbezahlt. „Die Europäische Asylbehörde betreibt hier nicht zum ersten Mal einen sehr verantwortungslosen Umgang mit unser aller Steuergeld. Das gehört jetzt endlich gestoppt“, so Obermayr.

https://www.krone.at/1799344

Verschlagwortet: ,
Posted in: Balkan
5 Responses “Die Migranten Mafia von Rot-Grün in Deutschland bis Griechenland eine Ok Gruppe von Knut Fleckenstein” →

  1. balkansurfer

    November 9, 2018

    650 Mio. Euro Budget: EU lockt Migranten mit Pre-Paid-Karten Kroatischen Grenzschutzbeamten fiel auf, dass viele Migranten eine Pre-Paid-Karte mit EU- und UNO-Logo haben. Der „Wochenblick“ hat nachgeforscht. Das Ganze ist kein Gerücht: Migranten erhalten tatsächlich eine – allerdings nur in Griechenland gültige – Pre-Paid-Karte zur Bargeldbehebung und für Einkäufe!

    Mastercard profitiert

    Dass Migration auf jeden Fall für Konzerne und große Unternehmen eine Geldquelle ist („Wochenblick“ berichtete), wird hier sehr deutlich: Hauptpartner beim Bargeldtransfer ist Mastercard, da fallen schon einige Gebühren an. Partnergeschäfte haben sichere Abnehmer: Mit der Karte wird für Transport, Telefongebühren, Schule, Medikamente, Kleider, Hygieneartikel, etc. bezahlt.
    Unhcr
    Allein im August 2018 wurden 5,19 Mio Euro ausgegeben – mit 25.006 Bargeldkarten im Besitz von 52.637 Personen. 7.600 davon hatten Flüchtlingsstatus. Die Kosten für die aktuell rund 25.000 angemieteten Unterkünfte sind nicht inkludiert. Weiterlesen

    Migranten verfügen über namenlose Mastercards mit EU- und UNHCR-Logo Kategorie: Europa, Video | 2018-11-05 Angeblich heben Migranten mit namenlosen Mastercard-Karten in Bosnien-Herzegowina Geld ab, diese Karten würden die Logos von EU und UNHCR tragen. https://www.epochtimes.de/politik/europa/migranten-verfuegen-ueber-namenlose-mastercards-mit-eu-und-unhcr-logo-a2694487.html

    Antwort

  2. balkansurfer

    November 12, 2018

    Sehr geehrte Frau Dr. Leiker,

    wir hatten vor der Bundestagswahl ein längeres Telefonat, in dem ich ausführlich versucht habe vor Familiennachzug zu subsidiär Schutzberechtigten zu warnen. Zur Erinnerung: ich arbeite seit 24 Jahren in der Ausländerbehörde Ihres Wahlkreises und erlebe täglich, was tatsächlich läuft und wie sehr wir seit Herbst 2015 jegliche Kontrolle verloren haben.

    Wir haben seit 1.1.2005 das Gesetzespaket “Zuwanderungsgesetz” und die Politik ruft seit Jahren, wir bräuchten ein Zuwanderungsgesetz. Es soll ja nächstes Jahr wieder was Neues kommen. Nennen wir es “Einwanderungsgesetz”. Wenn ich alleine höre, es wird ein Visum zur Arbeitssuche geben, dann wird mir schlecht.

    Frau Dr. Leikert: Es ist bereits seit Jahren so: wer erst einmal hier ist, der bleibt, wenn er nur WILL. Glauben Sie, es würde künftig anders sein, wenn das “Einwanderungsgesetz ” kommt? Oder gar, wenn im Dezember von Dr. Merkel der Migrationspakt unterschrieben wird?

