TV Doku, über den Unfall Tod von 5 Schülern bei Skhoder

Posted on Oktober 28, 2013 von

0



Es gibt viele Unfall Tode in Albanien, wobei dieser Unfall durchaus  normal war.

 

5 Schüler fuhren Nachts nach Hause in Richtung Skhoder, wo es auf der National Strasse Lezhe-Skhoder immer wieder zu schweren Unfällen kommt. Keiner war angeschnallt, Alle besoffen, weil man von einer privaten Party kam von Tirana und keiner hatte einen Führerschein, denn sowas fälscht man in Albanien und über 30 % haben auch nur gefälschte Dokumente für eine Versicherung.

 

Ein LKW, mit Holz, das in den National Parks illegal geschlagen wurde, fuhr wegen den Polizei Kontrollen, ohne Licht in die National Strasse.

 

Posted in: Allgemeines