Die Migration Mafia im Balkan zu dumm für Alles

Posted on November 23, 2018 von

4



Die Rot-Grüne Mafia der korruptesten und Dümmsten in der EU und Deutschland. Eine vollkommen von Georg Soros gekaufte EU Truppe, EU Delegationen mit Knut Fleckenstein und Angela Merkel mit dem UN Migrations Pakt und die NGO Mafia rund um Migrations, Drogen und Kinder Handel.

Zu dumm für Alles, wenn ständig auch die Billiarden schweren Betrugs Konsults, wie McKinsey sich immer noch in Deutschland tummeln können, wenn man zuvor alle Landesbanken ruiniert hat, bei der Bundeswehr nur sinnloses Papier produzieren und den Gender Wahn in der NATO nicht kritisieren, oder die inkompetenden Frauen Quoten. ***


Kaum zuglauben wie dumm die NATO ist, mit ihrem Gender Wahn. Das führte nun zur Versenkung des teuersten Norwegischen Kriegsschiffes, weil Frauen ohne Erfahrung, wahrscheinlich auch noch Nacht und Farbenblind, nicht einmal ein Ruderboot fahren können, aber 4 von 5 Navigatoren waren Frauen, nur mit Akademie Kenntnissen.

Quoten Frauen: EU Verbrecher Bande in Tirana, der Inkompetenz


Die verantwortliche Navigatorin war „Emilie Jakobsen“, wie man in Militär Foren diskutiert. Die Frau hatte wohl keine Erfahrung auf kleinen Booten; Null Ahnung, ist eine Quoten Frau. So ein Schiff zu steuern, da muss man sehr gut in der Nacht sehen können, Erfahrung haben und nicht den Elektronischen Unfug ablesen, jede Warnung ignorierend. Auf jedem normalen Schiff, gibt der Wachhabende Offizier die Richtung an, nicht eine Karriere Frau, als Navigatorin, die besser in einem Kindergarten arbeiten sollte. Hatte die Frau ihre Medinische Befähigung gefälscht, welche ja bei einem Autoführerschein auch Vorschrift ist, bei Sportboot Führerscheinen ebenso ob man Farbenblind ist.

Das Schiff wird wahrscheinlich nicht mehr gehoben, wieder in Betrieb gehen, weil das Salzwasser, die komplette Elektronik und Kabel Anlagen zerstörte. Auch hier fragt man sich in Norwegen, wie ein angeblich unsinkbares Schiff, sofort unter ging, trotz Wabenbau! Wie solch ein Schiff sinken kann, ist also die grosse Fragen in Norwegen, was an die Titanik erinnert, welche auch als unsinkbar galt.

Albanian Secret Service Chief Fatos Klosi in 16.5.1998 in der
“Albania” durch den Albanischen Geheimdienst Chef Fatos Klosi: KLA (UCK)
is financed by Bin Laden

die sind gut versorgt, wenn man das Dollhouse in Hamburg sieht mit dem Kosovarenj Gani Dreshaj,j. oder Rezzo Schlauch, Michael Steiner

Die Verbrecher-Wirtschaft
Wirtschaftssanktionen missbrauchen die Bürger anderer Länder, um ihr Land den Interessen der Mächtigen zu unterwerfen. Um vermeintlich Schuldige zu bestrafen, toben sich wirtschaftlich überlegene Nationen an Unschuldigen aus: den einfachen Bürgern so genannter Schurkenstaaten. „Ziviler Schmerz“ soll in „politischen Gewinn“ umgemünzt werden. Diese Absicht äußern die Verfechter von Wirtschaftssanktionen jedoch nur hinter vorgehaltener Hand. Allgemein wird angenommen, dass die Sanktionen auf „Staaten“ oder „Regierungen“ abzielen. Eine solche Sprache verschleiert jedoch die Realität dieser Maßnahmen.