    Ich wiederhole: wir haben hier KEINE funktionierende Kontrolle mehr.
    Video zum Thema
    „Es ist bereits seit Jahren so: wer erst einmal hier ist, der bleibt“, sagt Mitarbeiterin der Ausländerbehörde
    „Ich arbeite seit 24 Jahren in der Ausländerbehörde Ihres Wahlkreises und erlebe täglich, was tatsächlich läuft und wie sehr wir seit Herbst 2015 jegliche Kontrolle verloren haben…,“ schreibt…

    Wir in der Ausländerbehörde verstehen längst nicht mehr, was beim BAMF läuft, sehen eher, was nicht oder falsch läuft. Sie haben mir gesagt: Die (vorübergehend ) Schutzberechtigten müssten zurück, wenn in der Heimat wieder Friede sei. Die Realität ist anders. Das BAMF widerruft die Bescheide nicht.

    Selbst in konkreten Fällen, in denen Falschangaben, Dokumentenfälschungen etc. aufgeflogen sind, wird nicht widerrufen/zurückgenommen. Es fehlt an Personal, verfahrensrechtlichen Möglichkeiten UND am politischen Willen! Wir haben diverse Fälle gemeldet-es passiert nichts. Das BAMF kann oder will nicht. Und dann die Gerichte.

    Mir kommen Fälle unter von afghanischen jungen Identitätstäuschern, die hier straffällig sind. Stichwort: Hanau, Schlossplatz, Drogen – Körperverletzung – Bedrohung von Passanten. Da heißt es dann im Asylurteil sinngemäß : Abschiebehindernisse festzustellen, da der junge Mann einer bereits 3-jährige Verwestlichung ausgesetzt ist und ihm deshalb in Afghanistan “Stigmatisierung ” drohe.!!!! Das ist doch irre!

    Also: er darf hierbleiben, sich hier weiter daneben benehmen und lacht uns aus. Bitte, Frau Dr. Leikert, wenden Sie sich gegen den geplanten Migrationspakt!

    Und eines möchte ich Ihnen noch sagen: Die langjährigen Mitarbeiter, Beamten, die das alles nach Kräften abzumildern versuchen, haben ihre Kraft und Gesundheit verschlissen. Auch ich bin ausgebrannt. Wir würden gerne weiter unsere Arbeitskraft zum Wohle des Volkes zur Verfügung stellen. Das geht aber nicht, wenn diese Migrationspolitik nicht im Sinne des Volkswohls ausgerichtet wird. Jeder, der dies anmahnt, wird als Rassist diffamiert. Mit dem Migrationspakt soll diese Brandmarkung und Unterdrückung der Kritiker noch verschörft werden.

    https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/verzweifelte-mitarbeiterin-der-auslaenderbehoerde-an-cdu-abgeordnete-wir-haben-hier-keine-funktionierende-kontrolle-mehr-a2705298.html?meistgelesen=1

    Antwort

  3. balkansurfer

    November 14, 2018

    Ein Regierungs Apparat, wo die Mehrzahl gefälschte Diplome haben, Ausbildungs Nachweise, wo gesuchte Kriminelle sich einkaufen, ein Bomben Geschäft

    Beute Aufteilung beim Rattentreffen, damit Geldwäsche, Drogen, Waffen Geschäfte gesichert in der Zukunft, und wer wieviel von den EU, Weltbank, KfW Geldern erhält. Alle gefälschen Führerscheine der Balkan Mafia hat Heiko Maas, ebenso anerkannt, Phantasie Arzt Titel, obwohl gefälschte Bau Ing. Titel vor 25 Jahren schon gut bekannt waren in Deutschland, aus Albanien, ein Regierungs Problem schon damals war. Albanien hat einen legendären Bauschrott, bauen wild herum, ohne Geologische Gutachten, oder echte Vermessung seit dem Jahr 1999.

