FSK Kosovo Kaspar Truppe will unbedingt in den NATO, als Futter der US kriminellen Terror Politik der NATO

Posted on Dezember 24, 2012 von

0



Immer dabei, auch der Kosovo Idioten Staat, wo weder Schulen, noch die Justiz funktioniert, wie in Albanien, will aber in die NATO, denn dann kann man wunderbar Geld unterschlagen und von den Soldaten fuer die Einsaetze Geld erpressen. Eine Gruendung von Kriminellen, denn das System ist ja Weltweit im Einsatz, das die Amerikaner nur mit Kriminellen zusammen arbeiten. Die Top Kosovo Politiker, haben nicht einmal richtige Schulen besucht und sind bestenfalls als Toiletten Steher, oder Zuhaelter geeignet. Deswegen funktioniert auch kein Gesetz bei diesen Gestalten . Und die NATO Staaten und angeblichen Justiz Aufbau Helfer, koennen so einfach Gelder unterschlagen, wobei die Frage ist, wer schlimmer ist. Die Auslaender, oder die Kosovaren. 3,5 Milliarden Euro flossen in den Kosovo, aber niemand gibt eine Antwort, obwoh das genau der EU Rechnungs Hof fraegt. Selbst die US Presse schreibt schon, ueber die Geschaefte der US Gestalten im Kosovo.

http://www.kosovo-news.com/2012/12/kosovo-aims-to-form-military-force-and-join-nato/

FSK in Holland

by Kosovo-News

FSK in Holland
Daskosovarische Kontingent der FSK kehrte am 23. Juli 2012 erfolgreich ausder Niederlande zurück, wo es in dem traditionellen Marsch in derniederländischen Stadt Nijmegen teilgenommen hat.

Dertraditionelle Marsch dauerte vier Tage, vom 19. – 23. Juli 2012. Nachden Marschregeln legten die Soldaten 40km pro Tag zurück. In diesemMarschgang nahmen viele Länder aus den NATO-Staaten teil.

AlleMitglieder des Kontingents der FSK erhielten Medaillen und Urkunden.Und mit einer zusätzlichen Medaille wurden sie als das beste Teambelohnt.

(kohaditore)

FSK in Holland

by Kosovo-News

FSK in Holland

Das kosovarische Kontingent der FSK kehrte am 23. Juli 2012 erfolgreich aus der Niederlande zurück, wo es in dem traditionellen Marsch in der niederländischen Stadt Nijmegen teilgenommen hat.

Der traditionelle Marsch dauerte vier Tage, vom 19. – 23. Juli 2012. Nach den Marschregeln legten die Soldaten 40km pro Tag zurück. In diesem Marschgang nahmen viele Länder aus den NATO-Staaten teil.

Alle Mitglieder des Kontingents der FSK erhielten Medaillen und Urkunden. Und mit einer zusätzlichen Medaille wurden sie als das beste Team belohnt.

(kohaditore)

Kommentar: Medaillen und Orden sind wichtig, fuer eine Kaspar Truppe

Verschlagwortet: ,
Posted in: Kosovo