Ein Dumm Krimineller aus der Hashim Thaci Familie festgenommen: Fahredin Gashi

Posted on Januar 6, 2011 von

6



Nur dumme und krminelle Idioten! Nennt sich Geschäftsmann! Zu blöde zum arbeiten, was man auch bei Albanischen Top Politiker Familien sieht. Die arbeiten als Bar Mann, oder als Töchter, als Sängerin, was man halt so Sängerin nennt. Der Kosovo mit 90% Geldwäsche (wenn man die Gelder der NATO – EU und UNMIK abzieht), das Zukunft Modell, Dumm krimineller Politiker, wie so nett Dick Marty festsstellt: der 5 Staaten der sogenannten Balkan Kontakt Gruppe.

Entdeckt: heutige Aktionen rund um die Familie des Enver Hoxha und der Mafia Politikerin Arta Dade in Albanien.

Entdeckt: Die Erschiessung, des Skender Limaj (enger Verwandter des Verbrechers Fatmir Limanaj, Transport Minister unter Hashim Tahci) der normale Schusswechsel und Mord, in der Kosovo Politik. unten Video im TV

Hashim Thaci’s Schwager sitzt natürlich auch im Knast: Sejdij Bajrusch: Mafia Boss von Kumanovo! Der Dick Marty Report über diese Verbrecher Banden, des Kosovo.

Eulex verhaftet Fahredin Gashi

13.07.10

 Wegen Verdachts auf Kriegesverbrechen hat die Eulex den Geschäftsmann Fahredin Gashi aus Kosovo und Metohija verhaftet, sowie den Berater im Kosovo-Gesundheitsministerium Ilir Tolaj wegen Verdachts auf Steuerunterschlagung, melden Medien in Pristina. Die Festnahme von Gashi ist in Verbindung mit der Ermittlung gegen Nazim Blace, der im September 2009 17 Morde gestanden und dabei Gashis Namen erwähnt hatte. Blace war damals Angehöriger des Geheimdienstes des Kosovo (SHIK) und nahm an 17 Morden, Mordversuchen und Drohungen teil. Der Geheimdienst war damals der Demokratischen Partei des Kosovo sehr nahe und wurde 1999 nach der Konferenz in Rambouillet von der Kosovo-Regierung legitimiert. An der Spitze dieser Regierung war der jetzige Premier Hashim Taqi.

Ein Interview mit der Dumm Gestalt!

Dick Marty vor dem Europarat über die Ermittlungen rund um die Mafia.

ab der 34 Minute wird es interessant, in welcher schwierigen Lage die EULEX ist, wegen Personal Wechsel (Info Weiter Gabe etc..) oder das man wegen der Unterwanderung durch die Kosovo Mafia, man nun von Auswärts Dolmetscher holt. (ab der 34 Minute kommt da Details über die Arbeit der EULEX. Eigentlich ist auch das Nichts Neues! Die Kosovo Mafia kennt alle Schritte von Eulex Leuten, aber zuvor auch von UNMIK und KFOR, was früher am besten über Frauen passierte und den hoch dummen Joschka Fischer und Steinmeier Leuten in Tirana und Phristina. Albanien weigert sich zu ermitteln, wobei ich hier schlimmer finde, das man die vielen ermordeten Kosovaren Morde ab Mitte 1998 nicht ermittelt, wo die Konkurrenten ausgeschaltet wurden. Oder der ermordete Journalist Uka, Zimmer Nachbar von Hashim Thaci in Tirana, wo die Ermittlungs Akte verschwindet. Die Albanische Mafia schützt ihre Geschäfte, kurz gesagt und das fängt mit Fatos Nano, Ilir Meta und Salih Berisha und Co. an.

http://coenews.coe.int/vod/20101216_01_e.wmv

Die Helden der Verbrecher Banden, welche vor allem andere Kosovo UCKler, vor allem um Rugova ermordeten. Gut bekannt, bei der Italienischen Polizei, für Drogen Handel und für jedes Verbrechen: noch ein Gashi.

Nur Hashim Thaci vor allem steht unter dem Schutz seiner kriminellen US Mentoren, obwohl seine Todes Schwadronen (gegen Albaner) in Albanien und bei Geheimdiensten gut bekannt war in 1998! Rund um die UCK Verbrecher Zentrale: „DRENICA“ Zentrale der Todes Schwadronen, gegen die UCK Konkurrenz ab August 1998 und Morde bis 2009 bewiesen. Eine Legende des Verbrechens. Nennt sich auch Hotel „Kosovo“ .

