Browsing All Posts published on »Juni, 2014«

Die Faschisten Sekten: Scientology und MOON unterwanderten die Regierungen im Balkan: heute die EU mit Arsenij Jazenjuk

Juni 27, 2014 von

2

Die Scientolgy Kirche expandierte, wie die MOON Sekte stark in den Ex-Kommunistischen Ländern und nach dem Albanien Debakel, öffnete man die Europa Zentrale in Bulgarien, wo die Ukraine fast Nachbar ist, wo man viele Jahre expandieren konnte. Identischen Gedanken Gut verbreitet die üble MOON Sekte, wo direkt der Albanische Premier Minister Salih Berisha, Hashim Thaci […]

US Botschafter und Terroristen Freund: Josef Limprecht und Ilir Gjoni: Albaniens: Botschafter in der Schweiz

Juni 27, 2014 von

7

Heute Botschafter in der Schweiz: aus einer uralten „Sigurime“ Familie, welche die Sonder Gerichte in Albanien betrieb mit Hinrichtungen und Deportationen in die Arbeits Lager, als Sippen Haft. Ilir Gjoni, ist eng mit den CIA verbunden, wenn man das logische Verhalten in 2002 sieht, als er rechtzeitig in die USA ging, als sein Vize Innenminister […]

Im korrumpierten Energie Sektor im Balkan gibt es keine Fortschritte

Juni 25, 2014 von

0

Minister, Premier Minister sind in einigen wenigen Beispiele erwähnt, aber auch Deutsche und Deutsche Firmen, bzw. in Kroaiten ist die MOL eine Tochter der Österreichischen OMV, welche immer schon und ausschliesslich überall mit Bestechunggeld arbeitete, wie die CEZ. 25 Jun 14 Corruption Hinders Balkans Energy Sector Progress Rampant corruption has raised costs, wasted opportunities for […]

Albanien hat den EU Kandidaten Status erhalten aber ………….

Juni 24, 2014 von

0

  THE EUROPEA U IO >Council conclusions on Albania >GE ERAL AFFAIRS Council meeting Luxembourg, 24 June 2014 The Council adopted the following conclusions: …………. 2. Following the granting of candidate status, the Council underlines that Albania s hould act decisively on all of the recommendations in the Commission’s report and intensify its efforts to […]

Bilderberger und die Flut in Bulgarien

Juni 22, 2014 von

0

Seitdem die EU und Amerikaner überall Demokratie aufbauen wollen, funktioniert nun mal gar Nichts mehr, weil man nur die Dümmsten als Partner hat. 3 Videos der Überflutungen aus Bulgarien mit vielen Toden: Nr. 1: http://www.liveleak.com/view?i=21f_1403440172 Crazy flood rains in Asparuhovo, Varna, Bulgaria. Here are 3 videos of what occured on 19.06.2014 around 19:00 local time […]

Ramuz Haradinaj, wird erneut Premier Minister im Kosovo

Juni 10, 2014 von

0

Der Pyschopat der Todesschwadronen wird nun Premier Minister im Kosovo, so das sich mangels Intelligenz Nichts ändern wird. Sein Bruder ein verurteilter Verbrecher: Daut Haradinaj, der typische Abgeordnete im Kosovo: verurteilt u.a. wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Entführung, Folter, Mord auch an Frauen und Kindern und schon man die Familie Haradinaj. Er produziete fleissig Tode, […]

Die Tschechei wird den EU – Kandidaten Status blockieren und verhindern

Juni 9, 2014 von

1

Es gibt keinerlei Fortschritt, um die Verhandlungen und dem UN Abitrage Verfahren zwischen dem als korruptes Enterprise im Balkan auftretenden CEZ Energie Erzeuger und der Albanischen Regierung auf Entschädigung. Ein durchaus typischer Fall, wo beide Seiten das als Betrugs Modell sahen, der ordinären Art und durch Politische Geschäfts Partnerschaften einige Jahre vertuschen konnten, bis 2012  […]

Geopolitiker's Blog

Just another WordPress.com weblog

Makadomo

~ Artikel ~ Kulturelles ~ Kolumnen ~

www.lloretparty.de - Reisemagazin

Reise- und Freizeitthemen | Jugendreisen, Urlaub & Lifestyle

The PROFESSORS' BLOG – Science, Culture & Human Rights For All

For geopolitical analyses go to THE INDICTER Magazine [theindicter.com]. The Professors' Blog, founded 2005, is Sweden's earliest blog written by univerisity professors (In Swedish: "professorsblogg"). Founded by Prof. Marcello Ferrada de Noli Ph.D. (Med. dr. i psykiatri, Karolinska Institutet) Professor Em. Epidemiology. Prof. de Filosofía. Former Research Fellow & Lecturer in Social Medicine, Harvard Medical School

Ein Parteibuch

Noch ein Parteibuch