900 Tonnen Cannabis werden pro Jahr in dem Ort Lazarate in Albanien angebaut

Posted on Dezember 31, 2013 von

1



Wichtigsten Export und Produktiv Produkt: Lazarate, und 900 Tonnen Cannabis Anbau in Albanien
Allein Lazarte, baut auf über 319 Hektar Land Cannabis an, was man auch inklusive der Italiener vor 13 Jahren im Detail wusste.

Das ist 50 % des BIP in Albanien: Lazarati prodhim droge sa 50 % GDP

Die historische Fakten Lage ist eindeutig: immer wenn ein Ilir Meta in einer Regierung ist, steigt der Drogen Export enorm, denn lt. EU Bericht in 2002,war damals 50 % des BIP, als Ilir Meta als Regierungs Chef kam. Diesen Erfolg mussten die Verbrecher umgehend nachholen, wie die NATO bekanntlich die Drogen Produktion in Afghanistan, gleich um 7.000 % steigerte, lt. UN Bericht.

Die gesamte Wirtschaft in Albanien ist ein Luft Geschäft krimineller Banden, geschützt durch die Justiz, Politiker und krimineller Ausländischer Zirkel und der Justiz Aufbau Missionen.

Lazarate
Erstmalig verlor die Berisha Partei, für Lazarate und Umgebung das Mandat für das Parlament, weil es selbst den Einheimischen zuviel Gangstertum rund um Cannabis und Kriminelle ist.

Innenminister Lulzim Basha, und Salih Berisha kündigten 2009, die Verhaftung des Drogen Barons Dash Aliku an, aber es geschah im Betrugs- und Lügen Theater der Albanischen Gangster Polizei, welche auch den Treibstoff Betrug und Handel, wie illegales Bauen und Grundstücks Raub organisieren, absolut Nichts.

27.12.2013

Albanien Das Marihuana-Dorf

In einem abgelegenen Bergdorf in Südalbanien ernten die Bauern jedes Jahr um die 900 Tonnen Marihuana. Der geschätzte Marktwert: viereinhalb Milliarden Euro. Dabei ist der private Marihuana-Anbau auch in Albanien illegal. Einwohner des Dorfs Lazarat schotten sich ab und bedrohen Fremde mit Waffen. Die Polizei hat seit Jahren kaum etwas gegen Drogenanbau ausgerichtet. Angeblich steuern Mafiabanden aus Albanien und Italien die Drogengeschäfte – zumeist geschützt von Justiz und Politik, die Schweigegeld kassieren.

4/6/2011
Salih Berisha’s Drogen Boss – Bürgermeister in Lazarate: Dasho Aliko (Albaniens Kolumbien)

Hysni Burgaj
Stefana Bastoni und der Suppen Kaspar der Albanischen Polizei: Hysni Burgaj, einem Produkt der seit 20 Jahren als vollkommen irre auftretenden Britschen Gestalten in Albanien.

2 Spezial Flugzeuge der Italiener mit einer Art Wärme Bild Camera, stellten Landesweit die Detail der Anbau Gebiete fest und die Italienische ApwziL Polizei Mission wurde ebenso wie die Militär Cooperations beendet. Guardia de Financa Abteilungs Direktor: Stefano Bastoni , spricht klare Worte zur Beendigung der Mission!

Verschlagwortet: ,
Posted in: Allgemeines