Albanien: Drogen- und Verbrecher Imperium des Edi Rama – Ilir Meta steigert den Drogen Export um über 400 %

Posted on Juni 29, 2016 von

1



Die Zahl von 400 % Steigerung, dürfte überholt sein. Bereits in der von der Deutschen Politik Mafia finanzierten Verbrecher Regierung des Ilir Meta, Ende 1999 bis Februar 2002, konnte der Drogen Export nach Italien um 300 % gesteigert werden und nun mit Edi Rama im Club des Verbrechens, wurde erneut Geldwäsche, Drogen und Kriminalität das einzige Wirtschafts Programm. 15,08 % des Albanischen Terroristoriums, wird für Drogen Anbau, Geldwäsche verwendet, was die Politik finanziert. Lazarate Lazarate war eine grosse Polizei Aktion, wo das Berisha / Polizei Chef Kartell des Dash Aliku zerschlagen wurde, wo dann die „neue Polizei“ mit dem Gangster Samir Tahiri, identisch mit Kriminellen, neue Cannabis Plantagen überall unter dem Schutz der Polizei Direktoren anlegten. Altes Albaner Sytem, man bekämpft nur die Verbrecher Clans, wo man Konkurrenz sieht, wobei es im Kosovo und Mazedonien identisch ist.

Profite rund um Geldwäsche aus der erneuten Drogen Export Steigerung von 400 % müssen von den Ratten der Albanischen Politik verteidigt werden: Das NATO System wie in Afghanistan: Praktisch arbeiten nun 16 % der Bevölkerung im Drogen Handel, oder der Produktion, was das NATO Wirtschafts Modell ist, inklusive Deutscher Aussenminister, neben Geldwäsche und Betrug ohne Ende.

65.000 Neu Anpflanzungen wurde nun in wenigen Tagen vernichtet.

Drogen Baron: Klement Balili- Edi Rama: Rhodos

Drogen Baron: Klement Balili- Edi Rama: Rhodos

Edi Rama mit dem Super Drogen Boss: Experte für Geldwäsche: Klement Balili in Rhodos in 2015


Erneut 400 % Drogen Export Steigerung unter der Ilir Meta Verbrecher Regierung und Ausschaltung jeder Justiz, Übernahme des Polizei Apparates.

Deshalb braucht die Albanische Mafia, diese extrem korrupten Richter, welche ohne Anhörung, Verhaftungen und Supendierungen organisieren. In diesem Falle wurden die Computer beschlagnahmt, so das erneut die OK der Albaner Mafia, tiefste Einblicke in geplante Operationen und Ermittlungen erhielt.

Diese LSI, Ilir Meta, von US Gangstern erneut installierten Kartellen fühlten sich bedroht, durch die Erklärung des Polizei Chefs Haki Cako am 12. Mai 2016, im Falle des „Pablo Escobar“ des Balkan: Klement Balili

Europa schaute zu, als in der Regierungszeit des Ilir Meta um das Jahr 2000-2001, der Drogen Export um 400 % gesteigert wurde, sogar lt. EU Report, gab es damals 50 % des BIP war Geldwäsche, 30 % Gelder von den Internationalen und sonst „Luft“.29de2-euverbot

in 2013, waren es noch 900 Tonnen

900 Tonnen Cannabis werden pro Jahr in dem Ort Lazarate in Albanien angebaut

29 Jun 16

Lazarat Raid Fails to Deter Albania’s Cannabis Growers

Two years after the high-profile Albanian police raid on the southern outlaw village of Lazarat, the crackdown on cannabis cultivation remains an unfinished business.

Fatjona Mejdini
BIRN

Tirana

Albanian Police destroying cannabis in 2015. Photo: LSA

Everybody in Albania who knows the cannabis business also knows that June and July are key months.

Sources in Albania told BIRN that after the seeds are sown in mid-May, towards the end of the June and the start of July the first harvest of plants takes place.

In the cannabis world, this is called “the short” period, because it is when the plants grow fast but are still short, and as a result the crop is small, too.

But these months are important for another phase, too. In June and July, new plants are sown and these need at least five months to properly grow.

These plants are not ready to harvest until October and November but the crop is large and the drugs cultivators can expect to make serious money.

