Organisierte Kriminalität aus Rumänien, Bulgarien mit den Einbruchs Kommandos

Posted on März 6, 2015 von

0



Andere Länder sind aus dem Balkan und dem Osten ebenso daran beteiligt und zeigt eine verfehlte Deutsche Politik, denn die meisten Ganoven haben oft auch im Drogen Handel: Deutsche Pässe bereits. Man reist in Bussen an, wird dort schon instruiert, mit Kathalogen, was bevorzugt gestohlen werden soll, wobei die Romas ihre Frauen und Kinder Ausspäh Kommandos haben. Nord Italien ist ebenso seit Jahren stark heimgesucht, was aber mit Vieh Diebstahls Banden auch schon durch Albaner in Nord Griechenland beginnt.

Organisierte Kriminalität

Wohnungseinbrüche nehmen massiv zu

06.03.2015, 07:19 Uhr | dpa

Organisierte Kriminalität: Wohnungseinbrüche nehmen massiv zu. Banden aus Osteuropa räumen in wenigen Stunden ganze Wohnviertel aus. (Quelle: imago/Becker)

Banden aus Osteuropa räumen in wenigen Stunden ganze Wohnviertel aus. (Quelle: Becker/imago)

Für die Opfer ist es ein Schock: Wertsachen sind fort, alles ist durchwühlt, das Gefühl der Sicherheit in den eigenen vier Wänden zerstört. Wohnungseinbrüche sind in den vergangenen Jahren in Deutschland ein massives Problem geworden. Um 40 Prozent stieg die Zahl der Fälle seit 2006. Allein in Bayern erhöhte sich die Zahl innerhalb des vergangenen Jahres um fast 30 Prozent. Bayern will jetzt im Bundesrat schärfere Strafen durchsetzen.

Seit einigen Jahren mischt die organisierte Kriminalität stark mit: Mobile Banden suchen in wenigen Stunden ganze Nachbarschaften heim und verschwinden mit ihrer Beute. Viele dieser Banden kommen nach BKA-Angaben aus den neuen EU-Mitgliedern Rumänien und Bulgarien und anderen osteuropäischen Ländern.

Doch knapp 70 Prozent der – überwiegend männlichen – Täter haben einen deutschen Pass. Die meisten sind alte Bekannte der Polizei.

150.000 Einbrüche in 2013

Nach der jüngsten verfügbaren bundesweiten Kriminalstatistik für das Jahr 2013 registrierte die Polizei 150.000 Wohnungseinbrüche, das war ein Jahresanstieg von 3,7 Prozent. Nicht einmal jeder sechste Einbruch konnte aufgeklärt werden.

Posted in: Balkan