Nazike Rrapaj mit der Albanischen Firma: “Rrapo” und sein Kokain Import Imperium

Posted on Juni 5, 2014 von

0



Nazike Rrapaj mit der Albanischen Firma: “Rrapo”  importierte mit Containern Bananen als getarnte Kokain Lieferung. Die ganz normale Albanische Import und Export Firma aus Fiere: Fiere, Shiak die zentralen Drogen Verteiler in Albanien und seit über 20 Jahren mit Lokalen Verteilern der kompletten Mafia über Hotels und Lokale an der Küste, vor allem in Golem und in der Rruga Taulantia.
Wenn Albaner über den Montenegrischen Hafen BAR, Drogen importieren, sagt es doch Einiges über die Container Abfertigung in Durres und die dortigen Guardia de Finanza

Montenegro: 250 Kg Kokain entdeckt

Vergrößern

Bar – Die Behörden in Montenegro haben 250 Kilogramm Kokain beschlagnahmt und damit einen der größten Drogenfunde in der Geschichte des Landes gelandet.
Die Drogen wurden im Hafen auf einem Schiff gefunden. Es sollte Bananen aus Ecuador nach Albanien bringen. Die mehr als 200 Pakete waren unter dem Holzboden eines Containers versteckt. Nach Angaben der Behörden handelt es sich um „extrem reinen” Stoff mit einem geschätzten Verkaufswert von 12,5 Millionen Euro.

NRC Schiff

NRC Schiff

Posted in: Balkan