Die Durres Mafia und ihre Vertreter im Albanischen Parlament

Posted on Juli 12, 2009 von

20



Hazir Gashi, Gazmir Bizhga und Lefter Koca die Berufs Verbrecher aus Durres im Albanischen Parlament

Nachdem Wahl Debakel der Georg Soros – Steinmeier Verbrecher Partei SP, G99, LSI in Albanien, wird dagegen protestiert, das die Internationale Wahl Kommission der OSCE, in Fiere wegen Manipulationen der Fiere Mafia ein Mandat aberkannt bekommt. Diese hier aufgezeigten Ganoven sind über die FES Aktivitäten und der kriminellen Deutschen Diplomaten direkte gesponserte Partner von Steinmeier und der SPD – FES!  Auch der Mafia Lobby Verein DAW (Deutsch Albanische Wirtschafts Gesellschaft e.V.) der Steinmeier Truppe, hat nun die besten Geschäfts Möglichkeiten wieder, weil die Lefter Koca Partei LSI, das Transport- und Energie Ministerium erhält, wo man dann seine Bestechungs Phantasien wieder voll ausleben kann, mit Hilfe der GTZ Berufs Verbrecher vor Ort.

Gashi

Der neue SP Abgeordnete Hazmir Gashi in Durres, ist direkter Geschäfts Partner der Mord- Drogen Durres Banden, welche eben sehr prominent auch bei Geheimdiensten und Interpol ist. Lul Berisha konnte 2001 in Rimini festgenommen werden mit Hilfe den Mi6 und des NATO Geheimdienstes, denn seine Aktivitäten erstreckten sich ja auch in den Kosovo. Danach wurde er nach Deutschland überstellt und Ende 2002 wieder nach Albanien zurück geschickt. Eine merkwürdige Geschichte!Ein weiterer Mafia SP Abgeordneter Fatmir Yhindi, wurde ja in Fiere erschossen. Was man halt so Partner hat in Berlin, wo man vor allem gezielt Verbrecher Strukturen in Afghanistan, Georgien oder im Kosovo aufbaut. Hazir Gashi, wurde direkter Vertreter, durch einen  Notar Vertrag in 2006 von dem Super Verbrecher Kartel des Lulzim Bersiha, weil dieser im Gefängnis sitzt. Nun hat der Berufs Verbrecher über seinen Vertreter: Hazmir Gashi – einen Parlaments Sitz.

Hazir Gashi ist damit der Geschäftsführer der “Lul” Berisha Kosovo -Mord- und Drogen Banden und deren Vermögen, solange er im Gefängnis sitzt.

Etwas zu viele Mörder, Drogen Bosse, Geldwäsche Spezialisten hat halt mal wieder die Steinmeier Bande finanziert mit Deutschen Steuerngeldern um die Mafiösen Bestechungs Lobbyisten des DAW zu beschäftigen.
Gewählt wurde auch der SP Partei Vorsitzende von Durres Gazmir Bizhga, ein besonders übler Mafiosi der mit seinen Geldwäsche Geschäften wie Edi Rama in Tirana die Stadt und die Stände ruiniert.

Ebenso unterstützte die FES – Georg Soros – SPD direkt die Partei der Skrapari Bande LSI von Ilir Meta. Hier konnte der berüchtigte Ex-Bürgermeister sich ein Mandat in Durres erkaufen, weil er die Schulden in den illegalen Ansiedlungen wie Spitale in den Mini Supermärkten übernahm: Lefter Koca, dessen Bruder “Nard” im Gefängnis sitzt und der früher den Hafen mit seinen Drogen Geschäften mit der “Lul” Berisha Bande und der Agron Duka kontrollierte.

Was nun mal so Alles Partner der hoch kriminellen Frank-Walter Steinmeier Banden in Albanien ist, und welche finanziell von Europas wichtigster Mafia Organisation der FES finanziert und aufgebaut wird und wurde. Identisch mit den finanziellen Unterstützungen u.a. des sogenannten Auswärtigen Amtes, was eine reine Finanzierungs Stelle für Mafiöse Personen und Gruppen auf dem Balkan geworden ist u.a. über die Georg Soros Organisationen.
Bei den Albanischen Parlaments Wahlen am 28.6.09, erlitt diese hoch gefährlichen Deutschen Verbrecher Organisationen um Deutsche Diplomaten und die FES, eine strategisch gut geplante Wahl Schlappe!

Ein Bizga (Bande von Durres) Grundstücks Fälschung Geschäft, wie bei Edi Rama um 100 Hektar gestohlenes Land

Mafia Boss Lefter Koca im Wahlkampf für die Parlaments Wahlen am 28.5.09, wo er durch Stimmenkauf (bezahlte erneut die Klein Schulden in den illegalen Supermärkten der Mafia Ansiedlungen der Kenete und in Spitale) einen Parlaments Sitz gewann. Natürlich für Partei der LSI Skrapari Bande von Ilir Meta.

www.AlbaniansForDioGuardi.com.