Bewaffnung wird vertraglich vereinbart:

Den Recherchen des ARD-Politikmagazin „Report Mainz“ zufolge wurde nun bekannt, dass Absprachen und konkrete Vereinbarungen mit dem Hersteller IAI und Airbus getroffen worden seien, die eine Bewaffnung der Drohnen vorbereiten und sogar vertraglich vereinbaren sollen. „Report Mainz“ habe einen exklusiven Zugang zum vertraulichen Vertrag mit der Firma Airbus erhalten, die zusammen mit dem israelischen Partner die Drohne „Heron-TP“ an Deutschland leasen soll. Im Vertrag seien auch ganz konkrete Anforderungen für den Waffeneinsatz zu finden:

„Die deutsche Drohne muss in der Lage sein, die identifizierten Bodenziele mit (…) mitgeführter SP (Special Payload — eine Bezeichnung für die Munition) zu bekämpfen. Die Drohne muss mindestens einmal am Tag (…) die präzise Bekämpfung von mindestens zwei leichtgepanzerten (ungepanzerte Fahrzeuge) oder weichen Zielen (Menschen) nacheinander in einer Mission durchführen können.“

Die NGO Mafia, welche angeblichen Migranten erklärt, betreet, wie man mit Lügen Asyl erhält, inklusive derartiger Mafia Anwälte, Migrations Beauftragte, Organisationen. Knut Fleckenstein, sein ASB dabei, von der Kurdischen Terror Organisation PKK übernommen der AWO und Alles SPD nahe Verbrecher Organisationen.

ITS A BILLION DOLLAR INDUSTRY: Migrants are more profitable than drugs..Vicious and malicious MAFIA involved in under the table money nexus with politicians, lobbyists, refugee agencies, NGOs and Foundations..also payments being paid to media to drum up desperation conditions and staging RENT A CROWD PROTESTS……….

Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V. (ASB, Germany)

asb_logo_rgb

Federal Chairman: Knut Fleckenstein, MdEP
Federal Managing Director: Ulrich Bauch

Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V. (ASB)
Sülzburgstraße 140
D- 50937 Köln

Tel.: +49 221 / 47605 – 0
Fax: +49 221 / 47605 – 495

E-Mail: asb-bv@asb.de
www.asb.de

Die gekaufte Ratte: Knut Fleckenstein promotet die Albaner Mafia in die EU

Bundestag veröffentlicht Petition gegen UN-Migrationspakt: Technische Schwierigkeiten bei der Registrierung der Mitzeichner

Nach der der Veröffentlichung einer Petition gegen den UN-Migrationspakt auf den Seiten des Bundestages gibt es technische Schwierigkeiten bei der Registierung der Mitzeichner. Mehr»

„Wir sind arabisiert!“: Nur ein Kind von 109 Erstklässlern an Berliner Grundschule hat deutsche Eltern

Die auf Antifa-Demonstrationen früherer Jahre gerne bemühte Parole „Ausländer bleiben – Deutsche vertreiben“ ist in Berlin-Neukölln offenbar zum politischen Programm geworden. Gescheiterte… Mehr»

Lauter Dumm Verrückte unterwegs bei Rot-Grün, den Linken

Grünen-Politiker erklärt uns, warum Deutschland vom UN-Migrationspakt „nur profitieren“ kann

Deutschland würde vom aktuell heiß diskutierten UN-Migrationspakt „nur profitieren“. Das sagt der Heidelberger Jurist Memet Kilic im Exklusivinterview für Sputnik. „Der Pakt könnte positiven
In solchen Kreisen, wenn Verantwortungslosigkeit Kultstatus genießt, warnt der EU– Korruptionsbekämpfer(Zitate nach „Kontext“), “geht es nicht mehr darum, was du verdienst, sondern darum, was du dir holen kannst, und wie du am einfachsten reich wirst”. Und das sei soziales Dynamit. Hetzer spricht ausdrücklich von einer sogenannten Finanzkrise, von einer “Systemkriminalität” und von “Systemkorruption”.