    Milliarden Schäden weil Geologische Gutachten fehlen, Uni, Weltbank, EBRD, KfW

    Trotz aller Kontrollen: besonders beliebt ausländische Titel, praktisch alle gefälscht oder von Fake Universitäten, wie ein neuer Geheimdienst Bericht schreibt, aber das war 1995 schon ein Problem. Sogar ein Bericht der EU Organisation IOM:
    In den Medien akutell: 59 % der jungen Albaner sind funktionale Analphebten, eine Uni Ausbildung existiert praktisch nicht. Eine reale praktische Ausbildung praktisch ebenso nicht mehr und die frühere durchaus gute Schwerindustrie hat man aufgegeben im Privatisierungs Betrug.
    National Employment Service: niedriges Bildungsniveau ist eine schwere Hürde für die Beschäftigung

    Von 730 Justizbeamte, die im System vorhanden sind, haben 119 Hochschulen, Qualifikationen behaupteten, Titel gefälschten Grad, mit den Namen der Universitäten Kurse im

    Bürgermeister wie Elvis Rroshi in Kavaje, reiste mit 5 Identitäten nach Europa. gefälschte Uni Diplome und Führerscheine sind Legende. Da wurden schon 100 derete verhaftet. Ich musste einmal einen LKW von Triest nach Deutschland fahren, weil der Fahrer einen Deutschen Führerschein hatte, aber Nachtblind war. Legenden der Staatspräsidenten im Kosovo, Albanien, Minister und Premier Minister, welche nur gefakte Diplome haben:
    Die Kosovo Ex-Präsidentin Atifete Jahjaga,selbst nur gefälschte Schul Zeugnisse und gefakte Polizei Ausbildungs Diplome hatte, wurde zur 2 höchsten Polizei Direktorin und dann Präsidentin, obwohl man keine Schul Zeugnisse hatte, nur Dolmetscherin für Hillary Clinton war. Identisch ein Gerichtsdolmetscher mit Namen S. für das Hannover Gericht, mit gefakten Schu lZeugnissen konnte man plötzlich studieren in Hannover, der Doktor Vater starb, also erhielt er einen Philosophie Doktor Titel mit totalen Unfug

    NRW Ärzte Kammer, an die Präsidentin des NRW Landtages geschrieben, das praktisch auf Bestellung gefälscht wird und zwar Alles. in 2016

    2.1.Gefälschte Diplome und unzutreffende 2eugnisse Welt weit werden gefälschte Diplome („fake diplomas“) in allen Berufen,aber besonders bei Piloten , Schiffskapitänen und in den Gesundheitsberufen als Problem wahrgenommen und thematisiert ‚
    https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMST16-3365.pdf

    Ausländische Ärzte aus Staaten, die nicht der Europäischen Union (EU) angehören, sollten eine Prüfung auf Niveau des zweiten und dritten deutschen Staatsexamens ablegen müssen, um in Deutschland eine Zulassung zu erhalten. Das hat der Präsident der Bundesärztekammer (BÄK), Prof. Dr. med. Frank Ulrich Montgomery, gefordert und schnelle Änderungen angemahnt. Er nannte es im Gespräch mit dem Deutschen Ärzteblatt „überhaupt nicht mehr tragbar“, [B]Berufszulassungen oder Approbationen nur noch nach alleiniger Prüfung der Papierform und Sprachprüfungen zu erteilen.[/B]

    „Wir müssen zum Beispiel ausschließen, dass Menschen als Arzt tätig werden, die sich in ihren Heimatländern Zertifikate gekauft haben, ohne jemals die Universität besucht zu haben“, sagte er.

    https://www.aerzteblatt.de/archiv/196095/Auslaendische-Aerzte-Bundesaerztekammer-fuer-schnelle-Verschaerfung-der-Zulassung

    Illegale Einwanderung: „Sprachdiplom-Mafia“ verkauft Deutschzeugnisse an Migranten
    Epoch Times2. April 2018 Aktualisiert: 2. April 2018 21:11
    Die österreichischen Polizei enttarnte eine sogenannte „Sprachdiplom-Mafia“, die für Geld gefälschte Sprachdiplome verkaufte. Diese wurden dann offenbar genutzt um eine Aufenthaltsgenehmigung in Österreich zu erhalten.
    [url]https://www.epochtimes.de/politik/europa/illegale-einwanderung-sprachdiplom-mafia-verkauft-deutschzeugnisse-an-migranten-a2390629.html[/url]
    Bildung und Diplome sind ein Witz, wo ebenso der Spiegel vor Jahren schon berichtete


    https://balkaninfo.wordpress.com/2012/03/08/

     

