Immer mehr Infrastruktur Projekte im Balkan finanzieren die Chinesen

Posted on Juni 29, 2015 von

0



Die Chinesen sind sehr aktiv, ihre gigantischen Dollar Reserven und Schatzbriefe in Asien, aber auch im Balkan zuinvestieren. Strassen, Tunnels, Häfen, Beteiligungen von Häfen usw.. sind inzwischen Standard Geschäfte der Chinesen im Balkan,deren Einfluss vor allem auch wegen den günstigen Konditionen wächst.

2 % für Kredite, wesentlich günstiger als die Betrugs Kredite und Bank Garantien der Weltbank mit dem IFC, EBRD Mafia Kredite, welche oft nur Umwelt Zerstörung sind, der Finanzierung von Betrugs Projekten dienen, wie auch von Zement Fabriken, welche niemand braucht. Im Griechischen Betrugs Spektakel, finanzierte man sogar die 10 Zement Fabrik in Albanien für die Griechische Mafia mit der „TITAN“ Zement Fabrik.

Wer baut die erste Autobahn Montenegros?

25. June 2015 at 13:34  •  0