Recep Erdogan der Terroristen Organisator, verliert absolute Mehrheit in der Türkei

Posted on Juni 8, 2015 von

1



HDP gewinnt und kann doch nicht feiern

In der Türkei endet die Alleinherrschaft der AKP. Zum ersten Mal zieht eine kurdische Partei ins Parlament ein. Und die ersten armenischen Abgeordneten seit Jahrzehnten gibt es auch noch

Türkei verhaftet Staatsanwälte, die in Sachen Islamisches Emirat ermitteln

| 12. Mai 2015

+

Vier ehemalige Staatsanwälte und ein ehemaliger hoher Offizier wurden in der Türkei verhaftet und der Spionage beschuldigt.

Der ehemalige Staatsanwalt Suleyman Bagriyanik (Foto) und seine ehemaligen Stellvertreter Ozcan Sisman, Aziz Takci und Ahmet Karaca hatten am 19. Januar 2015 versucht, einen verdächtigen LKW-Konvoi mit Waffen für das islamische Emirat aufzuhalten. Jedoch wurde der ehemalige Gendarmerie Oberst Özkan Çokay durch die Konvoi-Verantwortlichen, die alle Mitglieder des MIT (Geheimdienst) waren, daran gehindert.

17 Soldaten die an der Lieferung beteiligt waren sind immer noch eingesperrt.

Die Staatsanwälte und der Oberst wurden durch Präsident Erdoğan von ihrem Amt enthoben.

Der Fall, der damals viel Lärm gemacht hat, wird von der türkischen Presse auf Grund einer Ermessensentscheidung der militärischen Zensur nicht mehr behandelt.

Seine Verhaftung mit Gelassenheit hinnehmend betonte Staatsanwalt Sisman, dass er nicht informiert wurde, gegenüber welchem Staat er für Spionage beschuldigt wurde. Er sagte nur verfolgt zu werden, weil er dem Minister, der ihm befahl die Augen bei dem Konvoi zuzudrücken, nicht gehorcht habe. Es ist ein Verbrechen, Staatsanwälte und Offiziere festzunehmen und diejenigen, die es getan haben, werden dafür zur Verantwortung gezogen werden, fuhr er fort.

http://www.voltairenet.org/article187568.html

Posted in: Allgemeines