    Standard Alle gefakten Führerscheine der Balkan Mafia werden durch H.Maas anerkannt

    Wusste jeder vor 20 Jahren das im Balkan Alles gefälscht wird, Führerscheine sowieso, wo jeder Farben und Nacht Blinder sich sowas besorgen kann, ebenso neue Identitäten und Pässe. In Deutschland kann man auch Führerscheine kaufen, ist billiger wie eine Fahrschule.

    Gutes Geschäft für die Kopierer und Fälscher Mafia in Deutschland und im Balkan, wenn man jetzt nicht mehr weit fahren muss: Serbien, Bosnien und Herzegowina, Albanien, Slowenien, Kroatien, Bulgarien, Montenegro und die Türkei

    Vereinbarung zur Anerkennung von Führerscheinen zwischen Mazedonien und Deutschland unterzeichnet
    von – Makedonets am – Dienstag, September 18, 2018

    Der mazedonische Innenminister Oliver Spasovski und der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland, Thomas Gerberich, unterschrieben heute in Skopje eine gemeinsame Erklärung zwischen dem mazedonischen Innenministerium und dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, um die gegenseitige Anerkennung der Führerscheine für die Bürger von Mazedonien und Deutschland zu ermöglichen.

    „Der heutige Tag ist sehr wichtig, weil wir eine lang erwartete Vereinbarung unterzeichnen, eine Vereinbarung, für die wir einen Weg gefunden haben, die Verhandlungen zu beenden und zu unterzeichnen. Sie wissen, dass dieser Prozess der Gespräche sehr lange dauerte, und ich bin froh, dass wir in einem Jahr alle Hindernisse beseitigten“, sagte Minister Oliver Spasovski am Dienstag in Skopje nach der Unterzeichnung.

    Dieser Prozess steckte seit vielen Jahren in den Labyrinthen der gegenseitigen regulatorischen Harmonisierung zwischen den zuständigen Diensten der Republik Mazedonien und der Bundesrepublik Deutschland, ohne die Hoffnung auf eine erfolgreiche Lösung der offenen Fragen zu haben. Die Bürger waren zu Recht ungeduldig, weil sie seit Jahren leere Versprechen erhielten, sagte Spasovski, aber von heute an werden wir mit der Unterzeichnung der Erklärung unseren Bürgern aus beiden befreundeten Ländern erlauben, von der gegenseitigen Anerkennung von Führerscheinen zu profitieren.

    Wir haben bereits solche und ähnliche Vereinbarungen mit mehreren europäischen Ländern wie Italien, Spanien, Belgien, Rumänien, der Tschechischen Republik, Ungarn, Österreich, den Ländern der Region – Serbien, Bosnien und Herzegowina, Albanien, Slowenien, Kroatien, Bulgarien, Montenegro. Sowie ein Abkommen mit der Türkei, Großbritannien, dem benachbarten Kosovo als auch Australien und Neuseeland.

    QUELLE: Pressetext mazedonische Regierung

    Inklusive Jura Professoren, oder 19 Richter und 17 Staatsanwälte, haben nicht einmal die höhere Schule je abgeschlossen, da ganz einfach zu dumm.

    Altes System, man nimmt der EU ein paar Migranten ab, identisch wie die MEK Terroristen für die Amerikaner und die EU duldet im Gegensatz: Drogen-, Kinder-, Frauen und Waffen Handel des kriminellen Enterprise der Albaner Regierung. Gemeinsam unterschlägt man MIlliarden, ohne Kontrollen, überlässt der Edi Rama Mafia und seinen kriminellen Baufirmen ohne Kompetenz, hohe Geldsummen.

