„Schwulen Party“ finanziert das Auswärtige Amt mit Michael Roth in Montenegro

Posted on Juni 26, 2016 von

0



Verblödung outet sich selbst und kriminelle Energie. Man finanziert zur Befriedigung der Profil Neurose eine Schwulen Party in Montenegro!
Es gibt seit 17 Jahren immer noch Steigerungen der Peinlichkeit und deshalb ist man auch Politiker geworden, damit man seine Neigungen mit anderen Gestalten finanziert kann.

Die Karriere Deutscher Politiker beginnt oft in den Bordellen der Mafia

Privat wird wie im Betrugs Modell erneut mit persönlichen Einstellungen vermischt und Millionen so gestohlen auch bei der Finanzierung von Mafiösen Gruppen, welche u.a. in Mazedonien dann bezahlte Demonstranten sind, bei der Taliban artigen Zerstörungen von Regierungs Gebäuden. Tiefer können Menschen nicht mehr sinken.
Guido Westerwelle, Volker Beck und Co. waren schon extreme Fälle, oft mit totaler Inkompetenz, kriminellen Umtrieben verbunden.

Korrupte Politiker organisierten Morde, Anschläge, bezahlten Millionen an Kriminelle, welche plötzlich Politiker wurden: Tod Schweigen über die Fakten, wo das Auswärtige Amt, eine sehr unrühmliche Rolle im Balkan Desaster schon spielte, schwer kritisiert wurde vom UN Sondergesandten Kai Eibe in 2004, von etlichen Militärs, Britischen Diplomaten: Hass sähen, durch Morde, Terror, ein identisches System was das AA mit dem hoch kriminellen <a href=“http://balkanblog.org/2015/09/28/die-kriminelle-energie-der-swp-berlin-und-der-deutschen-aussenminister-mit-syrischen-verbrecher-und-ukraine-gangstern/“>Volker Perthes – SWP-Berlin</a> aktiv auch in Syrien unterstützte und mit Clemens von Goetze: <a href=“http://www.info-direkt.eu/schuldbekenntnis-eines-cia-agenten-man-gab-uns-millionen-fuer-die-zerstueckelung-jugoslawiens/“>Schuldbekenntnis eines CIA-Agenten: Man gab uns Millionen für die Zerstückelung Jugoslawiens!</a>

<b><a href=“http://ceiberweiber.myblog.de/ceiberweiber/art/8930481/Willy-Wimmer-Putin-ante-porta“>Der klägliche Rest der ehemals stolzen Völkerrechtsabteilung des deutschen Auswärtigen Amtes spricht Bände für Deutschland </a></b>
2. Januar 2016
Verblödung outet sich selbst und kriminelle Energie. Man finanziert zur Befriedigung der Profil Neurose eine Schwulen Party in Montenegro!

Privat wird wie im Betrugs Modell erneut mit persönlichen Einstellungen vermischt und Millionen so gestohlen auch bei der Finanzierung von Mafiösen Gruppen, welche u.a. in Mazedonien dann bezahlte Demonstranten sind, bei der Taliban artigen Zerstörungen von Regierungs Gebäuden. Tiefer können Menschen nicht mehr sinken.
Guido Westerwelle, Volker Beck und Co. waren schon extreme Fälle, oft mit totaler Inkompetenz, kriminellen Umtrieben verbunden.

Korrupte Politiker organisierten Morde, Anschläge, bezahlten Millionen an Kriminelle, welche plötzlich Politiker wurden: Tod Schweigen über die Fakten, wo das Auswärtige Amt, eine sehr unrühmliche Rolle im Balkan Desaster schon spielte, schwer kritisiert wurde vom UN Sondergesandten Kai Eibe in 2004, von etlichen Militärs, Britischen Diplomaten: Hass sähen, durch Morde, Terror, ein identisches System was das AA mit dem hoch kriminellen Volker Perthes – SWP-Berlin aktiv auch in Syrien unterstützte und mit Clemens von Goetze: Schuldbekenntnis eines CIA-Agenten: Man gab uns Millionen für die Zerstückelung Jugoslawiens!

Der klägliche Rest der ehemals stolzen Völkerrechtsabteilung des deutschen Auswärtigen Amtes spricht Bände für Deutschland
2. Januar 2016

 

Der befleckte Triumphbogen im Zentrum von Skopje - das Werk von Regierungsgegnern.

Die auch aus Berlin finanzierten korrupten LGBT in Skopje, schlimmer wie die Taliban

Aktuell: Brexit der Engländer: Man zelebriert die Verblödung, auch bei Presse Konferenzen, rund um die Bundeswehr Einsätze im Balitkum.

Leider ist Tilo noch zu jung & naiv, um im entscheidenden Moment das Ausmaß dessen zu erkennen, was ihm die Sprecherin des Auswärtigen Amtes dort am Donnerstag ganz unverblümt und konsterniert in die Kamera gestand:

Chebli: „Ehrlich gesagt, bin ich um 2 Uhr nachts ins Bett gegangen und bin davon ausgegangen, es wird diesen Brexit nicht geben. Und ich bin aufgestanden um 5 Uhr morgens und bin geschockt und der Minister [Steinmeier] auch.“

Das ist vielleicht die schockierenste öffentliche Aussage des auswärtigen Amtes und der deutschen Regierung, die man sich vorstellen kann. Es ist nicht weniger als eine totale Verantwortungslosigkeit, Inkompetenz, Bankrotterklärung und fahrlässigste Gefährdung des Wohles des deutschen Volkes und Europas, die hier zum Ausdruck kommt

Die schlimmsten Ratten ohne Hirn in Europa

Die schlimmsten Ratten ohne Hirn in Europa

Hoch dotierte Peinlichkeit erneut, was Kultur im Auswärtigen Amte ist, bei den Grünen, Guido Westerwelle, SPD Heinis sowieso.