Man hat Vorbilder aus Deutschland, über vollkommen korrupte, dumme Frauen, welche ihren Lebenslauf fälschen, mit Pseudo Vorlesungen schmücken, ständig krank geschrieben sind, wie Margarete Kopper, oder Susanne Baer**

Systemische Korruption
Peter Mühlbauer 08.04.2009
Interview mit Alexander Dill zu den Verantwortlichen für die Weltwirtschaftskrise
…………………..
Alexander Dill: Wichtig ist erstmal: Ich sage ja gar nicht, dass es eine Finanzkrise gibt, sondern ich spreche von einer systemischen Korruption in Deutschland. Verantwortlich heißt bei mir, wer für die Milliardenverluste des deutschen Steuerzahlers verantwortlich ist. In meiner Liste tauchen deshalb auch nicht der amerikanische Finanzminister oder der US-Notenbankpräsident auf, sondern ausschließlich deutsche Volkswirtschaftler, Berater der Bundesregierung und deutsche Politiker.
Wer würde zum Beispiel bei den Volkswirtschaftlern darunter fallen?
Alexander Dill: Die so genannten fünf Wirtschaftsweisen, sowohl die von 2004 wie auch die heutigen. Da denke ich zum Beispiel an Herrn Rürup und an Herrn Sinn, aber auch an Roland Berger, an Herbert Henzler von McKinsey und an Olaf Henkel. Die alle haben bereits um das Jahr 2000 herum eine völlige Aussetzung der Finanzaufsicht und eine völlige Liberalisierung der deutschen Finanzmärkte gefordert….,,,

4 Responses “Die Migration Mafia im Balkan zu dumm für Alles” →
  1. Mit US Pass ausgestattet, die Kosovo Terroristen, in der Bond Steel Anlage ausgebildet, spielten eine wichtige Rolle für Steinmeier, die EU, die USA als Mörder und Kopfabhacker, Syrien verwüsteten, ein EU Embargo 2011 verhängt wurde, Flugverbots Zonen auch von dem, Berufsverbrecher Steinmeier erneut gefordert wurden und 2 Milliarden € das Auswärtige Amt, diese Terroristen, Verbrecher inklusive White Helms in Syrien finanierte. Dumm Heiko Maas und seine Bande, legten noch einmal 1 Milliarde drauf, wo niemand weiß wo die Milliarden verblieben sind.

    Machwerk des korrupten Frank Walter Steinmeier, mit dem Goldman & Sachs Gangster: Peter Sutherland. Ein reines Betrugs Manöver der Finanz Mafia, um erneut MIlliarden zustehlen und um Deutschland zu verdummen. Der gesamte Gender Unfug, kommt ebenso von Peter Sutherland, der UN Organisation IOM, wo man schon viel Geld verdiente, nicht nur die Betrügerin Susanne Baer, die heute Verfassungsrichterin, ohne jede Kompetenz ist. Quoten Dumm Frau ohne jeden Beruf in Deutschland dabei, als IOM Vertreterin: Argentina Szabados

    Die Goldman & Sachs Konfernez, mit dem UNHCR, IOM und natürlich dem Gangster Steinmeier, denn hohe Reisespesen gibt es auch, welche man stiehlt und abgerechnet, wie in der EU üblich.

    Axel Retz: „Wer hat den UN-Migrationspakt maßgeblich verfasst und dabei eine ‚internationale Gestalterrolle‘ übernommen?“
    Von Axel Retz / Gastautor24. November 2018 Aktualisiert: 24. November 2018 23:42
    „Rechtlich nicht bindend, aber politisch verpflichtend“ – Ja, was ist denn das für eine Aussage der Bundesregierung, wenn nicht die, dass die Politik sich anmaßt, über dem Recht zu stehen?
    ……………………..
    Die Antwort auf diese Frage finden Sie im „Bericht der Bundesregierung zur Zusammenarbeit zwischen der Bundesrepublik Deutschland und den Vereinten Nationen und einzelnen, global agierenden internationalen Organisationen und Institutionen im Rahmen des VN-Systems in den Jahren 2016 und 2017“, nachzulesen hier.
    ,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
    Deutschland hat die Ausgestaltung der beiden Pakte durch Textvorschläge aktiv mitgestaltet. Beide Pakte sind als rechtlich nicht bindend, aber politisch verpflichtend konzipiert.“