Life in the prison

Idriz Gashi, nicknamed Galani, ex KLA commander indicted for war crimes against civilian population in Dukagjini region Photo by A.Mehmeti

On May 3, 2006, an unexpected action from Interpol and Europol agents changed everything. The kiss he gave to his boys and the goodbye to his wife early that morning, in their apartment in Malmo, remained fresh in his memory every single day he spent far from them. On Oct. 13, police returned him to Kosovo and he was sent to Dubrava, where he met many other friends from KLA, most of them released after being found innocent. The trial against him was the shortest known in Kosovo. The court’s decision was 15 years of prison.

http://www.kijacnews.net/vnews/display.v/ART/2010/03/24/4baa647aeedf1

Kosovo: Onkel von Premier Thaci droht schwere Anklage

Eine schwere Anklage u. a. wegen Totschlags gegen insgesamt zehn Personen, die laut der Tageszeitung „Koha Ditore“ noch diese Woche veröffentlicht werden soll, könnte die politische Szene des Kosovo kurz vor der vorgezogenen Parlamentswahl am 12. Dezember erschüttern. Wie das Blatt heute berichtete, wird ein Onkel von Ministerpräsident Hashim Thaci der Hauptangeklagte sein.
Kommandant der UCK

Die Zeitung erhielt nach eigenen Angaben Einsicht in die Anklageschrift. Demnach werden einem Onkel Thacis, einem früheren Kommandanten der Kosovo-Befreiungsarmee (UCK), und weiteren neun Personen Totschlag, versuchter Mord und organisierte Kriminalität vorgeworfen. Unter den Angeklagten befinde sich auch ein ehemaliger Angehöriger des aufgelösten Geheimdienstes SHIK, so „Koha Ditore“. Jedem der Angeklagten würden jeweils mindestens zwei der drei Straftaten zur Last gelegt.
Schwere Vorwürfe von Ex-Geheimdienstmitarbeiter

Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft wurden durch eine Aussage des ehemaligen Geheimdienstmitarbeiters im November 2009 ausgelöst. Er beschuldigte mehrere Spitzenfunktionäre von Thacis Demokratischer Partei (PDK), zu der auch der Onkel gehört, an 17 Morden beteiligt gewesen zu sein. Der seitdem unter Hausarrest stehende Ex-Geheimdienstler behauptete, selbst einen von dem Onkel erhaltenen Mordauftrag vollstreckt zu haben.

Die PDK hat laut Meinungsumfragen derzeit gute Aussichten, nach der Wahl die stärkste Kraft im Parlament zu bleiben. Der kurze Wahlkampf beginnt offiziell morgen.

Publiziert am 30.11.2010

“Daja” në top dhjetëshen e të akuzuarve në “rastin Bllaca”

Publikuar: Sot, më 30 nëntor 2010

“Daja” në top dhjetëshen e të akuzuarve në “rastin Bllaca”

Publikuar: Sot, më 30 nëntor 2010
“Daja” në top dhjetëshen e të akuzuarve në “rastin Bllaca”
Artikuj të ngjashëm

Prishtinë, 30 nëntor – Azem Syla, Ekrem Jashari, Shpresim Uka, Fahredin Gashi, Nazim Bllaca, Shaban Syla, Driton Hajdari, Bekim Syla, Sadik Abazi dhe Hysri Rama, së shpejti do të jenë zyrtarisht të akuzuar nga Prokuroria Speciale e Kosovës për krim të organizuar dhe vrasje të rëndë dhe vrasje në tentativë.
“Koha Ditore” ka mësuar përmbajtjen e aktakuzës në “rastin Bllaca” e cila pritet të ngritët brenda kësaj jave, në krye të së cilës do të jetë zyrtari i lartë i PDK-së, Azem Syla, i njohur me nofkën “Daja”. Në këtë aktakuzë do të jenë të ndara tri vepra të rënda penale: vrasje e rëndë, vrasje e rëndë në tentativë dhe krim i organizuar. Secili nga dhjetë të akuzuarit do ta gjejë vetën në të paktën dy nga këto vepra.
Burimet e gazetës kanë thënë se për vrasje të rëndë do të akuzohen, Nazim Bllaca, Sadik Abazi, Shpresim Uka, Fahredin Gashi, Sadik Abazi, Bekim Syla dhe Driton Hajdari.
“Në aktakuzën që pritet të ngrihet shpejt e që është në finalizim janë të përfshira dy vrasje. Për vrasjen e Ibush Kllokoqit në gusht të 1999-s akuzohen Nazim Bllaca, Fahredin Gashi, Bekim Syla, Sadik Abazi dhe Shpresim Uka”, ka thënë burimi.
“Sipas nenit 30, paragrafëve, 1 dhe 2, nënparagrafi 1 i Kodit Penal të Kosovës dhe nenit 22 të Kodit Penal të Jugosllavisë, (aktualisht i ndëshkuar sipas neneve 146 dhe 147, artikullit 3 dhe nenit 23 të Kodit Penal të Kosovës) këta persona në bashkëveprim me njëri-tjetrin e kanë vrarë Ibush Kllokoqin në gusht të vitit 1999 në shtëpinë e tij në Prishtinë”, ka thënë burimi duke iu referuar dispozitivit të aktakuzës.
Për vrasjen e Selim Broshës, e cilësuar po ashtu si vrasje e rëndë akuzohen Shpresim Uka, Fahredin Gashi, Nazim Bllaca, Driton Hajdari, Bekim Syla dhe Sadik Abazi. “Këta gjashtë persona akuzohen se e kanë menaxhuar gjithë aktin e vrasjes së Selim Broshës tek ‘Qafa’ në Prishtinë”, ka thënë burimi i gazetës brenda prokurorisë.
…………………….

