Direkte Gespraeche unerwuenscht, fuer die US – Kosovo Drogen Verteil Stelle

Posted on September 18, 2010 von

1



Den Kosovo Verbrecher Clans, passen ganz einfach direkte Gespraeche, ohne USA nicht! Aber genau das hat nun die UN gefordert.

Noch schlimmr waere es fuer die Verbrecherischen Geschaefte der US Botschafter und ihrer Hintermaenner im Kosovo, wo man vor allem Frank Wisner und Daniel Fried nennen sollte.

Aehnlich wir bei Karadic, haben die USA 1998 eine Garantie gegeben, das Drogen Handel fuer die Prominenz der Kosovo Clans Weltweit Straffrei ist.

Das GEorg Soros System eben, mit Mark Richt, welche ja auch die Hintermaender sind, in der Iran Contra Affaere Nr. 2 fuer den Balkan. Wir berichteten.

Es waere einfach zu peinlich, wenn die US Drogen und Waffen Mafia, ihren Straffreien Verteiler in Europa verliert. Deshalb ist ein Rechts Staat im Kosovo unerwuenscht, was sowieso jeder Bundeswehr Offizier seit 10 Jahren weiss.Es geht also in Wirklichkeit um die US-Albanische Drogen Verteil Stelle, wo ja immer gerne Deutsche POlitiker und Diplomaten behilfich waren, damit man eigene Lobby Geschaefte machen kann.

Kosovo rules out talks with Belgrade without US

17/09/2010

PRISTINA, Kosovo — Officials in Pristina say they will not engage in any talks with Belgrade without mediation by the United States. A week after the UN General Assembly adopted a resolution that opens the door to talks, no format or timeline has been set. The resolution foresees the EU playing a lead role in facilitating the talks. Deputy Prime Minister Hajredin Kuci said on Thursday (September 16th) that the role of the United States in all Kosovo-related processes is irreplaceable. Opposition representatives also support Washington’s role in talks with Belgrade. Officials reiterated however that talks will not include status or territory, rather technical issues of mutual interest. (Kohavision, RTK, TV 21, Telegrafi – 16/09/10)

The Kosovo Liberation Army: Does Clinton Policy Support Group with Terror, Drug Ties?

……………

https://balkaninfo.wordpress.com/2009/08/29/the-kosovo-liberation-army-does-clinton-policy-support-group-with-terror-drug-ties/

Der neue Interpol und UN Report, belegt erneut die Bedeutung des Balkans im Drogen Schmuggel

Es weiss sowieso jeder Bundeswehr Offizier, das man nur zum Schutz der Drogen Produktion, des Drogen Handels und der Drogen Verteilung über den Kosovo, dort die Bundes Wehr stationiert hat und verheizt.
US Politiker, wie Frank Wisner, Jo Biden mit seinen Freunden der Drogen Mafia Prominenz und Daniel Fried, spannen für diese Geschäfte die NATO ein, und die korrupten Deutschen Politiker, Lobby Firmen, Diplomaten, und Entwicklungs Helfer der Aufbau Mafia aus Eschborn, Bonn und Berlin machen da gerne mit. Man muss nicht bis nach Afghanistan sehen, sondern nur in den Balkan, was da Politiker, in den letzten 10 Jahren drehten.

Wenn der Albanische sogenannte Aussenminister Ilir Meta, da ungehindert nun 10 Jahre mitmischt mit seinen Super Diplomaten Drogen Verteilern, kann Einem Nichts mehr in Europa mit seinen korrupten und kriminellen Politikern verwundern. Denn auch die Bedeutung der US Bondsteel Anlage für den Drogen Handel, ist nicht neu! Auch seit über 10 Jahren bekannt, denn die Drogen müssen ja erst Mal die Drogen Küchen im Kosovo bei der Bond Steel Anlage erreichen.

…………….

http://balkan-spezial.blogspot.com/2010/08/der-neue-interpol-und-un-report-belegt.html

Advertisements
Verschlagwortet: , , , ,
Posted in: Allgemeines