Albanien: Bildung der Idiotie und Nonsens und die Mafia löscht ihre VAT Steuer Schulden im Finanzamt

Posted on Januar 28, 2014 von

0



Einmalig in der Welt, ist die Staats Funktion der functionalen Analphabeten in Albanien, was in den Universitäten anfängt, wo Idioten sich Professoren nennen und irgendetwas vorlesen, was sie nicht verstehen.

8/5/2013

Wenn Bildung in Mafiösen Zirkeln und Universitäten vernichtet wird: Albanien

Es gibt nun eine neue Liste über die Rangliste der Universitäten in Europa und in der Welt, wobei die Hochschule University Medikadent in Tirana, ganz hinten liegt.

Grundlage Wissen ist, das Alles in Albanien falsch ist auch in der Bildung und Salih Berisha Grundschul Lehrer sogar anwies in 1995, Nichts über seine Fortsetzung eines Idiotie Schul System Ausländern zu erklären, was verboten wurde.

Real erklärt das eine Albanerin: :

Anila Wilms:
Anila Wilms: „Mit diesem gegenseitigen Exotismus zu spielen, das hat mir große Freude bereitet“

Wie haben Sie den Unterschied zum Studium in Albanien erlebt?
Die Unterschiede hätten nicht gravierender sein können. Im stalinistischen Albanien gab es eine sehr radikale Art, die Welt zu erklären. Alles wurde aus der Perspektive des Klassenkampfes interpretiert, genauer: aus der Perspektive der „siegreichen“ Revolution der Arbeiterklasse. Man kann sich vorstellen, wie es mir erging, als ich plötzlich an der Freien Universität saß und mir bewusst wurde, dass ich, die Jahrgangsbeste im Fachbereich Geschichte an der Universität Tirana, von Geschichte nicht nur „keine Ahnung“, sondern viel schlimmer, eine sehr falsche Ahnung hatte. So etwas wie freies Denken gab es bei uns nicht einmal ansatzweise; der Unterricht war auch an den Universitäten so autoritär gestaltet wie in Grundschulen. Ich hatte also eine doppelte Aufgabe, eine geistige und eine psychologische: Das bereits Gelernte verlernen und gleichzeitig das eigenständige Denken und Urteilen lernen. Eine Herkules-Aufgabe…..http://www.daad-magazin.de/22991/

Wir führen hier einige Beispiele auf, in Details sogar. Der Albanische Bildungs Minister Myqerem Tafaj, ist so eine Fehl Entwicklung, der Deutschen Auslands Förderungen, denn das ein Myqerem Tafaj, absolut Nichts kapiert und die Bildung in Albanien vollkommen vernichtet hat, führte zu einem Weltbank Report, vor dem Desaster warnte. Dei Fehl Entwicklung DAAD, war lange vor Jahren zusehen, als man auch nocht mit dem Gangster Georg Soros und der “Open Society” unter Steinmeier Verträge abschloss, aber die FES und Co. kapieren sowieso nicht, was sie tun, was schon in 1996 zu einem entsprechenden Artikel in der “Die Zeit“führte.

Aber es gibt Überraschungen im Negativen Bereich, denn auch die Politische Hochschule der LMU München liegt ziemlich weit hinten, was erklären kann, warum so Viele Idioten und Spinner dann als Experten und Wichtigtuer im Ausland auftauchen.

Das gesamte Bildungs System ist ein einziger Betrug, der Dümmsten von Albanien und die Salih Berisha Gangster wie auch Guraj, mit seiner New Yorker Phantom Universität vorneweg. Die meisten Professoren, oder Adminstrativen, Polizei Direktoren sind “functional illiterate”, verstehen also nicht, was sie lesen. Die Bildung ist praktisch vollkommen vernichtet worden in den letzten Jahren, denn es gab vor 10 – 20 Jahren durchaus gut ausgebildete Techniker, Handwerke, Professoren und Adminstrative Personen. Ein Albanischer Professor, Schüler, Studenten, liesst etwas vor, versteht aber nicht was man lehrt, oder liesst. Eine Kathastrophe schon im Strassen Verkehr, niemand will die Antrags Formulare für Bauen verstehen, Führerscheine kauft man sich, weil man die Prüfungs Fragen und Verkehrs Regeln nicht versteht usw..

Die Salih Berisha Mafia, mit dem peinlichen Minister betreibt dieses Modell, als Arbeits Beschaffung, Täuschungs Manöver für die Albaner, weil es keine Arbeit gibt in Albanien. Also schickt man sie auf Hochschulen, wo Idioten Professoren sind, welche zu dumm zum Ziegen hüten bereits waren. Mafiös werden dann Politiker im Justiz Ministerium direkt Argita Berisha und andere Politiker als Dozenten eingestellt, und keine der illegalen Hochschulen geschlossen, noch deren Fakultäten, wo es keine Lizensen gibt. Lehrpläne, Examen, Diplome Alles wird nur verkauft.

Wir berichteten vor Jahren hierüber, wer eine Genehmigung hat, wer keine hat und Nichts ist geschehen, was Alles über dieses Mafiöse Construkt bei den Albanern sagt.

Der Betrug an Tausenden von Studenten mit ungültigen Diplomen, durch Betrugs Universitäten in Albanien

New York Times, über die Betrugs Universitäten in Tirana, welche Mafiös organisiert sind

Interpol Belgien, ermittelt gegen die Frroku Brüder aus dem Kosovo, u.a. wegen Mord, in Tirana hat man eine illegale Universität ohne Lizenz. Die meisten Fakuläten, haben keine Lizensen in Albanien, bei den Privat Universtiäten. Prominente Verbrecher Familien, gut für Polizei Direktoren Mord, Waffen- Drogen Handel mit eigenen Clubs und Nacht Bars. Direkt mit den höchsten Polizei Chefs, und der Familie Berisha wie so oft verbunden.