    3 Balkanstaatschefs verweigerten sich der Fototermin Show, Selbstdarstelle Show der EU Leute mit Johannes Hahn, denn dumm umgibt sich mit dumm, wobei der Rest kommt, um Geld abzuzocken inklusive des EBRD Chefs. Treffen für die Beute Aufteilung, welche ja zuvor geregelt sein muss. Vor 15 Jahren gab es schon Treffen um die Regionale Wirtschafts Zusammenarbeit zu regelen. Umgesetzt wurde praktisch Nichts, wie bei der Justiz, noch sind irgendwelche Gesetze je implementiert worden.

    Die Weltgeschichte, kennt und kannte noch nie so einen dummen und korrupten Krieggeilen Verbrecherverbund wie die EU und NATO. Jetzt stehen sogar Deutsche Panzer wieder an der Russischen Grenze, denn im Ausland durch Phantom Projekte ist lukrativste Art hohe Geldsummen zustehlen.

    Der Super Spielcasino Mafiosi Johannes Hahn, mit seinem lächerlichen Diplom, veranstaltet für die Albaner Mafia schon wieder ein Meeting, denn hohe Reisespesen sind abzusetzen und Partnerschaften mit der Organisierten Kriminalität der Extrem Dummheit müssen für Geldunterschlagungen forciert werden.

    Boykottiert von 3 Balkanstaatsleuten ist diese erneute Unfugsveranstaltung, wo der korrupte Johannes Hahn, erneut „Fortschritt“ verkauft hat, obwohl die Albaner das Land verlassen, wie die Investoren.

    Ein billiger Vertreter, der vollkommen unfähigen Berliner und EU Banden. Immer mit Terroristen unterwegs, welche man wie Banditen, Drogenbosse finanziert. Schon der „Kampf gegen den Terrorismus“ ist ein gut dokumentiertes Betrugs Projekt, damit der NATO Apparat beschäftigt ist und Milliarden die Rüstungsindustrie verdient. Deutsche Bomben auf fremde Staaten, Waffen an Verbrecher, Kultur System des Auswärtigen Amtes, wo ein Idiot wie Heiko Maas den Posten erhielt, der functional illerate ist.
    EU - USA

    Washington Times, über die gekaufte Justiz Mission EURALIUS, IRZ-Stiftung durch die Albaner Mafia

    Jetzt will man also die Nonsens Schulbildung, Diplome die nur gekauft werden anerkennen, obwohl jede Ausbildung fehlt. Natürlich ebenso die gefälschten und gekauften Führerscheine und ID Karten, obwohl bewiesen ist, das prominente Politiker mit 5 verschiedenen Namen nach Europa reisten, entsprechend vorbestraft sind inklusive Minister.

    Muster Beispiel, aber ein Standard Beispiel, wo der Lebenslauf, einer einfachen Dolmetscherin im Wild-West Stile zusammen gefälscht ist, man dafür mit einer Mafia NGO, die niemand braucht, einem Konsulat in Essen, insgesamt seit Jahren Millionen stiehlt. Oder die Ex-Präsidentin des Kosovo, Jahaga, eine Betrügerin, die mit gefälschten Schulzeugnissen, Polizei Ausbildungs Diplomene, 2 höchste Polizei Direktorin wurde, höchst Gehälter kassierte und dann damit im Idioten Reich des Kosovo auch noch Staatspräsidentin wurde. Steinmeier der Patrone nicht nur von Todesschwadronen, Organhändlern, Terroristen und Kopfabschneidern ist immer auch bei diesem Betrug aktiv dabei.

