Der Capo des Rozaje Drogen Clans: Safet Kalic wurde in Wien verhaftet, geschützt durch korrupte US und EU Politiker standen

Posted on Oktober 25, 2014 von

0



Die Montenegro Mafia: Und warum Verhaftungen der Gross Gangster praktisch seit Jahren offen sind, vor allem in Albanien, Kosovo, Montenegro, Kosovo aber auch in Mazedonien ist eine gute Frage an die korrutpe Politik der EU, welche Verhaftungen verhindert.

safet kalic

Safet Kalic, Capo der  Rožaje Group       unter dem Schutzschirm der Deutschen Politiker und dem Dukanovic Clan:

Luxus Villen, welche man mit eigenen Hubschraubern besucht! Die selben Idioten, welche wild herum ballern mit Militär Waffen und nur zum Spaß, wie in Albanien und dem Kosovo.

On September 10, 2009 Montenegrin businessman Branislav Šaranović was shot to death outside of his apartment in Belgrade.Although mainly residing in Budva, Montenegro, Branislav owned a casino in Belgrade made close ties to Brano Mićunović and Milo Đukanović.[7]

Ein Produkt des Gernot Erler und Steinmeier diese Drogen Kartelle und korrupter Lobby Banden, ebenso der Hype Alpe Adria, welche als Geldwäsche Bank in Montenegro firmierten. 80-85 Tonnen Drogen verkauft die Balkan Mafia nach Europa, was viele Ratten anzieht, für Geschäfte aller Art, wobei VW natürlich den Super Gangster Clan Stanaj als Partner hat, wo man Anton Stanaj, als Firmen Chef im Süd Sudan in 2013 erschossen hat. Diese Geldsummen, zieht für Geschäfte, viele Ratten aus den USA und der EU, für Geschäfte aller Art. Förderung auf Weltbank, EBRD, KfW Art, denn es dient wie bewiesen nur der Geldwäsche und dem Betrug, die sogenannten Privatisierungen und PPP Programme, wo gerade der Zagreb Bürgermeister: Milan Bandic verhaftet wurde, vollkommen korrumpiert durch die RWE Abfall und Müll Entsorgungs Anlage und EBRD Kredite, welche jeden Betrug finanzieren. * unten

Dazu meldet salzburg.com: Der führende mutmaßliche Heroin-Dealer Montenegros soll laut Medienberichten am Montag in Österreich festgenommen worden sein. Safet K. aus der nordmontenegrinischen Kleinstadt Rozaje befand sich seit 2011 auf der Flucht. In Montenegro läuft gegen ihn soe weiterlesen …

oe24.at meldet dazu: Führende Drogenpate Montenegros soll 7,7 Mrd Euro gewaschen haben.Der führende mutmaßliche Heroin-Dealer Montenegros soll laut Medienberichten heute Montag in Österreich festgenommen worden sein. Safet K. aus der nordmontenegrinischen Kleinstadt Rozaje befand sich seit 2011 auf der Flucht. In Montenegro läuft gegen ihn soeben ein Verfahren wegen Geldwäsche in der Höhe von 7,7 Millionen Euro.Das gewaschene Geld

 

Fugitive Montenegrin Drugs Baron Arrested

KriminalitätKroatischer Popstar sang für Drogenboss

Donnerstag, 03.06.2010, 13:05

Popstar, Popdiva, Lieder, Kriminalität, Belgrad, Amateurfilm, Abendkleid

dpa 2006 sang Severina Vuckovic für Kroatien beim Eurovision Song Contest in Belgrad.

Kroatiens Popstar Severina Vuckovic (40) hat vor neun Jahren bei der Hochzeitsfeier des mutmaßlichen Drogenbosses Safet Kalic gesungen. Das berichtete der kroatische Fernsehsender Nova TV unter Hinweis auf ein auf Youtube verbreitetes Video.

