Der Berufs Verbrecher Sami Lushtaku, und seine Mord Aufrufe gegen Jeta Xharra

Posted on März 28, 2013 von

2



Nichts Neues von der Verbrecher Front des Hashim Thaci und Xhavit Halili aus dem Kosovo. Mord Aufrufe der dummen Bauern Banditen in der Presse, keine Problem.

protected-witness-testifies-in-lushtaku-vs-xharra-case28 Mar 13

Kosovo Court Holds BIRN Media Harassment Hearing

The court in Pristina held a closed session in the case against a municipality chief and a group of newspaper staff over a slur campaign against BIRN Kosovo director Jeta Xharra.

 

Jetta Xharra –   GazetaJnK gegen den Tschetschenischen Terroristen: Sami Lushtaku im Kosovo

Tuesday, March 12th, 2013

Jeta Xharra, gehörte zu den mutigsten Journalisten im Kosovo und wurde auch von Hashim Thaci, mit Mord Drohungen überzogen und Sami Lushtaku sowieso, der auch als Tschetschenischer Terrorist gut beschrieben ist!

Sami Lushtaku, hatte schon unter der korrupten UNMIK ein Erpressungs Monopol in seiner Stadt Skenderaj geschaffen, was überall bekannt war. Verhaftet wurde der Verbrecher nie, heute wie damals ein bekannter Freund, des Ganoven der sich Innenminister im Moment schimpft.

Der Kosovo ist ein NATO kriminelles Konstrukt, wo mit viel krimineller Energie und hoch kriminellen und korrupten Aufbauhelfern, UNMIK Gestalten ein kriminelles Enterprise durch EU und US Politiker geschaffen wurde, für Islamische Terroristen und Drogen Bosse.

Im Moment wieder vor Gericht, gegen den primitiv Terroristen Sami Lushtaku, der den übelsten Ruf im Kosovo hat, Partner auch des sogenannten Innenminister, einem Gangster, wie die Geschäfte mit der Österreichischen Staatsdruckerei zeigten und Partner von Hashim Thaci, wo der Onkel F. Gashi zu 18 Jahren Haft verurteilt ist, weil er zum Spaß Zivilisten ermordete.

UCK Terrorist, aus Tschetschenien Tropoje Tschetschenischer Terrorist, rund um Basejew, der auch Partner der UCK war und Immobilien Geschäfte im Kosovo tätigte. Direkt stationiert in den Tropoje Terroristen Camps, in Nord Albanien. Amtlich sind 300 Islamische Terroristen, direkt mit höchsten Kosovo und Albanischen Politikern verbunden. Auch hier schweigt ein Salih Berisha, wie Nord Albanien, zur Terror Ausbildung genutzt wurde, und ein Salih Berisha, direkt bekannt ist mit Bin Laden und Co..!

im Kosovo und weil er auch ein Diplom hat: “als Leuchte der Wissenschaft”!

Sami-Lushtaku1.jpg

Sami Lustahku: Profi Gangster, Killer, Terrorist und Bürgermeister von Skenderaj im Kosovo.

Die Show des Clint Williamson, der angeblich den Organ Handel im Kosovo ermitteln will

CIA Terroristen des Kosovo: Sami Lushtaku, Florian Ejupi, Doda Ljucaj

protected-witness-testifies-in-lushtaku-vs-xharra-case28 Mar 13
Kosovo Court Holds BIRN Media Harassment Hearing<

The court in Pristina held a closed session in the case against a municipality chief and a group of newspaper staff over a slur campaign against BIRN Kosovo director Jeta Xharra.

NATO Partner die Terroristen Organisation: Kosovo Security Force (KPS) mit dem Auftragskiller: Sylejman Selimi

Deutscher KFOR General Erhard Bühler, macht Wahl Kampf für den most criminal und Terroristen: Sami Lushtaku

NATO Papiere geht es, 47 Seiten über die Morde (NATO Papiere ), Drogenhandel, Verbrechen rund um Xhavit Halili, Hashim Thaci, Ramuz Haradinaj und Co. Die NATO ist Partner der Verbrecher Banden, was Nichts Neues ist.

fatosklosibinladen0002hr0.jpgAlbanian Secret Service Chief Fatos Klosi in 16.5.1998 in der ?Albania? durch den Albanischen Geheimdienst Chef Fatos Klosi: KLA (UCK) is financed by Bin Laden The Times report gets even better: ?Klosi said he believed terrorists had already infiltrated other parts of Europe from bases in Albania. Interpol believes more than 100,000 blank Albanian passports were stolen in riots last year, providing ample opportunity for terrorists to acquire false papers.? Wie aus dem Artikel hervor geht, zog gerne X.Halili mitFerdinand Yhafferie durch die Dörfer, der widerrum Mentor des Mafia Botschafters Josef Limprecht in Albanien war und heute Kultur und Tourismus Minister ist in Albanien. Damals Mentor von Verbrecher Banden.

