Albanien: Abhör Protokolle, bestätigen das die Mafia, die NATO Küstenstelle mit Radaren kaufte, den Innenminister, den PM

Posted on Oktober 20, 2017 von

0



Alles seit Jahren bekannt, sogar hatte ein Drogen Luxus Auto, Moses Habilaj, auf den Namen von Samir Tahiri registrieren lassen, für den Drogen Schmuggel. Italienische Abhör Protokolle (416 Seiten) wie Innenminister Samir Tahiri, vor Jahren sein Verbrecher Kartell mit der US Polizei Mission ICTAP aufbaute, wo wir als Einzige ebenso in 2014 schon berichteten. Zuvor mit Berisha Leute bereits ebenso ab 2008.

Inzwischen gefeuert, der Innenminister Samir Tahiri, die Verteidigungsminsterin Mimi Kodheli, der Generalstabschef, und noch im Amte die Ratte der Flotten Kommandant Yiber Dogjani und Langzeit Ratte Vize Verteidigungs Minister Petro Koci.  In Albanien hat man die kompletten Radare nur dazu genutzt, das man die Schmuggler Banden über Patroil Boote der Italiener informierte, auch Fisch Trawlern den Weg wies und illegale Verträge abschloss, enorm teuer, wo die Server inklusive der Überwachungs Kameras, auch der Innenräume der Küstenwache, auf privaten Servern lief.

Verbrecher Duo: Mimi Kodheli – Edi Rama: Identisch wie im Innenministerium: mit Samir Tahiri

General Brigade: Vladimir Qirjazi i.R. beschuldigt den Albanischen Generalstabs Chefs Xhemal Gjunkshi und Minister Arben Imani der Korruption

Die Bande, mit Petri Koci, Mimi Kodheli und dem Pseudo Flotten Kommandanten Ylber Dogjani, der keine Nautische Ausbildung hat.

Links: Generalstabs Chef: Jeronim Bazo, ebenso (bis 28.8.2017) zu 100 % Verantwortung. Spaziergänger im Solde der Mafia.

Die Pentagon - CIA Ratte in Zivil
Die Pentagon – CIA Ratte in Zivil

Dann die Ratte Petro Koci, Memi Kodheli, Pseudo Flotten Kommandant: Yiber Dogjani.

Einweihungs Show in 2015, wo schon Nichts mehr funktionierte.

Mosfunksionimi i radaravë detarë dhe “policia moderne” e RamësQendra Ndërinstitucionale Operacionale Detare, Durrës
Mit Brief vom 31. August durch den hoechsten Polizei Direktor Haki Cako, wurden die Luegen der Verteidigungsministerin: Mimi Kodehli publik, welche behauptete, das das System funktioniert,

Am Haupt Schmuggler Strand von Albanien, den Semani Stränden, konnte dann die Yacht „Nano Nini“ Italienische Flagge, Albaner Eigner festgesetzt werden, weil das überladene Boot im flachen Strand , auf Grund lief, erst nachdem die Drogen Zuladung wieder ins Meer geworfen wurde, freikam

Die Albanische Mafia, kontrollierte auch das Küsten Kontroll Zentrum, schaltete die Radare aus, sabotierte das System, was der übliche Lockhed Martin Schrott ist, bei schlechten Wetter, kaum funktionierte, Objekte unter 7 Meter kaum erfasste.

Dreister Betrug der Amerikaner ernennt, mit der Ex-Verteidigungsministerin: Mimi Kodheli, der jeweiligen Generalstabs Chef, welche das vertuschten, aktiv dabei waren und die Kaspar Figuren, welche in Admirals Uniformen herumlaufen.