    48. Münchner Sicherheitskonferenz 2012: Dr. Frank-Walter Steinmeier (li), Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, Deutschland, im Gespräch mit Atifete Jahjaga (re), Präsidentin, Republik Kosovo, gefälschte Schulzeugnisse, gefakte Polizei Ausbildungs Diplome und Millionen kassiert als 2 höchste Polizei Direktorin, Präsident des Kosovo

    Kaum zuglauben diese Dreistigkeit: Anduena Stephen, Koordinator für die Albaner Mafia und den Deutschen Berufsbestechungs Zirkeln in Albanien. Vertreter der Albaner Mafia in Deutschland, wo es Hamburger, Stuttgarter und Berliner Vertreter ebenso gibt.Aus dem Betrugs Zirkel der Politischen Beratungsfirma „Sprint“, wo man nur Betrug und Diebstahl organisiert.

    Außerordentliche Professorin der New York Universität
    , Tirana, Albanien,http://www.unyt.edu.al

    Andere berühmte gefälschte Diplome, von Mafia Unis u.a. für Renzi Bossi, der nie in Albanien war und sogar bei einer Fakultät studierte, die es ebenso nie gab. Ein Anti-Mafia Fall, in Italien ** In Albania, Can a U.S. Diploma Deliver? – The New York Times

    Null Qualifikation damals die „Sprint“ Bande, lebt bis heute von Staatlischen Geldern im Profi Betrugsmodell, Deckmantel für die Drogenkartelle und dem Frankenstein der Albanischen Politik: Ilir Meta, der schnell Präsident wurde, als er erneut verhaftet werden sollte in 2015, durch den Generalstaatsanwalt, der US Botschaft, die Steinmeier Bande es verhinderte.ine Profi Betrügerin mit gefälschten Prof. Titel u.a. den sogar die New York Times schrieb darüber, das Uni in New York, niemals eine Lizenz für die Mafia Uni in Tirana gab. beigefügen Lebenslauf und in den folgenden Links:

    Anduena Stephen, die NRW Mafia, mit Honorar Konsul Titel

    Für Geld geht Alles, wenn Gestalten mit falschen Diplomen auch noch Dritte gefälschte Titel bestätigen sollen, was Deutsche Politik ist.

    Informationsblatt über die Anerkennung der Diplome der höheren Bildung in Deutschland

    Link: Certifying documents – Auswärtiges Amt Berlin

    Zustände in Essen, wo die Betrügerin Anduena Stephen sogar ein Albaner Konsultat bezahlt bekommt, identisch u.a. in Stuttgart der Enver Shala Berufsverbrecher Gang aus dem Kosovo

    Die vollkommen korrupte EBRD Bank (auch die KfW Bank) ist ebenso Teilnehmer, welche im gesamten Balkan, nur mit Verbrechern Projekte betreibt, finanziert u.a. in Nationalparks illegale Wasserkraftwerke, mit enormen Umweltverwüstungen und überall gefälschte Umwelt Gutachten und Genehmigungen

    EBRD – Edi Rama Mafia, Partner in Unterschlagunen mit Klientelpolitik und Bauschrott

    Einige der Themen der Diskussion werden sein:
    eine gemeinsame Vision über die Strategie der europäischen Integration;
    Implementierung und Wirtschaftsraum Rajonale1 Stärkung;
    Roaming – Abkommen;
    Der Beginn der Verhandlungen über Abkommen über die gegenseitige Anerkennung von akademischen und beruflichen Qualifikationen.

    EU Verbrecher Bande in Tirana, der Inkompetenz

    Bildung auf Deutsch. Ehrenbürgerin von Vlore: Romana Vlahutin

    Dumm und ohne Kompetenz: Agnes Bernhard und mit der NGO Tussi des Georg Soros: Elita Gjonaj und Kollegen, welche vor aller Augen die Skhoder Justiz Mafia, das Vetting passieren lässt.

    Die Ober Idioten loben sich wieder mal selbst! Die komplette EU Justiz Mission EURALIUS, IRZ Stiftung wurden direkt von den Georg Soros Leute eingekauft, inklusive der EU Botschaft, was umgehend zum Desaster führte, als Rainer Deville wegging, den Affen Zirkus der absoaluten Inkompetenz, um illegale Posten wie hier nicht mitmachen wollte.