„Ich freue mich, Euch alle kennen zu lernen“, sagt die im langen Abendkleid auftretende Popdiva auf dem Amateurfilm, bevor sie einige Lieder zum Besten gibt. Nach dieser Darstellung waren auf der pompösen Hochzeitsfeier damals auch die Spitzen der montenegrinischen Polizei eingeladen.

Severina Vuckovic hat vor vier Jahren ihr Land beim Eurovision Song Contest in Belgrad vertreten.Safet Kalic (41) wurde von der serbischen Polizei als Drogengroßlieferant für die Belgrader Mafiabande „Zemunclan“ bezeichnet, die die Ermordung des serbischen Regierungschefs Zoran Djindjic im Jahr 2003 organisiert haben sollen. Kalic älterer Bruder Mersudin hatte in Deutschland jahrelang wegen Kokainhandels im Gefängnis gesessen. Der Kalic-Familie gehören in ihrem Geburtsort Rozaje an der montenegrinisch-serbischen Grenze Luxushotels, Tankstellen und zahlreiche Unternehmen.

Kommentar: deshalb promotete Gernot Erler, Steinmeier eine EU Mitgliedschaft von Montenegro und VW ist ja Partner der Monte Mafia mit der Firma Roksped, Aton Stanaj. Die Drogen Bosse hatten alle u.a. teure gepanzerte Audi Limousinen usw..

 

He was reportedly one of the biggest drug bosses in the Balkans and a close associate to Darko Saric, another drugs baron suspected of smuggling tons of cocaine.

The Drug Lord Darko Saric and Dukanovic in Montenegro

Nichts Neues: Deutsche – Austria Politiker waren Partner der Drogen Kartelle im Balkan u.a. mit Darko Saric und Stanko Stubotic

 

* Milan Bandic Geschäfte, vollkommen korrumpiert durch die Deutsche Aufbau Mafia:
Typisch ist dieses EBRD Betrugs Geschäft, identisch vor allem auch bei der Weltbank: Überteuerte Projekt, Dubiose Lizensen an Mafia Gruppen und der Staat zahlt: Identisch die PPP-Projekte in Deutschland., wo korrupte Politiker ebenso aktiv sind und waren. siehe TV Sendung: Der geplünderte Staat -Geheime Milliarden-Deals in Deutschland. TV Ausstrahlung!
“Right at the beginning of Bandic’s first mandate he signed the contract for Zagreb’s EBRD-financed oversized and overpriced wastewater treatment plant public-private partnership.”Ein typisches RWE Betrugs Geschäft in Zagreb, identisch wie mit Berlinwasser und der KfW in Albanien: der Elber Sh.P.K. in Elbasan. Partner bekanntlich: Direkt das BMZ. Die Rote Mafia, der Heidemarie Wieczorek-Zeul, vollkommen korrupt schlug damals zu, trotz Warnungen, was im Desaster endete, wie die komplette Entwicklungspolitik.EBRD, Weltbank, KfW Betrugs Projekte als Motor der Bestechung: Man übt in Deutschland und macht im Ausland dann ungehemmt weiter. Doku TV Sendung.


Feste des Clans, wobei Sängerinnen oft ein Markenzeichen der Mafia Bosse sind, ebenso der Politiker im Balkan.

Bodo Hombach, war überall im Balkan Partner der Balkan Mafia, bis er in seinem Betrugs Geschäften rund um die WAZ, durch die OLAF Ermittlungen der EU unterging. Alles wurde billigst dann verkauft und die wAZ wurde ebenso bei diesem Management Desaster verkauft.


Eine der vielen Darko Saric Villen wurde vor Jahren beschlagnahmt.

Die Prominenz der Serbischen, Montenegrischen und Albanischen Mafia in einer guten “Geschäfts Verbindung”

by

 

22.2.2010 von Lupo.