von Arbana Xharra am 05.12.2012

Vollbild anzeigenVor einigen Tagen schrieb Arbana Xharra, in der Zeitung „ Zeri“ einen Kommentar zum PDK Bürgermeister von Skënderaj, Sami  Lushtaku. Der Artikel hatte die ironische Überschrift – Robin Hood Lushtaku-. Wir geben den Artikel für unsere deutschsprachigen Leser und Leserinnen in Auszügen wieder. Dokumentation- „ Robin Hood Lushtaku“- Er  ist eine

Rohfassung ein Kosova- Verschnitt von Ramsan Kadyrow Ahmadoviq, dem Sohn des ehemaligen tschetschenischen Präsidenten, Ahman Kadyrow., Er hat fast die gleiche Autorität, eine  furchterregende Autorität. Unsere Version für  Kosova ist  Sami Lushtaku, ein ehemaliger UCK Kämpfer, ein ehemaliger  Kellner aus einem Café in Skënderaj.—-  Heute genießt Lushtaku großen Respekt, es ist ein falscher Respekt Nur ein Hüsteln als Zeichen, wird als letztes Wort verstanden In seinem Profil in einem sozialen Netzwerk ist  folgende  Notiz zu finden: “Sami Lushtaku ist eine seltene Persönlichkeit in Kosova———. Er zeigte sich nicht nur  in den schwierigsten Zeiten, sondern er ist nun auch bei der Lösung von Problemen in  Skenderaj für die  Bürger da, seine Amtstätigkeit beschäftigt ihn sehr.“  Im Gegensatz zu seinen Freunden, macht  Lushtaku kein Hehl aus seiner Ambition, alles in der  Hand zu haben. Er  kann sogar als Robin Hood von  Skenderaj bezeichnet  werden, aber sein Handeln hat  Auswirkungen weit über Skënderaj hinaus.  Einige Leute in Mitrovica nennen ihn ironisch, den regionalen Administrator. Lushtakus Einfluss reicht bis Prishtina. Wenn sich seine PDK  schwierigen Situationen befindet, ist Sami Lushtaku zur Stelle.  Alles wendet sich dann wieder zum positiven. Auch wenn Lushtaku keine  besonderen rhetorischen   Fähigkeit hat. Seine Anwesenheit reicht aus um Opponenten innerhalb der PDK durch Drohungen zu beschwichtigen. Wichtige  Gesetze in Prishtina werden von Lushtakus Augen geprüft. Ministerpräsident Hashim Thaci, nimmt Lushtaku mit und fast  alle innerhalb der PDK parieren. Einst wurde  Behgjet Pacolli erst im dritten Wahlgang zum  Präsidenten Kosovas gewählt. , Damit die  notwendigen Stimmen zusammen kamen, musste Thaci, Lushtaku um Hilfe bitten. .Thaci lud Lushtaku zur letzten Sitzung und  Pacolli erhielt die  erforderlichen Stimmen zum Präsidenten

Viele denken vielleicht, dass Hashim Thaçi in  allen Fragen das letzte Wort hat, aber das ist falsch. Die Machtbasis der PDK liegt oftmals in den Kommunen, welche von der PDK regiert werden. Unter diesen Bürgermeistern ragt Lushtaku besonders heraus. ——Viele von ihnen  sind heute Millionäre, mit vielen Hektar Land, sie besitzen  Geschäfte und Wohnhäuser. —– Beim ehemaligen Bürgermeister  von Kacanik wurden Waffen gefunden. Er wurde für schuldig befunden, und zu drei  Jahren Haft durch ein Gremium der EULEX beim Amtsgericht  in Prishtina  verurteilt. Dieser ehemalige  Bürgermeister, bedrohte  mehrere Personen, deren  Eigentum er für sich  privatisiert hatte  Shukri Buja, Bürgermeister in Lipljan besitzt einen großen Komplex von Villen. Diese registrierte er auf den Namen seines Sohnes. ——- Viele dieser örtlichen  Cowboys – scheuen die  Augen der Öffentlichkeit.  Sie geben keine Antwort auf die Frage woher ihr Reichtum stammt. Ihre Gehälter von  990 bis 1210 Euro reichen dafür nicht aus. In Wahrheit handeln diese Typen in Wild West Manier. Ihren Einfluss sichert u.a.  der Robin Hood Lushtaku . ——-

Kosovo akutell

Dino Asanaj, Chef der Kosovo Privatisierungs Agentur AKP, wurde heute um 13 Uhr erstochen

NATO Papiere geht es, 47 Seiten über die Morde (NATO Papiere ), Drogenhandel, Verbrechen rund um Xhavit Halili, Hashim Thaci, Ramuz Haradinaj und Co. Die NATO ist Partner der Verbrecher Banden, was Nichts Neues ist.

fatosklosibinladen0002hr0.jpgAlbanian Secret Service Chief Fatos Klosi in 16.5.1998 in der ?Albania? durch den Albanischen Geheimdienst Chef Fatos Klosi: KLA (UCK) is financed by Bin Laden The Times report gets even better: ?Klosi said he believed terrorists had already infiltrated other parts of Europe from bases in Albania. Interpol believes more than 100,000 blank Albanian passports were stolen in riots last year, providing ample opportunity for terrorists to acquire false papers.?

Verschlagwortet: ,
Posted in: Allgemeines