Europas Bandit Nr. 1 Salih Berisha: offeriert jedem Gangster und Islamischen Terrorist für 100.000 €, Biometrischen Albanischen Pass

Posted on Februar 7, 2012 von

3



Geschäft, muss halt in alter Tradition immer sein! Früher Bin Laden Leuten in 1996, dann Diplomaten Pässe im 600 Paket der Albanischen Mafia und Bin Laden und Co. und nun jedem Mafia Boss und Immunität für Geschäfte in Albanien. “Freie Fahrt”, für Verbrecher – die illegalen “Immunitäts Gesetze” für Albanien Investoren 

GIS Report: Die UCK Terror Camps der Bin Laden Leute in Nord Albanien

07 Feb 12 / 13:56:34
Albania Risks Visa-Free Regime with VIP Citizenship

A plan by Prime Minister Sali Berisha to give Albanian citizenship to foreigners who invest €100,000 in the country could put the state’s visa-free regime with the EU at risk.

Besar Likmeta BIRN Tirana

Albanian Prime MInister Sali Beris

“We should give Albanian citizenship to all those foreign citizens who invest more than €100,000 in Albania,” Berisha said during a cabinet meeting on Tuesday, calling for an amendment to the law.

However, a similar proposal by Montenegro in 2010 to award citizenship in return for an investment of €500,000 was opposed by EU politicians with warnings that Podgorica was jeopardizing its visa-free regime with Brussels.

Montenegrin opposition parties also criticised the plan, saying that Montenegro risked becoming a haven for criminals seeking new passports. Eventually the government of Montenegro scrapped the plan.

…………

Balkaninsight.com

Falsche biometrische Pässe, neue Identitäten für Kriminelle :: Nichts Neues aus Albanien

Spezialität in Albanien ist: Ein Bandit wird hingerichtet und die Presse outet dann, immer den aktuellen Namen und den Namen, wo er auf der Fahnungs Liste des FBI, Interpol, BKA und Co. steht.

“Freie Fahrt”, für Verbrecher – die illegalen “Immunitäts Gesetze” für Albanien Investoren 

7.2.2012: Capo Balkan Mafia: Salih Berisha, offeriert Albanische Pässe für die Internationale Mafia

Ermittlungen in Albanien rund um den Freikauf verurteilter Mörder und dem hohen Richter Gani Dizdari, aus Tropoje

Nichts Neues, rund um den Pass und Idenditäten Verkauf der Albanischen Mafia, was sich dort Politiker und Regierung nennt, seit über 15 Jahren Idenditäten Verkauf, inklusive an Bin Laden und Co. ein altes Thema der Banditen Regierung in Tirana. Das Albanische Gesetz, rund um die Albanische Staats Bürgerschaft von 1998, wo tatsächlich den wenigen damals seriösen Investoren praktisch die Staats Bürgerschaft geschenckt wurde (+ Kolumbianischen Drogen Händlern und Islamischen Terroristen), aber mit Sicherheit nicht für lumpige 100.000 €! 1995 und danach verkaufte Salih Berisha schon der Moslem Bruderschaft aus Ägypten, direkten Islamischen Terroristen, die Albanische Staatsbürgerschaft, wo Etliche Bankkonten und Investitionen später ab 2002 beschlagnahmt wurden, mit Hilfe der Amerikaner. Einer war Yassin Kadi, der auch Haupt Anteil Eigner der 2 blauen Hochhäuser gegenüber dem Sitz des PM in Tirana war.Die Islamische Bank, musste in Tirana, deshalb ebenso den Namen wechseln. Die NATO musste ja den Zugang zu den Geheimnissen u.a. der Operationen ändern, weil die Salih Berisha Regierung, die NATO Geheimnisse auch an Islamische Terroristen verkaufte und nicht nur Waffen u.a. an die Hisbollah.

Posted in: Albania