Montenegro wieder im Visier der Mafiajäger Von Thomas Brey,
…………………

Oppositionsführer Nebojsa Medojevic wird seit Monaten nicht müde, die politische Führung unter Regierungschef Milo Djukanovic zu beschuldigen, sie mache mit der Mafia Geschäfte. Der Ministaat mit nur 620 000 Einwohnern sei der «Privatbesitz» der Familie Djukanovic,

die gemeinsam mit windigen Geschäftsleuten und Mafiagrößen überall im Land absahne. Dass Medojevic am Samstag vor seinem Haus angegriffen wurde, soll nach offizieller Darstellung ein Zufall gewesen sein. Dass der Angreifer sich als Verwandter eines mutmaßlichen Paten vorstellte, wiegt schon schwerer.

Seit Wochen klagt auch das benachbarte Serbien, selbst nicht unbedingt das Paradies der Rechtsstaatlichkeit, Montenegro an. Der Nachbarstaat habe den mit internationalem Haftbefehl gesuchten Serben Darko Saric laufen lassen, lautet der Vorwurf. Der 39-jährige Saric soll die im vergangenen Oktober aufgeflogene Lieferung von 2,4 Tonnen Kokain von Südamerika nach Montenegro organisiert haben. Verwunderung löste das Angebot von Regierungschef Djukanovic aus, Saric könne die montenegrinische Staatsangehörigkeit erhalten, weil er nicht vorbestraft sei.

http://www.eu-info.de/dpa-europaticker/167019.html

Branislav Micunovic

Branislav Micunovic

Balkanblog
Montenegros Club und Drogen Business Leute: Der Club Maximus in Kotor als Drehscheibe der Drogen
Und wieder einmal Nichts Neues aus dem Sued Balkan, wo Nachtclubs, sogenannten Business Leute, Sport und Politik eine Einheit bilden.

Balkaninfo
Das Geldwäsche, Drogen Monopol Sponsering von VW – Mercedes durch Regierungs Bestechung im Balkan
siehe auch http://balkanblog.org/2010/03/07/
SPD Partner und VW General Vertreter in Montenegro – Drogen Boss: Anton Stanaj im Sudan hingerichtet
March 9th, 2013

Es kann nicht verwundern, das der VW Vertreter in Montenegro, Langzeit Partner der Russischen Mafia mit Lukoj, Drogen und Zigaretten Schmuggel: Geschäftsführer von der Firma Roksped, im Sudan hingerichtet wurde. 

Eigentlich muss man immer nur den NATO Kriegs Spuren folgen, und landet bei dem Waffen- Drogen- und Frauen Handel. Anti Mafia Chef: Die Italienische und Albanische Mafia kontrolliert den Balkan und Afrika wird immer wieder. Piero Grasso: Mafia shqiptare në Itali kontrollon mafian e Ballkanit

Die neuen Handels Wege über Afrika: Anton Stanaj, durfte mit der korrupten UN dabei sein.

Warum jemand, der praktisch als erfolgreichster Geschäftsmann der Albaner gilt mit B.Pacolli, mit über 30 Firmen in Montenegro, Hotels, Baufirmen, Sicherheits Firmen, für die UN plötzlich wieder arbeitet, wirft ein mehr wie schlechtes Licht, erneut auch auf die UN Organisationen. Details, über eine kriminelle Karriere und weitere Namen des Verbrecher Clans.

Neuer Artikel mit vielen Details, über Russische Immobilien Firmen in Albanien und Geldwäsche von Lukoil und Gazprom in Albanien! Unterwegs vom Öl Schmuggler Hafen: Porto Romana, zu den Geldwäsche Tankstellen in Durres, ein Roksped Tank LKW

Treibstoff LKW der “Firma “Roksped (auch VW-Audi Vertretung)” in Durres, welche zum Mafia Clan Stanaj gehört, welche Lukoil Verträge hat und Lukoil Tankstellen in Montenegro.

Verschlagwortet:
Posted in: montenegro