Die Kosten waren 3,750 Milliarden LEK, also 28 Millionen €, was auf enormen Betrug hinweist, wenn ein einfacher Sportboot Radar, was auch schon kleine Objekte erfasst, ohne VAT, ab 1.100 € max. bis 2.300 € an Kosten verursacht. Berüchtigte Bestechungs Geschäfte von General Electric, wurden vor über 10 Jahren schon eingeleitet mit Fatos Nano, der auf die Yacht des CoE in Sarande eingeladne wurde, dann in die USA, wo Fatos Nano seine Spiel- und Alkohol Sucht in den Spiel Casinos von Las Vegas frönte.(Elektrifizierung der Eisenbahn Strecke: Durres – Tirana, was dann etliche Millionen $ im einem Abitrage ICSIS Verfahren Albanien kostete, oder RapisCan, der totale Betrugsschrott, mit Scannern)

Die US Mafia, neue Schmuggler Routen, wo das Albanische NATO Personal, die Radar Stationen ausser Funktion setzten

Samir Tahiri – Al Capone der Albaner Mafia: Edi Rama

Alles durchaus allgemein bekannt (in 2015), das in abgehörten Telefonaten, „Moses Habilaj“ (in Sizilien benutzte er das Fahrzeug: FIAT Bravo Kennzeichen DG 826NA),mitteilte, das sein Verwandter Innenminister Samir Tahiri, jede Fahndung einstellt, für 30.000 € im Stile des Interpol Büros, (Bajraktari – Mafia) einfach Daten falsch eingibt. Illegal eingereiste „Gesuchte“, wurden nicht in das TIMS Polizei Computer System eingegeben, womit man beim US Polizei Aufbau ist. Abgehörte Telefonate (der Habilaj Brüder) darunter Einer in Sizilien)der Italiener zeigen, das der Innenminister Samir Tahiri, von Beginn seiner Amtszeit in 2013, kriminelle Netzwerke aufbaute in Europa. So Entführung und Mord, auch darin ist das Innenministerium verwickelt, rund um die Morde an Ervin Dalipaj, Gazmend Collaku, andere Schwerverbrecher, wie Klement Balili, dem „Paplo Escobar des Balkans“. oder sein Polizei Adviser: Ergys Hoxha

Wie aus den Abhör Protokollen hervorgeht, erhielten Tochter und Ehefrau 1.000 € – 2.000 € teure Armbänder, aber ebenso erhebliche Mengen an Bargeld.

Das Luxus Leben, der Tochter „ENI“, des kriminellen Generalstaatsanwaltes Adriatik Llalla

Die Paten:

Motoren der Drogen- Terroristen, Zuhälter Mafia, schon im Visa Skandal, wo man Millionen verdiente, als man Geschäfts Visa für die Prominenz der Internationalen Verbrecher Banden besorgte, gedeckt von einer korrupten Staatsanwalt in Berlin, obwohl 3.000 Seiten Anklage- und Beweis Schrift der Bundesgrenzschutz Behörde vorlag.

Immer mit Verbrechern unterwegs, im Auftrage von Verbrechern und in Tradition.

Joschka Fischer, Ema Ndoja (Schlauch), Rezzo Schlauch

 

Der Innenminister Samir Tahiri, verkaufte sein Auto an den Super Verbrecher Clans Habilaj, fuhr unter der Registrierung dann nach Griechenland, Italien, für Drogen Transporte.

Regierungs Skandal: der Vetter von Ex-Innenminister Samir Tahiri wurde in Italien verhaftet: „Moses Habilaj“: 3,5 Tonnen Drogen nach Sizilien

Samir Tahiri, Artan Habilaj

Samir Tahiri – „Moses Habilaj“

Der Innenminister Samir Tahiri, sein Audi 8: AA 003 GB und andere Merkwürdigkeiten

 Sokol Bode (majtas) dhe Moisi Habilaj (ne mes)

Der Cousin Sokol Bode  von Samir Tahiri, mit dem Super Gangster Moisi Habitaj (Rechts), eine Langzeit Freundschaft, identisch wie bei der Familie Bujar und Sokol Nishani mit Top Verbrechern.