Frau Albanien

Michael Roth als Kultur Bringer

Bundesregierung

Auswärtiges Amt: Runder Tisch zu LGBT-Rechten im Westlichen Balkan

Artikelbild
Staatsminister Michael Roth (SPD) engagiert sich für LGBT-Rechte in Montenegro
Bild: AA / Knoll / Jänicke

Am 27. Juni eröffnet der Staatminister für Europa im Auswärtigen Amt, Michael Roth (SPD), gemeinsam mit Jovan Kojičić, Berater des Premierministers von Montenegro, die Veranstaltung „Post-IDAHO Round Table on Diversity and LGBTI Inclusion in the Western Balkans“. Anschließend findet eine Diskussion mit Aktivisten aus Montenegro, Deutschland, Canada und den USA statt.

„Ziel dieser gemeinsamen Veranstaltung der Regierung von Montenegro und Deutschlands ist es, erfolgreiche Beispiele für die Überwindung von Diskriminierung von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender im Westlichen Balkan darzustellen“, heißt es in einer Pressemitteilung des Auswärtigen Amts vom Freitag.

Bei dem Runden Tisch soll unter anderem die Initiative „Out-Leadership Initiative“ vorgestellt werden, die als Ergebnis des 2015 ausgerichteten 3. IDAHO-Forums in Budva entstanden ist. Das Konzept sieht eine regionale Plattform zur Förderung von Diversität und zur Inklusion von LGBT im westlichen Balkan vor, um insbesondere die beruflichen Perspektiven zu verbessern. Offizieller Start der Initiative wird in der zweiten Jahreshälfte in Montenegro sein. (cw/pm)

http://www.queer.de/detail.php?article_id=26447
Das Verbrecher Imperium des Auswärtigen Amtes, mit ihren Nazi, Schwulen, Inkompetenden Banden, welche auch noch Waffen an Terroristen finanzieren und die Plünderung und Zerstörung von Staaten ist einmalig.

 

Brexit ist eine Abstimmung gegen Krieg

von Freeman am Sonntag, 26. Juni 2016 , unter , | Kommentare (0)

 

US-Senator Richard H. Black, Veteran des Vietnamkrieg, Rechtsanwalt und Senator für den 13. Distrikt des Bundesstaates Virginia, hat folgendes über den Brexit geschrieben, von mir übersetzt: Brexit ist eine Abstimmung gegen Krieg, gegen das Imperium und gegen die zentrale Diktatur durch Fremde in Brüssel. Bravo Brittanien! Bravo! Vergangene Nacht haben die Briten…
 …………………………..
Die Europäische Union hatte gute Absichten, aber keine wurde umgesetzt. Sie hat die nationalen Volkswirtschaften durch die „eine Grösse passt allen“ Vorgehensweise völlig verzerrt, was die reichen Nationen gezwungen hat, die mit weniger fiskalischer Verantwortung zu retten. Es hat diese wiederum mit der Verhinderung einer notwendigen Währungsabwertung völlig verarmt.

Die EU wurde gegründet, um nationale Konflikte zu vermeiden. Es hat nicht funktioniert. Stattdessen hat sie sich in eine militaristische, aggressive Macht verwandelt, die zusammengearbeitet hat, um Kriege über den Mittleren Osten zu verbreiten; es hat dabei geholfen die NATO von einer Verteidigungsallianz in eine zu verwandelt, die verantwortungslose Aggression bis an die russische Grenze gebracht hat. Es hat die atomare militärische Konfrontation mit Russland riskiert, über relativ belanglose Angelegenheiten in der Ukraine, die ganz bestimmt nicht die Auslösung des III. Weltkrieg rechtfertigen.

Die EU hat eine Politik der ethnischen Säuberung angetreten, unter der Verwendung von massiven Wellen an Migration aus Drittweltländern. Neuerdings hat es zahllose Mengen an feindliche junge Männer im Kriegsdienstalter aufgefordert, aus radikal muslimischen Ländern in die EU zu kommen, Männer die voller Hass gegen den Westen angereist sind und mit der Entschlossenheit, die heimische europäische Bevölkerung zu unterwerfen. Am Silvesterabend in Köln, Deutschland haben 1’000 arabische Männer über 800 christliche Frauen sexuell angegriffen, haben kriminelle Gewalt in ein Land gebracht, das vorher wenig Verbrechen irgendeiner Art kannte. Brüssel war unbeeindruckt. Die ethnische Säuberung hatte ihren gewünschten Effekt – zerstörte den ethnischen und religiösen Zusammenhalt….

Die Europäische Union hatte gute Absichten, aber keine wurde umgesetzt. Sie hat die nationalen Volkswirtschaften durch die „eine Grösse passt allen“ Vorgehensweise völlig verzerrt, was die reichen Nationen gezwungen hat, die mit weniger fiskalischer Verantwortung zu retten. Es hat diese wiederum mit der Verhinderung einer notwendigen Währungsabwertung völlig verarmt.
…………………………..
Die Elite mit ihren Politmarionetten, ihren sogenannten Experten und ihren gekauften Meinungsmachern, lag voll daneben und hat versagt.
Verschlagwortet:
Posted in: Allgemeines