    Was Sie dort auf Seite 71 lesen, stellt die heutigen Statements aus Berlin als „unrichtige Tatsachendarstellung“ dar, womit sich auch erklärt, warum die Bundesregierung eine öffentliche Diskussion des Migrationspaktes fürchtete wie der Teufel das Weihwasser und sie nach Kräften zu verhindern versuchte – was aber glücklicher Weise misslang. Ich zitiere aus Seite 71/72 (Fettung einzelner Passagen durch mich):

    „Auf Basis der New Yorker VN-Erklärung vom 19. September 2016 treibt die Bundesregierung zudem die Prozesse zur Erarbeitung eines Globalen Paktes für Flüchtlinge (Global Compact on Refugees, GCR) und eines Globalen Paktes für sichere, geordnete und reguläre Migration (Global Compact on Migration, GCM) politisch, inhaltlich, personell und finanziell voran und unterstreicht dadurch ihre internationale Gestalterrolle im Bereich Flucht und Migration.

    https://www.epochtimes.de/meinung/ga…-a2718483.html

    Direkt aus der Website des Auswärtigen Amtes, steht ja, wie man das 2006 organisierte, ich habe damals schon auf dieses Verbrecherisches Treffen von Steinmeier hingewiesen.

    144 Seiten, wo Seite 71,72 besonders interessant ist, was die Banditen und Verbrecher des Auswärtigem Amtes so organisieren.

    https://www.auswaertiges-amt.de/blob.pdf

    Kumanova Terroristen: 2015

    Der Maidan-Fake
    Bis heute verbreiten die Medien Halbwahrheiten und Falschmeldungen über die blutigen Geschehnisse während des Maidan. Deutsche Leitmedien werfen alternativen Nachrichtenplattformen immer wieder vor, es mit der Wahrheit nicht sehr genau zu nehmen. Doch eben diese etablierten Medien sorgen selbst regelmäßig für Fehlinformationen und verbreiten simplifizierte Weltbilder. Heute, am fünften Jahrestag der Maidan-Proteste, soll ohne Anspruch auf Vollständigkeit zusammengefasst werden, welche Falschmeldungen und blinde Flecken der Medien-Mainstream allein zu diesem Thema produziert hat.


    22:31 [NachDenkSeiten]
    Fünf Jahre Maidan – Fünf Jahre Manipulation
    Vor fünf Jahren begann der „Maidan-Aufstand“, der in den mutmaßlichen Putsch gegen die ukrainische Regierung mündete. Der undemokratische und mutmaßlich illegale Akt wurde von großen deutschen Medien stark gefördert. Anlässlich des Maidan-„Jubiläums“ könnten sich die medial Verantwortlichen nun eigentlich mit ihren „Erfolgen“ in der Ukraine brüsten – schließlich waren sie die „Sieger“ des Konflikts. Doch die Redakteure distanzieren sich lieber von den eigenen (Un-)Taten.

    Der Maidan-Fake
    Bis heute verbreiten die Medien Halbwahrheiten und Falschmeldungen über die blutigen Geschehnisse während des Maidan. Teil 1/2.
    von Stefan Korinth
    Foto: Getmilitaryphotos/Shutterstock.com
    siehe die US Strategie auch in Syrien, Jemen, Bosnien, Kosovo wo man immer mit Kriminellen ein Land übernimmt, siehe Professor Krysmanski

    Dafür, dass im Jemen-Krieg beide jemenitische Reichtum-Quellen zusammen eine Rolle spielen, spricht zum Beispiel die in diesem Krieg praktizierte Arbeitsteilung. Während sich die Saudis primär um den Norden (sprich: um die dortigen Öl-Felder) „kümmern“, sind für den Süden und Südwesten (bzw. dessen Häfen von Bir Ali über Aden bis Hodeida – insbesondere also für die Öl-Verschiffung) eher die Emiratis „zuständig“. Wobei diese Arbeitsteilung offenbar von den Saudis kontrolliert wird. Wie z.B. der konkrete Verlauf des saudi/emiratischen Konflikts um die jemenitische Insel Sokotra zeigt.

    Wie gesagt: Die obige Verstärkung meiner Kriegsgrund-Hypothese eröffnet ein weites Feld zusätzlicher Fragen.
    Was ist mit dem Faktor Iran?
    Ad (3), d.h.: zum Einwand, ich hätte den Faktor Iran ignoriert. Nun, im letzten Artikel ganz offensichtlich. Aber nicht in meinem (dort über einen Link-Klick leicht zugänglich gemachten) allerersten Jemen-Beitrag aus den allerersten Tagen dieses Krieges im März/April 2015 (Warum Krieg gegen den Jemen jetzt?).

    In Bosnien

    Was ist das für ein krimineller Schwachsinn in Fortsetzung nun seit 20 Jahren, Nie gearbeitet, Orden gibt es auch, die peinliche Dumm Gender Tussi: Argentina Szabados, bestens mit Reise Spesen und hohen Jobs für Nichts tun versorgt.

    Der Generaldirektor der IOM William Lacy Swing und die Direktorin der IOM Deutschland, Frau Argentina Szabados

    Da laufen unendliche Operationen, was mit 15 Jahren Verspätung passiert. Der Kokain Handel, direkt von der KfW finanziert und mit Hilfe der SPD und AA Verbrecher Banden.

    MItglied im grössten Drogen Kartell der Welt, wo es schon Hunderte von Verhaftungen gab.

    Saarbrücken – Sein Namenspatron hat Geschenke im Sack. Beim saarländischen Linken-Politiker Nikolaus Leo Staud fanden Fahnder des Landeskriminalamtes laut Informationen der Bildzeitung dagegen zwei Kilogramm Marihuana, mit einem Straßenverkaufswert von rund 20 000 Euro. Der Politiker wurde verhaftet.

    https://www.journalistenwatch.com/2018/11/11/linker-nikolaus-staud/

    300 kg Kokain, Griechen, warnte die albanische Mafia, Wer capo ist (Dalin Sehenswürdigkeiten Beschlagnahme von Drogen)

    Griechische Medien schreiben, dass die Zahlung für 300 kg Kokain der albanische Mafia worden war. Albanisch Verhafteten als Ilia bekannt, und es ist ein Strafregister, für den Drogenhandel in Italien

    Antwort
    • Kaum zuglauben, das man für die Grünen und SPD Verbrecher Banden so weiter machen will, trotz Anschläge, vieler Morder und Betrug ohne Ende. Phantasie Namen müssen geduldet werden und Mehrfach abkassieren. Die Schweiz sperrt sofort alle Gelder, auch wenn die angeblichen Asylanten in die Heimat reisen, was Verbrecher Banden mit einer gekauften Justiz heute in Deutschland dulden, damit fördern. 9 Jahre Haft für Schleuser in Italien, England sind normal.

      Straffreiheit für Asylbetrüger bleibt   Änderungsvorschläge von Horst Seehofers Innen- an Katarina Barleys Justizministerium gescheitert

      Nach Informationen der „Welt“ lehnt das Bundesjustizministerium einen
      Vorstoß des Bundesinnenministeriums zur Strafbarkeit von Falschangaben von Asylsuchern bislang ab.
      Auch bei der letzten Änderung des
      Asylgesetzes, die im Dezember in Kraft getreten ist, hatte der Gesetzgeber auf eine Ahndung oder Bestrafung solcher Verstöße
      verzichtet, und das obwohl sie auf ein hohes kriminelles Potenzial hinweisen können. So ist bekannt, dass der Weihnachtsmarktattentäter von
      Berlin, Anis Amri, gleich unter zehn verschiedenen Identitäten bekannt war und sich durch die damit erlangten Finanzmittel seine Attentatspläne
      finanzieren konnte, die zwölf Menschen das Leben gekostet haben. Andere Beispiele gäbe es zuhauf. Gescheitert sind Änderungsvorschläge
      bislang an Justizministerin Katarina Barley (SPD). Lorenz Caffier, Innenminister von Meck­lenburg-Vorpommern und Sprecher der
      unionsgeführten Innenressorts der Bundesländer, forderte den Bundesgesetzgeber in der „Welt“ auf, eine Lösung zu finden und
      Täuschungen gegenüber dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) von Asylsuchern konsequent zu bestrafen. Die Innenminister der Länder
      forderten ein Ende der Tatenlosigkeit des Bundes.Asylbewerber sind bislang im Rahmen des Asylverfahrens zu keinerlei Mitwirkung
      verpflichtet. Selbst offensichtliche Phantasienamen müssen bei Papierlosigkeit als Ersatz akzeptiert werden. Schon beim ersten Kontakt mit einer deutschen Behörde wird einem Asylsucher der Eindruck
      vermittelt, dass man mit Schummeln in der Bundesrepublik weiter kommt als mit Ehrlichkeit. Ein entsprechendes Bild bekommt er von der Ethik
      und Moral in der Bundesrepublik. Ohne eine entsprechende Sanktionierung festgestellter Identitätstäuschungen und Rechtsverstöße wird
      andererseits in der Restgesellschaft, deren Rechtsverstöße etwa im Steuerbereich oder Straßenverkehr sanktioniert werden,  die Akzeptanz
      für Asylsucher weiter abnehmen.Bereits Ende 2017 hatten sich auf Antrag des damals noch rot-grün regierten Nordrhein-Westfalen die
      Justizminister von Bund und Ländern mit dem Thema befasst. Es blieb dabei, dass im Asylverfahren auch wiederholte falsche Angaben von
      Asylsuchern zu Alter, Identität oder Staatsangehörigkeit nicht strafbar sind. 

      Eine Änderung scheiterte schon damals am Widerstand des Justizministeriums. Das Haus von Minister Seehofer hält jedoch
      erklärtermaßen an seinem Willen fest, die Strafbarkeitslücke zu schließen: „Aus ordnungspolitischen Gründen besteht ein Interesse daran,
      Identitätstäuschungen sowie sonstige Falschangaben im Asylverfahren zu unterbinden.“ 

      …………….

      Die Opposition im Bundestag, vor allem FDP und AfD, forderten die Regierung zum Handeln auf, weil eine zuverlässige Identitätsfeststellung
      die Voraussetzung eines rechtsstaatlichen Asylverfahrens ist. Aber auch zur Bekämpfung von Sozialmissbrauch sowie aus Sicherheitsgründen hätte
      die Bundesregierung schon längst gehandelt haben müssen.   

      https://www.preussische-allgemeine.de/nachrichten/artikel/straffreiheit-fuer-asylbetrueger-bleibt.html

      George Soros: Diese EU ist kaputt, ich erschaffe eine neue

      Bestechungsverdacht in Generalkonsulat 12.000 Dollar für ein deutsches Visum

      Im deutschen Generalkonsulat in Erbil sollen
      syrische Flüchtlinge nach SPIEGEL-Informationen gegen Geld mit
      manipulierten Visa ausgestattet worden sein. Doch eine konsequente
      Aufklärung der Missstände unterblieb lange. Von Jörg Diehl, Roman Lehberger und Andrew Moussa mehr…Video ]

      Kategorien:Europa
      Schlagwörter: Visa Geschäfte 

      „State
      Caputure“ des Tiefen Staates mit Georg Soros, weil korrupte Minister
      gekauft wurden: von Katarina Barley, Heiko Maas, Frank Walter Steinmeier

      Bundesjustizminister Heiko Maas nannte er ein „Ergebnis politischer Inzucht im Saarland“ und dessen Partnerin Natalia Wörner eine „Staatsfunk- und GEZ-Tussi“.

      AM @HeikoMaas zum Treffen mit dem Direktor der syrischen #Weißhelme Raed Al Saleh: „Die Weißhelme sind ein starkes Symbol der Menschlichkeit und Hoffnung.“ pic.twitter.com/grgjMw5GYb
      — Auswärtiges Amt (@AuswaertigesAmt) August 17, 2018

      AM @HeikoMaas zum Treffen mit dem Direktor der syrischen #Weißhelme Raed Al Saleh: „Die Weißhelme sind ein starkes Symbol der Menschlichkeit und Hoffnung.“

      4:06 AM – 17 Aug 2018Heiko Maas, Beruf Hirnlos und korrupt mit den White Helms Kopfabschneidern

       

      Washington Times: Reforma në drejtësi, Donald Lu punoi për interesat e SorosAdministrata
      Trump, e trazuar nga ngjarjet e brendshme dhe ndërkombëtare ia ka
      deleguar diplomacinë dhe politikën ballkanike dyshes babë e bir Soros

      Die EU „useful idiots“ Justiz, IRZ – Stiftung, Agnes Bernhard im Inkompetenz System von gefährlich DummenIn „Allgemein“

      Antwort
  2. Produkt der dummen Gender und Quoten Frauen, ohne Verstand und korrupt:

    Vollkommen korrupt: die IRZ-Stiftung mit Agnes Bernhard, die Deutsche Botschafterin Susanne Schütz, welche auch noch einer dummen Frau, ohne jede Erfahrung, die Leitung des neues Justizrates gab.Naureda Llagami, ohne Berufsausbildung, ohne jeden Beruf, nur bei einer Georg Soros NGO Geld erhalten, für Nichts tun.

    Gewählt Leiter des Obersten Justizrat (KLGJ).

    Oben KLGJ wird Naureda Llagami, ein Kandidat der Zivilgesellschaft sein. Die Hirnlosen Georg Soros Spinner, können keine Arbeit finden, nicht einmal als Anwalt, wie Heiko Maas.

    In 2016 hatte die Frau eine Anwalts Lizens beantragt, auch als Partner der Ehefrau von Erion Veliaj: Ajola Xoxe. betreute als Anwältin berüchtigste Verbrecher aus Rumänien, welche Firmen Papiere brauchten, für Geldwäsche Betrugs Geschäfte wir Argita Berisha,mit Fazlic und ebenso daran beteiligt der Schwager von Lulzim Basha.

    Naureda Llagami wird gewählt Leiter des Obersten Justiz College, eine Institution in der Auswahl der Richter zu bestimmen. Die Medien haben sehr wenig Informationen über Mrs. Llagami, die gesagt wird, haben am Supreme Court Experte Position gearbeitet. Aber es scheint, dass politische Verbindungen Mrs. Llagami in Frage fehlt es nicht. Es kann sogar sein, dass sie einer der Gründe für diese „katapultiert“ sind.

    Aus einer Überprüfung durch ResPublica in offiziellen Dokumenten, scheint es, dass Mrs. Llagami Handelstätigkeit im Bereich der Rechtsberatung ausgeübt. Seine Tätigkeit begann im Jahr 2016, wenn die Registrierung in dem National Business Center gemacht wurde.

    Im November 2016 Frau Llagami hat für die Aufhebung des Handelsnamen „Die Partner“ von seiner Firma (natürliche Person) angewandt. Während der Name „Die Partner“ verwendet wird und eine feste Rechtsberatung, die von Ajola Xoxe in Partnership betrieben wird. Die Frau des Bürgermeisters von Tirana Erjon Veliaj
    http://boldnews.al/2018/12/21/kryetarja-e-zgjedhur-e-klgj-ish-ortake-me-gruan-e-erion-veliajt-dhe-deputeten-socialiste/

    Llagami wurde zum Präsident mit zehn Stimmen gewählt, während der Vizepräsident Maxim Coku aus den Reihen der akademischen Welt gewählt wurde. Denken Sie daran, dass gestern wurde auch zum Vorsitzenden gewählt von KLP Gent Ibrahimi.

    Raising KLGJ und KLP öffnet Kriegspfad gegen die Korruption. Diese beiden Gremien werden diejenigen, die die Mitglieder der Sonderstaatsanwaltschaft und dem Sondergerichts genehmigen. Mit der Gründung von KLGJ KLP und dem Weg geebnet und SPAK.

    http://www.newsbomb.al/zgjidhet-kryetarja-e-klgj-ne-krye-nje-grua-nga-shoqeria-civile-emri-145839

    Die Lügen Storys ein Hamburger Spiegel Modell mit allen Mitteln seit 20 Jahren um Mafiöse Umtriebe zu vertuschen. Dumm Frauen als Ministerinnen in vielen Institutionen sind Tradition.

    die gesamte Erst Story über Syrien erstunken und erlogen. Dafür gabs dann Milliarden für Kriminelle, Sanktionen der EU und USA und von dem entsetzlichen Dumm Banden im Auswärtigem Amte immer dabei! In ihrer grenzenlosen Dreistigkeit, mobbte die dumme Frau, Todenhöfer: als Märchen Onkel, obwohl Alles was die Frau schrieb erstunken und erlogen war.

    Wie kann eine so dumme Frau die Resort Chefin: Özlem Gezer werden, denn diese Frau ist real verantwortlich. 4 Reporter Preise

    Die Frau ist schon seit 2016, für ihre Wild West Lügen und Geschichten bekannt, wurde sofort als Redakteurin beschäftigt, was genug sagt, über die dummen Quoten Frauen: Made by Springer und Angela Merkel. Die Frau hat Jura studiert natürlich bei der Hamburger Mafia, und macht dann sowas: Erpressung, Mobbing, Lügen Geschichten, Strafbewehrte Unterlassungs Erklärung

    Ende August 2016 kam es in Folge eines Prozesses vor dem Landgericht Hamburg zu einem Vergleich zwischen dem Publizisten Jürgen Todenhöfer und Gezers Arbeitgeber, dem Spiegel. Dabei hat der Spiegel zu allen 14 von Todenhöfer als unwahr bezeichneten Stellen in einem von Gezer verfassten, als der Märchenonkel im Spiegel Heft 3/2016 veröffentlichten Verriss des Todenhöfer-Bestsellers Inside IS – 10 Tage im „Islamischen Staat“ (C. Bertelsmann, München 2015) „strafbewehrte Unterlassungserklärungen“ unterzeichnet und auch den entsprechenden Online-Artikel entfernt.[3][4][5]

    Original Gender Betrug, der Migranten Mafia, denn früher gabs solche Idioten nicht ohne Verstand beim Spiegel, wobei ich Einige sehr gut kenne bis heute, obwohl im Ruhestand

    Bis es irgendwann doch nicht mehr geht. Bis er endgültig nicht mehr schlafen kann, gejagt von der Angst vor Entdeckung. Relotius bricht ein, vergangene Woche, als ihn seine Vorgesetzte Özlem Gezer, Vizechefin des SPIEGEL-Gesellschaftsressorts, zur Rede stellt und ihm auf den Kopf zusagt, dass sie ihm nicht mehr glaubt. Am Donnerstag dann setzt er sich hin mit seinen Ressortleitern, mit einem Chefredakteur, und macht reinen Tisch, oder jedenfalls das, was er dafür hält.

    Spiegel

    Antwort
  3. die angeblichen Wirtschafts Experten, welche von Dingen schwafeln, welche sie nicht selber verstehen

    Antwort

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s