    Gerti Shalla, Jan Rudolph, Marcus Johnson (USAID), welche als Verbrecher Organisation auftrat, über den AAEF Fund, wohl 1 Milliarde stahl, Geldwäsche Banken eröffnete, für Drogen Geschäfte und Landdiebstahl mit gefälschten Urkunden.

    Im Katastrophen Militär, wurde die Marine Schule vor 10 Jahren geschlossen, denn Ausbildung braucht man nicht.
    Zur Show dürfen die Phantom Gestalten inklusive eine Pseudo Admirals, der nie ein Boot steuerte, einen Seemannsknoten lernte, aber Stramm stehen für PR Show. Ein gigantischer Show Zirkus der NATO ebenso. Ruiniert wie die Deutsche Bundeswehr, welche ebenso zur Kaspar Truppe wurde.
    ab 2:42 kommt der Berufs Kriminelle: EBRD Präsident aus Westbengalen, Pakistan: Suma Chakrabarti, wo Betrug und Selbstbereicherung Kultur ist.

    ***

    Rama flet për herë të parë për ndryshimin e kufijve në Kosovë, përgjigjet me fjalët e Hahn

    Konferenca e kryeministrave të Ballkanit në Durrës ka shërbyer për të marrë një koment nga komisioneri Hahn dhe nga Rama …

    John McCain EU Commission
    Verbrecher in Brüsseln betrauen den Tot des Terroristen und Mord Financier: John McCain

    Edi Rama in der Regierung bis 2005 und dann wieder ab 2013 und die Schmuggler Boote fahren nach Italiein auch in 2017

    Antwort

  4. balkansurfer

    November 21, 2018

    Die Ratten sitzen überall und fast immer von Georg Soros, mit einer Pseudo UET Universitäts Ausbildung

    0
    https://pbs.twimg.com/media/DU59R1zWsAYgiiU.jpg

    For years, the chief UN name meddler was Matthew Nimetz. His role on paper was one of an independent, unbiased name negotiator whose job was to bring the two sides in the dispute to an agreement.

    The problem here is that Nimetz has worked officially for Soros since 2011, yet this was never disclosed. Nimetz has sat on the Board of Directors of Soros owned Central European University since 2011.

    Soros and USAid openly financed Macedonia’s regime change. And here, we have an alleged UN official who has worked and continues to work directly for Soros for years.

    Did Soros hire Nimetz in 2011 knowing he can use his “help” with the name negotiations? Nimetz is anything but a UN official. As comparison, his predecessor Robin O’Neil had publicly urged the Macedonian side to quit the name negotiations stating the actual negotiations were a violation of the UN Charter for human rights.

  5. http://www.minareport.com/2018/11/20/un-chief-name-meddler-matthew-nimetz-sitting-on-soros-owned-ceu-board/http://www.minareport.com/2018/11/20/un-chief-name-meddler-matthew-nimetz-sitting-on-soros-owned-ceu-board/
Antwort

  • balkansurfer

    November 25, 2018

    Antwort
  • Kommentar verfassen

    Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s

    Querdenkende

    ~ Nachrichten ~ Meinungen ~ Kolumnen ~ Kulturelles ~

    www.lloretparty.de - Reisemagazin

    Reise- und Freizeitthemen | Jugendreisen, Urlaub & Lifestyle

    The PROFESSORS' BLOG – Science, Culture & Human Rights For All

    For geopolitical analyses go to THE INDICTER Magazine [theindicter.com]. The Professors' Blog, founded 2005, is Sweden's earliest blog written by univerisity professors (In Swedish: "professorsblogg"). Founded by Prof. Marcello Ferrada de Noli Ph.D. (Med. dr. i psykiatri, Karolinska Institutet) Professor Em. Epidemiology. Prof. de Filosofía. Former Research Fellow & Lecturer in Social Medicine, Harvard Medical School

    Ein Parteibuch

    Noch ein Parteibuch

    %d Bloggern gefällt das: