Erste Aktivitäten des neuen EU Staates: Kroatien: man sucht die Konfrontation mit der EU Kommission

Posted on August 27, 2013 von

0



Die Deutschen verlangen die Auslieferung, des uralt Kommunisten und Ex-Geheimdienst Chefes von Jugoslawien: Josip Perković

Um den früheren Geheimdienstler Josip Perković vor der Auslieferung nach Deutschland zu schützen, hatte Kroatiens Mitte-links-Regierung zwei Tage vor dem EU-Beitritt am 1.Juli ein Sondergesetz zur Begrenzung der Auslieferungspflicht durch das Parlament gepeitscht. Nur für nach 2002 begangene Straftaten sollen demnach Landsleute an EU-Partner ausgeliefert werden. Die deutsche Justiz wirft Perković vor, als jugoslawischer Geheimdienstoffizier 1983 die Ermordung des in Bayern lebenden Dissidenten Stjepan Djureković angeordnet zu haben

EU-Neuling Kroatien legt sich mit der Kommission an

EU-Neuling Kroatien legt sich mit der Kommission an / Bild: (c) ReutersUm den mutmaßlichen Drahtzieher eines Auftragsmordes vor der Auslieferung zu schützen, nimmt Zagreb gehörigen Ärger mit Brüssel in Kau

Verschlagwortet: