Britische Medien berichten, das Albanisches Ex-Militär in Spanien, den Drogen Import, Verteilung, Hinrichtungen, Morde, Erpressung kontrollieren

Posted on November 8, 2018 von

3



NATO Land pure! Inklusive Morde, Überfälle, auch auf Geld Transporter durch Militär man ist in einem NATO Staat.

– In einer Analyse, die die albanische Armee Oberst Dilaver Goxhaj bitter gemacht behauptet, dass Albanien keine Armee hat, obwohl es ein Land der NATO zu sein. Das Militär wurde unter Salih Berisha gründlich zerstört, nur noch Idioten befördert, die möglichst korrupt sein mussten.

Der Chef Ausbilder der Albanischen Luftwaffe, flog persönlich Drogen von Marroko, nach Spanien, bis er erwischt wurde und bei der Flucht abstürzte. Leibwächter für Top Kriminelle die Spezial Kommandos und nachdem die NATO Idioten auch noch die Marine Akademie vor 10 Jahren geschlossen haben, finden die Albaner Niemanden mehr, die Boote fahren kann, nur noch selbst ernannte Nonsens Leute, welche im System der Deutschen, mit Betrugs Beratungs Firmen wie McKinsey, Anderson Consult in Nachfolge, auch die IT Dinge des Militärs regeln, inklusive das man die neue Küstenwach Stelle mit Radaren in den Dienst der Albaner und Süd Italienischen Mafia stellte. Man hat sogar einen Deutschen Militär Berater in Tirana, was wohl im Zirkus der gut dotierten Posten, für nutzlose Leute, Alles erklärt.

‘NOWHERE IS SAFE’

Bombings, torture and executions in restaurants – Inside the blood-soaked gang wars terrorising Scots in ‘Wild West’ Spanish resorts

The coastline’s underbelly of violence has exploded onto city streets in recent months, resulting in a wave of executions, bombings and barbaric gangland slayings

Da Chaos im Albanischen Militär, nun seit über 10 Jahren, wenn die dümmste Mafia übernimmt

Militär Attaches, Quoten Frauen, die Heroin Import aus der Türkei persönlich organisieren.

Spektakulärer Mord in Tirana rund um den Mafiosi: Ervin Matinaj und Spezial Kommando Offizier: Merviol Bilo im „Blok“

Donnerstag, 29. Januar 2015

Albanischer Armee Major, stürzt in Süd Spanien mit einer Tonne Drogen aus Marokko ab

Netter Skandal, weil sich er Major unerlaubt im Ausland aufhielt, um Drogen Flüge zuübernehmen. Dubiose Reisen in das Ausland, oft unerlaubt ist bei Albanischen Militärs normal.

Rrëzohet një avion me drogë në Spanjë, vdes piloti, MM: Piloti shtetas shqiptar, pjesë e FA me gardën "Major"
Major Sokol Feka, Ausbilder der Albanischen Luftwaffe auf dem Fark Luftwaffen Stützpunkt bei Tirana, kam bei dem Absturz in Süd Spanien um, als der aus Morokko kommend 1 Tonne Cannabis nach Spanien fliegen wollte.

Der Major Sokol Feka, Ausbilder in der Lufwaffen Schule von Fark, stürzt mit einer Tonne Drogen in Süd Spanien tödlich ab
Fast eine Tonne Drogen an BordHelikopter voll Haschisch stürzt über Spanien ab

Marokko, Málaga, Spanien, Haschisch, Drogenschmuggel, Hubschrauber

AFP Der verunglückte Helikopter, der mit fast einer Tonne Drogen beladen war.

Ein mit Hunderten Kilo Haschisch beladener Hubschrauber ist in Spanien abgestürzt. Zwei Menschen an Bord wurden getötet. Immer wieder werden in Spanien Drogen auf dem Luftweg geschmuggelt – mit getarnten Helikoptern, um nicht am Radar zu erscheinen.

Ein mit Haschisch beladener Hubschrauber ist im Süden Spaniens abgestürzt. Beide Piloten seien bei dem Absturz im Bergdorf Cortes de la Frontera in der Region Málaga ums Leben gekommen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Helikopter sei in der Nacht zum Dienstag gegen einen Strommast geprallt.

„Wir untersuchen derzeit, wie viel Haschisch an Bord war“, sagte ein Polizeisprecher. Die Regionalzeitung „Málaga Hoy“ sprach von bis zu 900 Kilogramm Drogen. Der Hubschrauber war demnach zur Tarnung schwarz lackiert. Woher das Haschisch stammte, blieb zunächst unklar.

Im Tiefflug durch die Bergtäler

In den vergangenen Jahren waren mehrere Drogenhändlerringe zerschlagen worden, die auf dem Luftweg Drogen aus dem nahe gelegenen Marokko nach Südspanien schmuggelten.

Sie durchqueren mit Hubschraubern im Tiefflug die Bergtäler um die Stadt Ronda, um von den Radaranlagen nicht entdeckt zu werden.

Spanien ist wegen seiner Nähe zu Nordafrika ein wichtiges Einfallstor für den europäischen Drogenmarkt. Seit Juni 2013 konfiszierten die spanischen Behörden bei ihren Einsätzen mehr als hundert Tonnen Haschisch. Zudem ist Spanien ein wichtiger Umschlagplatz für Kokain aus den ehemaligen Kolonien in Südamerika.

FOCUS Online/Wochit Diese App verrät Ihnen, wann Ihr Flugzeug abstürzt

Ish-ushtarë shqiptarë pjesë e bandave kriminale në plazhet luksoze spanjolle

Shpërndaje në Facebook
Tweet në Twitter

 

Vendpushimet spanjolle kanë qenë për dekada të njohura si vende famëkeqe për krerët e grupeve kriminale, duke frymëzuar filma dhe shfaqje televizive si “Sexy Beast” dhe “The Night Manager”.

Por në vijën bregdetare ka shpërthyer papritmas dhuna, duke rezultuar me një valë ekzekutimesh, sulme me bomba dhe vrasje barbare nga bandat.

Emigrantët britanikë kanë thënë për “The Sun Online” se shumë banorë kanë frikë për jetën e tyre pasi vala e dhunës po përhapet në destinacione turistike, duke përfshirë Benidorm, Malaga, Marbella dhe Estepona.

Policia tregon për lehtësinë me të cilën kriminelët mund të fshihen në pronat e mëdha anonime të banimit, të cilat janë aq të zakonshme në zonat e Kosta del Sol si një nga atraksionet.

Ekspertët gjithashtu besojnë se bandat e reja nga 13 vende të ndryshme – duke përfshirë kartelet e drogës kolumbiane, ish-ushtarët nga Shqipëria dhe degët e mafies së frikësuar ruse – janë përgjegjës për shumicën e gjakderdhjes.

Ignacio Carrasco, sekretar i përgjithshëm i shoqatës së Gardës Civile në Malaga, tha: “Unë mendoj se jemi në një spirale të dhunës, e cila vetëm sa do të përkeqësohet. Bandat po përdorin bomba”.

Shifrat e Ministrisë së Brendshme spanjolle tregojnë se në vitin 2016 kishte 440 grupe të regjistruara të krimit të organizuar në mbarë vendin – viti i fundit për të cilin janë në dispozicion shifrat zyrtare.

Ndërsa mbi 100 grupe të krimit të organizuar janë të bazuara në dy qytetet më të mëdha të Spanjës dhe Barcelonës, Malaga – së bashku me krahinën fqinje të Cadizit dhe krahinat bregdetare të Valencias dhe Alicante, operojnë rreth 51-100 grupe kriminale.

/Ora News

An der University of New York Tirana hatte sie internationale Beziehungen gelehrt.[1],  aber real berichtete die New York Times (In Albania, Can a U.S. Diploma Deliver? New York Times 2012), das es keine Lizenz der New Yorker Universität für die Tirana je gab. Eine Phantom Mafia Uni, was normal ist, wo Viele geschlossen wurden. Bis heute aktiv http://unyt.edu.al/
Deputetja e PS, Olta Xhacka, duke folur gjate nje konference shtypi, ku ka komentuar ne lidhje me pjesmarrjen e gruas ne politike./r/n/r/nLawmaker, Olta Xhacka, speaks during a press conference, where she commented on the participation of women in politics.
Olta Xhacka,
Typsiches Georg Soros Produkt des Betruges über „Mjfat“ und korrupter EU Kreise mit G-99, wie auch Bosch Stiftung, Erste Stiftung. Olta Xhacka, ist uralter Kommunisten Hochadel, ebenso Ex-Schwieger Tochter des Super Betrügers, Gangsters. der Pyramid Firma: von Gani Kadrise und der Ehefrau: Shemsije Kadrisë, Pyramid Firma “Gjallica”, ein ganz übler Betrugs Laden vor 20 Jahren. In Folge Betrugs Firmen, des Shmesje Kadrise, war Olta Xhacka, Managerin, Teilhaberin, bis Shemsije Kadrise zuletzt 2013 verhaftet wurden, wegen Betrug. Letzte Verhaftung 2013,  Ihr Ehemann und Vater sind ein Langzeit Ga

Verschlagwortet:
Posted in: Allgemein