Der Zentrale Verbrecher Clan des Sabit Ceki im Kosovo

Albanian Secret Service Chief Fatos Klosi in 16.5.1998 in der “Albania” durch den Albanischen Geheimdienst Chef Fatos Klosi: KLA (UCK) is financed by Bin Laden

http://216.75.13.41/index/index/415a162dce37b0405ac81ada1e9c838e.html

Monika Kryemadhi, will in Albanien erneut die Super Gangster Frauen wie Ingrid Shuli, alternativ Natascho PACO installieren

Das Auswärtige Amt unter Joschka Fischer, baute gezielt die Drogen Kartelle der Albaner in Europa auf, indem man diese Gruppen mit Tausenden von Visas bekanntlich versorgte und was in der Mafia Republik Kosovo seinen Höhepunkt, dank Steinmeier fand. Im Gegenzug konnten die Mafiös auftretenden Steinmeier Lobby Vereine, dann gute Bestechungs Geschäfte überall im Balkan machen., was jüngst in die auch für Albanien zuständigen Siemens Manager in Griechenland führte.
Die Verbindung und Finanzierung der Kosovaren PDK, wo prominente gut dokumentierte Mörder und Verbrecher das Sagen haben, ist ja u.a. durch die BND Berichte seit Jahren bekannt was ein Ansporn für die FES war, die Verbrecher Kartelle auch in Deutschland weiter zuvernetzen.

Lulzim Berisha
Lul Berisha, als er 2006 in Mazedonien verhaftet wurde, weil wegen der Unterwanderung der Albanischen OK durch Mafia Clans, damals keine Festnahme in Albanien möglich war. Dies zu dem berüchtigten Polizei Aufbau der Steinmeier Truppe.
Zu den berüchtigsten Gangstern und Mördern in Albanien gehört der in Haft sitzende Kosovare Lulzim Berisha, der erstmalig 1994 wegen Urkunden Fälschung in Deutschland in Haft war und dann mit den Kosovo Plünderungs Horden 1997 in Albanien auftauchte.
Mit Lulzim Berisha beschäftigte sich schon die Deutsche Botschaft 1998, weil er u.a. für den Super Mafia Boss “Ben” Hasani (Hasanbeliu) arbeitete als Unter Capo für den Drogen Export nach Mailand und in Durres mit einem Auto herum fuhr mit der Auto Nr.: Police Tirana 002, weil er auch Chef Leibwächter von Fatos Nano war und sogar kurze Zeit in den Serbischen “ARKAN” Todes Brigaden tätig war. Mit Lul Berisha, kamen die ganzen Kosovo Gangster in den Raum von Durres, wo man umgehend mit Grundstücks Geschäften mit gefälschten Urkunden begann, wie später im Kosovo.

Heute besitzt ein Lul Berisha u.a. Eines der neuen Kaufhäuser in Durres und etliche illegal errichtete Immobilien:

Aus den seit 2 Jahren laufenden Prozeß gegen die Bande von Durres mit dem Chef “Lul” BerishaEng verbunden war Lul Berisha mit der Duka Bande, wo Agron Duka bis 2005 Landwirtschafts Minister war und der andere Duka Bruder bis heute Präsident des Albanischen Fußball Verbandes ist.Die Kontrolle des Hafens von Durres, hatte man mit der Koca Bande, wo nun Lefter Koca (LSI Partei) der Ex-Bürgermeister von Durres nun ebenso ein neuer Abgeordneter im Albanischen Parlament ist und wie sein Ebenbild Edi Rama für Tirana, für die Geldwäsche in illegal gebaute Hochhäuser auf gestohlenen Grundstücken eine heraus ragende Stellung in Durres hatte.

Nun hat Lul Berisha einen neuen Vertreter im Albanischen Parlament aus der SP Partei, welche durch kriminelle Umtriebe, auch mit Natasho Paco seit Jahren auffällt.

Hazir Gashi
Der SP Abgeordnete Hazir Gashi, ist direkter Geschäfts Partner der Mord- Drogen Durres Banden, welche eben sehr prominent auch bei Geheimdiensten und Interpol ist. Lul Berisha konnte 2001 in Rimini festgenommen werden mit Hilfe den Mi6 und des NATO Geheimdienstes, denn seine Aktivitäten erstreckten sich ja auch in den Kosovo. Danach wurde er nach Deutschland übrstellt und Ende 2002 wieder nach Albanien zurück geschickt. Eine merkwürdige Geschichte damals!
Lul Berisha Hazir Gashi
Es reicht sogar heute zu der Schlagzeile, so senstionell ist diese Geschäfts Verbindung mit der SP Partei in Albanien.
Da das komplette Vermögen des Lul Berisha beschlagnahmt wurde u.a. auch geklaute MBW X5, Grundstücke und Firmen, ist bewiesen das Hazir Gashi, einer der besonders engen Geschäftsleute der Bande von Durres ist, denn er hat einen registrierten Firmen Anteil an der Lul Berisha Firma: “DRANOVA” sh.p.k mit 25%! Damit wurde wie so oft mittels korrupter Richter, auf einem gestohlenen Grundstück mit 3.500 qm (Lul Berisha ist bekanntlich ein Kosovo und Herr Gashi kommt auch nicht aus Durres) ein Hochhaus errichtet, als typisches Geldwäsche Projekt.