http://www.koha.net/index.php?cid=1,7,41957

Salih Berisha und Josefina Topalli drehen nun durch wegen dem Marty EU Report und G.Ruci, spricht von Destabiliserung des West Balkans

Und dann die Peinlichkeit, dieses Super Verbrechers und Mafia Bosses von Kumanovo: Schwager von Hashim Thaci, sitzt im Knast.

Ein Beispiel des kriminelles Familien Clans von Hashim Thaci:
Sejdij Bajrush
Mafia Boss von Kumanovo: der festgenomme Sejdij Bajrush: Schwager von Hashim Thaci.
Hashim Thaci’s Schwester ist im übrigen mit dem Mazedonischen Super Verbrecher Sejdij Bajrush, verheiratet, der ja vor einiger Zeit festgenommen wurde. Mit Videos und besten Artikeln auch aus balkaninsight, u.a. über die Festnahme des Sejdij Bajrush, der natürlich das Markenzeichen der Super Verbrecher in Albaner Kreisen fährt: einen teuren Sprit fressenden “hummer” in der Farbe rot. Von den anderen Super Verbrechern, welche aus der Drenica Familie und Familien in Haft sind, bzw. schon waren, oder auf Interpol Fahndungs Listen, würde hier den Rahmen der Website sprengen: angefangen mit den Gashi’s, Michael Steiner wurde da sexuell gut versorgt, oder rund um Sabit Geci.

Durch den Geheimniss Verrat der UNMIK Leitung rund um Steven Schook, Joachim Rückers (SPD) und Konsorten, wurden 9 der 10 Zeugen gegen Ramuz Haradinaj schon ermordet, bzw. kamen unter merkwürdigen Umständen um. Die Computer der damaligen UNMIK Leitung sind bis heute deshalb beschlagnahmt, so gigantisch ist der Skandal, was Deutsche und US Politiker mit der Mafia trieben im Kosovo: nämlich erneut Ermordung von Zeugen, wie im Visa Skandal um die Deutsche Botschaft in Tirana.

thaci familie

Gramiz Ruci, erzählt im Albanischen Parlament, die uralte Story, das die

aus albania

Albanian Secret Service Chef Fatos Klosi: KLA (UCK) – Balkanforum

Bin Laden und die Hashim Thaci Gruppe! Nichts Neues: dumm, primitiv, militant kriminell!

Tom König, der dumme und korrupte „Grüne“ bei den dreist gescheiterten UN Missionen #

Ein enger Hashim Thaci Verwandter, wurde heute verhaftet. Mitglied der Todes Schwadronen. Seine Schwester ist ja bekanntlich mit dem EX-UNMIK Chef Michael Steiner verheiratet, der ja auch Gerhard Schröder Berater mal war. SPD natürlich.

Gut das man Deutsche Politikerhat, die sich nur im Top Kriminellen Mileau wohl fühlen, was man ja bei Ludgar Vollmer, Rezzo Schlauch, Joachim Rückers, Steinmeier oder Heidemarie Wieczorek-Zeul, wie Christoph Zöbel, wie Gernot Erler, bestens sah.

Posted in: Allgemeines