Because of this, Albanian police departments in charge of the fight against narcotics are busy during this time of the year.

http://www.balkaninsight.com/en/article/lazarat-raid-fails-to-deter-albania-s-cannabis-growers-06-24-2016

null
Gangster Syndikat: Balili Familie, Arben Ahmeti, Koko Kokodhima, weiht ein vollkommen illegals Hotel Santa Quaranta in Sarande ein, des Pablo Escobar des Balkans: Klement Balili, LSI Distrikt Chef, Tranport Direktor des Transportministeriums, in Hand der selben Verbrecher Organisation: LSI

Albanischer Promi Gross Gangster mit Edmond Panariti: Agrar Minister
Albanischer Promi Gross Gangster mit Edmond Panariti: Agrar Minister
16 May 16 Albania ‘Ignoring’ Suspected Drug Baron’s Greek Arrest Warrant

Die Entlassung des vorbestraften Gangsters, ebenso LSI – Ilir Meta Protege und Vize Innenminister Ilir Marko,

Ilir Marko: LSI Mafia Vertreter, als Stellvertretender Innenminister

Ilir Marko: LSI Mafia Vertreter, als Stellvertretender Innenminister

verweigerte der Gangster Ilir Meta: Nun schlug Ilir Meta, der Frankenstein der Albanischen Politik zurück. Mit einem extrem gut dokumentierten Verbrecher, der sich Richter nennt, wurde die 3 wichtigsten Polizei Direktoren suspendiert, Artion Duka sogar entlassen.

Die Richter Mafia in Tirana ist ausser Kontrolle, was bei den erbärmlichen und inkompetenden „Camorra“ identischen Organisationen, welche Justiz bringen wollen, keine Kompetenz haben nicht verwundert. Alt bekannte Mafia Richter wie Arian Aliaj, schlugen zu. Dieser Richter Arian Aliaj (uralter Mafia Justiz Adel wie Richter Gjin Gjoni von Salih Berisha), wurde durch das HCJ, wegen totaler Korruption, falschen Gerichts Urteilen bereits in 2000 entlassen, als er verurteilte Mörder, Vergewaltiger, Drogen Boss freiliess. Für viel Geld kaufte er sich beim Verfassungsgericht am 2.4.2003 den Richter Posten zurück was pervers war.

Memaliaj, eine der vielen Verbrecher Ansiedlungen in Albanien, Haupt Lieferanten für die Durres Mafia ebenso, Cannabis Haupt Anbau Gebiet, geduldet von der Polizei. Praktisch also 65.000 neue Anpflanzungen, wo Edi Rama – Ilir Meta Leute, jeden Rekord brechen wollen. Identisches Regierungs System unter Ilir Meta – Edi Rama schon in 2000, wo Geldwäsche, Betrug und Drogen Export mit Hilfe der kriminellen Banden des Auswärtigen Amtes, Hoch Konjunktur hatten, die Botschaften komplette an die Mafia verkauft wurden, was im Visa Skandal endete. Rezzo Schlauch, Joschka Fischer, Ludgar Vollmer, Chrobag, Chr. Zöbel, Martin Kobler, Clemens von Goetze, durften damals diesen aufgeblähten Verbrecher Apparat der Lügen, des Betruges installieren.
Edi Rama hatte schon vor über 10 Jahren eine extrem dunkle Vergangenheit mit Drogen Kartells (aktuell 400 % Drogen Export Steigerung) und rund um Geldwäsche ohne Ende. Als Bürgermeister von Tirana, hebelte er schon alle Gesetze aus, stahl 500.000 qm Grund in Tirana, für die Prominenz der Mafia Klientel, selbst im Drogen Handel aktiv und Nr. 1 als Geldwäsche Motor für Verbrecher Banden aktiv.

Asgjësohen 13 710 rrënjë kanabis në veri dhe jug të Shqipërisë

Postuar: 28/06/2016 – 20:49

12 750 bimë kanabis janë asgjësuar në jug dhe në veri, nga policia e shtetit. Efektivët e Stacionit të Policisë Memaliaj, asgjësuan rreth 12.000 bimë narkotike të dyshuara si kanabis sativa, në vendin e quajtur “Përroit i Kotorrit”, në afërsi të fshatit “Selckë e Vogël”, bashkia Memaliaj.

Policia e Skraparit, në saj të operacionit të koduar “Levdari”, ka gjetur dhe asgjësuar mbi 13 mijë rrënjë kanabis në fshatin Therepel.

Policia vazhdon asgjësimin e lëndëve narkotive në të gjithë vendin. Ditën e sotme është bërë i mundur asgjësimi i 37494 rrënjëve kanabis në Dibër, Bulqizë,…


Ausschnitte jüngst von Foreign Policy came to power thanks to his deep connections with criminal factions

Vangjush Dule wirft Edi Rama und Koka Kokedhima, „Genocid“ an Grundstücken an der Süd Küste Albanien zubetreiben

Verschlagwortet: , ,
Posted in: Allgemeines