Peinlicher Innenmiminister Saimir Tahiri und die Festname von Arthur Mahmutaj

https://i2.wp.com/www.panorama.com.al/wp-content/uploads/2015/10/alibeaj-2.jpg

Sokol Bode und der Gangster Moisi Habitaj (Rechts), wobei Sokol Bode, Chef der Grenz Polizei ist von Dhermi und Cousin des Saimir Tahiri ist, also Vettern und Klientel Wirtschaft ohne Ende.

Super Gangstern des Gambino Clans, und Hillary Clinton.

Premier Minister Edi Rama – Albanien: Alt Gangster Boss Sal Rusi, der Gambino Familie, wo das FBI Europa sogar in 2003 warnte

  1.  

    Die Italienischen Abhör Protokolle: 416 Seiten hier veröffentlicht, ab Oktober 2013, wobei die Italiener damals nicht wussten, das mit „Grosser Bruder“, –„Saimir“ Samir Tahiri gemeint war, das leuchteten erst ab Mitte 2014 die Alarm Glocken auf, ebenso Anfang 2015, als Kriminelle wichtige Polizei Posten übernahmen, u.a. die nicht registrierte Flucht aus Italien mit Booten bei Fahndung zu organisieren, ebenso noch mehr neue Identitäten zu verkaufen auch an Kosovo Kriminelle.

    Samir Tahiri traf sich lt. Albanischen Polizei Angaben in 2015, direkt mit Shullazi, dem Auftragskiller, was ebenso International bekannt war, durch die kriminelle Energie von Gestalten wie der EU Commission, EU Botschaft, Knut Fleckenstein, Johannes Hahn (vorher der Berufs Kriminelle Stefan Füle) ständig mit gefälschten Berichten vertuscht wird um gemeinsam Milliarden zu unterschlagen.

    Moisi Habilaj – në rregull

    Florian Habilaj – me tha’’ shko dhe mos e vrit mendjen” dhe të bëri të fala në mënyrë të vecantë

    https://docs.google.com/gview?url=http://shqiptarja.com/pdf/new/dosja%20habilaj%20grupi%20droges%20itali.pdf&embedded=true

  2. Samir Tahiri, hat bisher nur gelogen, wenn es um die Beziehung zum Habilaj Clan geht.

    Mevlan Habilaj, der Vater von Moses Habilaj, war der Garantie Geber, für den Vater von Samir Tahiri: Bashim Tahiri, zur Aufnahme in die Kommunistische Partei in 1970

    Im Albanischen System ist man dann ein Leben lang mit der Familie verbunden, welche sich so für eine andere Familie eingesetzt hat.

    Kushërinj të 10-të? Publikohet dokumenti, I ati i Moisi Habilajt propozoi për pranim në parti të atin e Tahirit

    Samir Tahiri

    Ish-ministri i Brendshëm, Sajmir Tahiri, deklaroi dje se ai i ka Habilajt, konkretisht, të arrestuarin Moisi Habilaj, që lakon emrin e tij si garanci në kontaktet e përgjuara me trafikantë italianë, kushërinj të gradës së 10-të. Kjo me idenë se ai nuk ka lidhje dhe marrëdhënie përveç shitjes së një makine. Por sot, Kreshnik Çollaku, drejtues i Departamentit me Jashtë në PD, publikon një dokument të vitit 1977, ku i ati i Moisi Habilajt propozon pranimin në parti(PPSH), të Bashkim Tahirit, i ati i Sajmir Tahirit. Është një dokument që provon raporte të afërta dhe njohje pasi dihet se propozimi për pranim në parti, duhet të kishte disa garanci. Është një dokument që skualifikon albinë hiperanemike të z. Tahiri.

    http://boldnews.al/2017/10/18/kusherinj-te-10-te-publikohet-dokumenti-ati-moisi-habilajt-propozoi-per-pranim-ne-parti-te-atin-e-tahirit/

Advertisements
Posted in: Albania