Deputeti në pronat e Lul Berishës
» Vendosur: 10/07/2009 – 08:10

Armand Bajrami

Firma ndërtuese në emër të Hazir Gashit, deputetit të PS-së në Durrës, ka ndërtuar një objekt mbi një nga trojet që rezultojnë në pronësi të Lulzim Berishës, i akuzuar si kreu i “bandës së Durrësit”. Bëhet fjalë për një nga objektet që “preket” nga kërkesa e bërë nga Prokuroria e Krimeve të Rënda në gjykatë për konfiskimin e pronave të Lulzim Berishës. Hazir Gashi, i cili arriti të fitojë mandatin e deputetit në zgjedhjet e 28 qershorit, është palë e tretë në procesin e konfiskimit të pronave të të dyshuarit si kreu i “bandës”, si pasojë e një kontrate që ka pasur me një nga anëtarët e familjes Berisha. Ndërsa emri i Gashit ishte prezantuar edhe në seanca të tjera, burime pranë Prokurorisë bënë të ditur se bëhet fjalë për të njëjtin person, i cili pak ditë më parë fitoi mandatin e deputetit në Durrës. Seanca e djeshme në Gjykatën për Krimet e Rënda, në ngarkim të Lulzim Berishës, nuk u zhvillua për shkak të mungesës së dy prej avokatëve mbrojtës të palëve të treta, mes të cilëve edhe avokati mbrojtës i Gashit.
KONTRATA
Burime pranë organit të akuzës pohuan se bëhet fjalë për një kontratë ligjore mes Hazir Gashit, në cilësinë e drejtuesit ligjor të një firme ndërtimi dhe personit të tretë në proces, L.Berisha në mars të vitit 2006. Sipas kontratës, shoqëria nën drejtimin e Gashit do të ndërtonte një objekt, pallat, mbi një truall në lagjen nr.17 të Durrësit. Në kontratë parashikohej që L. Berisha do të përfitonte 25 për qind të objektit të ndërtuar mbi këtë truall. “Sipas kontratës së sipërmarrjes, datë 15.02.2006, e lidhur para noteres Aida Spahiu, Durrës, mes palëve; sipërmarrësit: Shoqëria e ndërtimit “DRANOVA” sh.p.k me drejtues ligjor shtetasin Hazir Gashi dhe porositëses L. Berisha, sipas së cilës personi i tretë L. Berisha do të përfitoje 25% të objektit të ndërtuar mbi pasurinë truall me sip. 3300 metër katrorë, e ndodhur në lagjen nr.17 të qytetit të Durrësit”, thuhej në pretencën e Prokurorisë për konfiskimin e pronave të Berishës.
KONFISKIMI
Rreth 2 muaj më parë, Prokuroria për Krimet e Rënda i kërkoi Gjykatës konfiskimin e mijëra metër katrorëve tokë, dhjetëra apartamenteve dhe pasurive të tjera të paluajtshme në pronësi të Lulzim Berishës, i pandehur në procesin gjyqësor të “bandës së Durrësit”. Sipas organit të akuzës, këto janë pasuri që i përkasin të pandehurit Berisha, ose familjarëve të tij (si persona të tretë) janë siguruar nëpërmjet veprimtarive kriminale dhe të jashtëligjshme. Organi i hetimit kërkoi nga gjykata konfiskimin e rreth 1734 metër katrorë sipërfaqe truall, 33 apartamente, 1 dyqan, 23 garazhe automjetesh, objekte këto të ndodhura në Durrës si dhe një automjet “BMV” X5. re.kr

Mungesa e avokatëve
Ndërsa dje duhet të paraqiteshin para gjykatës konkluzionet e mbrojtjes, seanca dështoi për shkak të mungesës së avokatëve. Konkluzionet e akuzës u “servirën” për gjykatën në 28 maj të këtij viti, ndërsa tre seancat e radhës janë shtyrë për të njëjtën arsye. Njëkohësisht, problemet në “radhët” e avokatëve kanë dështuar seancë pas seance edhe gjyqin tjetër të Lulëzim Berishës tek Krimet e Rënda, atë të “bandës së Durrësit”.

http://www.panorama.com.al/index.php?id=30384

Weiterhin ist Lul Berisha auch mit dem SP Vorsitzendenund Gangster Boss: Gazmir Bizhga – Durres/Albanien verbunden, welcher ebenso ein Mandat für das Parlament erreichen konnte, denn die Albanische Mafia, braucht wie in anderen Ländern (so auch Deutschland) Immunität für ihre Bestechungs- Drogen- Waffen- Menschehandel und Geldwäsche Geschäfte.
Gazmir Bizhga
Gazmir Bizhga, Durres Mafia Boss und Partei Vorsitzender der SP Partei in Durres und nun Parlaments Abgeordneter

bizgha
Ein Bizga (Bande von Durres) Grundstücks Fälschung Geschäft, wie bei Edi Rama um 100 Hektar gestohlenes Land

Posted in: Albania, Kosovo