Klaus Mangold, Motor der Bestechung im Balkan: Rumänien baut eine Wasser Leitung nach Ungarn

Posted on Juni 26, 2015 von

0



Die Wasser Geschäfte der Betrugs Firma Berlinwasser unter dem Deckmantel von RWE, wurde für Betrugs Geschäfte, Geld Vernichtung der Entwicklungshilfe benutzt, was nicht nur in Albanien anfing. Den kompletten Balkan zu korrumpieren, was ein Mafiösen Meister Werk, Klaus Mangold vorneweg, auch bei dem Ausschreibungs Betrug rund um Toll Collect, wo Daimler und Siemens die Bewerbungs Kritierien nur mit Betrug und Fälschung erfüllen konnte. So ging es dann überall weiter im Balkan.

Romania will export drinking water to Hungary

The Arad Water Company, controlled by the Arad County Council, will export drinking water to Hungary through a 33-km pipeline between Arad and Bekes. The pipeline construction will start next month. The Hungarian part will finance the investment, which amounts to EUR 10 million, reports local Wall-street.ro. The two countries signed a partnership in 2011, and the construction should have …

Read more.

Die Toll Collect Verträge wurden bei wikileaks veröffentlicht, heute will Mercedes Nichts mehr wissen von diesem Geschäft.
Geheime Unterlagen belasten Daimler und Telekom im Milliardenstreit um die Lkw-Maut

Im Streit um die verspätete Einführung der Lkw-Maut belasten interne Dokumente die Konzerne Daimler und Telekom. Beide Unternehmen waren nach Informationen des Nachrichtenmagazins DER SPIEGEL frühzeitig über technische Probleme ihrer Mautfirma Toll Collect informiert. Ob die Konzerne für den verpatzten Mautstart verantwortlich sind, klärt ein privates Schiedsgericht, das sich in der kommenden Woche zur nächsten Verhandlungsrunde trifft.

Erstmals konnte der SPIEGEL nun mehrere Tausend Seiten Verhandlungsprotokolle, zentrale Gutachten und interne E-Mails zu dem milliardenschweren Streit auswerten. Demnach warnte ein externer Berater bereits im Juli 2002 den damaligen Daimler-Vorstand Klaus Mangold vor Problemen: Die Software des Mautsystems sei eine „gigantische Luftnummer“. Außerdem liege die „Fertigstellung mindestens 12 bis 18 Monate hinter dem Terminplan“. In einem Risikoreport des Beratungsunternehmens A.T. Kearney vom 26. September 2002 wurden elf zentrale Bereiche des Mautsystems mit roten Symbolampeln gekennzeichnet.

 

……………………………

http://www.spiegel.de/spiegel/vorab/lkw-maut-geheime-unterlagen-belasten-daimler-und-telekom-a-1039711.html

Analyse, über die Zerstörung des Balkan, aus lauter Profit Gier, krimineller Lobbyisten

iv>

Wegen Regierungs Bestechung im Balkan, wird auch die Telekom, wie Mercedes und Siemens ein hohes Bußgeld erhalten

yy

Verschlagwortet: ,
Posted in: Allgemeines