Siehe die Mafia Universitäten, wo VITRINA Uni ganz oben stand.

12/26/2013
Staats Verbrechen: Ridvan Bode: vernichtete auf den Servern Finanz Daten von Firmen
Ridvan Bode, vernichtete schon einmal die Albanischen Finanzen, als er Minister war: in 1997! Renald Rista, der zuständige IT Berater, der nun für Lulzim Basha arbeitet, ist dafür verantwortlich, was zu einem neuen Skandal führt. Wer fälscht Daten auf dem Finanzamt Serverrn. löscht Dateien, wobei die National Guard Banditen des Salih Berisha, sogar u.a. bei dem Gericht in Durres vorfuhren und im August und September, Akten vernichteten, wo Anzeigen gegen die Verbrecher Banden vorlagen. Woher er seine Immobilien, in Durres, Korce hat, darüber schweigt man in Albanien.

Wer und welche Firmen, erhebliche VAT Steuer Rückerstattungen erhielten, wird sich im Januar zu einem noch grösseren Skandal ausweiten.

Der neue Finanzminister Shkëlqim Cani, erklärt das die Situation wie in 1997 ist, als der Staat sich mit 1 Milliarde $ verschuldet hatte und ein Finanz Chaos hinterlassen hatte. Sogar die Akteure: Ridvan Bode und Salih Berisha sind identisch, zwei Profi Betrüger und primitive Banditen. Shkëlqim Cani, war damals schon ein guter Mann, der die Finanzen wieder in Ordnung brachte.

Prominente Festnahmen, im Karusell VAT Steuer Betrug: Notarin Laura Pustina des Top Drogen Clans festgenommen
US Department of State Report: Die Albanische Justiz existiert nicht, mit Richtern und Staatsanwälte, die keine Gesetze kennen
Mit Bujar Nishani, dem Polizei und Justiz Vernichter, wie diversen rein kriminellen Ministern, geht es weiter bergab. Peinlich das prominente Kriminelle erneut bei Salih Berisha als Kandidaten für das Parlament kanditieren, wie Arben Froku, viele hoch korrupte und kriminelle Richter, weiter die höchsten Gerichte infiltiert und übernommen haben. Lustig und Albanisch konform. Mit System werden Gerichts Protokolle gefälscht, manipuliert und Beweise verschwinden sowieso aus den Asservaten Kammern. Die einzige Funktion der Albanischen Gefängnisse ist, das man dort Krimnelle als Polizisten beschäftigt, welche dann neue Rekruten finden können, die mit neuen Identitäten ausgestattet werden. Ein aktueller Weltbank Bericht gibt erneut Auskunft, wo schon in 2010 gewarnt wurde, das die schlechte Bildung an den Schulen und Universitäten die Wirtschaft Albaniens gefährdet.

Die Vernichtung des Albanischen Bildungs System: negativ Rekord: 57 % der 15 jährigen Albaner sind “functional illiterate”

Albanische Studenten sind dümmer wie Tiere und sogar eine Minsterin bestätigte das, vor Monaten, wie die Albaner Presse schreibt.

 

Studentet Shqiptare ngelen ne klase, pike me te ulta ne teste te ndryshme sesa studentet e vendeve te tjera, disa kafshe.

15 Janar, 2013

studentet

studentet

Teste te ndryshme logjike, psikologjike dhe verbale kane treguar qe studentet Shqiptare jane te fundit ne bote ne krahasim me studentet e tjere te te njejtes grup moshe, e madje kane pike me te ulta edhe sesa disa kafshe te caktuara, si pershembull delfinat, elefantet dhe majmunet.

Gjate testit te permanences se objektit, u pa qe shume nga keta studente nuk e kuptojne qe objektet vazhdojne te ekzistojne, edhe pasi ato nuk mund te shihen ose degjohen. Nje test te tille nuk e kalojne dot edhe shumica e kafsheve, pervec nje numri shume te vogel kafshesh inteligjente te permendura me larte.

Studentet shqiptare kane gjithashtu pike shume te uleta ne testimet e kryera ne lëndën e drejtshkrimit të gjuhës shqipe, fizikë, matematikë, kimi, biologji, letërsi apo gjuhë.

Keto fakte alarmante e kane zgjuar nga gjumi Ministrine e Arsimit dhe Shkences (MASH) e cila ka ngritur nje grup pune te perbere nga akademike, politikane, veterinere dhe pedagog universitetesh, te cilet pasi jane testuar ne lendet e lartpermendura i jane perveshur punes.

Dicka duhet bere sa me shpejt, perpara se studentet shqiptare te ngelen mbrapa edhe kafsheve te tjera, si derrit, kalit, gomarit, etj – kafshe keto qe akoma kane pike me te ulta se sa ata.

http://kokqepa.com/2013/01/

 

Letërkëmbimi Bregu – Harito: Je analfabete funksionale

e Enjte, 5 Dhjetor, 2013 majlinda-bregu-milena-harito

“Panorama” zbardh letërkëmbimin mes kryetares së Komisionit të Integrimitt dhe ministres së Administratës Publike. Kryetarja e Komisionit të Integrimit, Majlinda Bregu dhe ministrja e Inovacionit dhe Administratës Publike, Milena Harito, kanë replikuar me njëra-tjetrën me letra protokollare, ku nuk kanë kursyer dhe ironitë për gabimet drejtshkrimore. Më datë 1 nëntor, ish-ministrja Bregu i kërkon informacion […]

Posted in: Allgemeines