Gut bestochen von EADS, Schröder, Bodo Hombach, Steinmeier: — Adrian Nastase in Rumänien verurteilt

Posted on Januar 30, 2012 von

1



Was für Bestechungs und Lobby Geschäfte, damals schon Gerhard Schröder und Bodo Hombach in Rumänien u.a. mit EADS Geschäfte, aber auch rund um Mercedes erneut inzenierten ist gut bekannt im Balkan. Bestechung auch für einen EU-Beitritt praktisch, warum solche korrupte Staaten, mit Null Funktion von der Justiz, in die EU kamen. Identischer Grund in Bulgarien: Geschäfte, siehe auch Griechenland.

Ex-Premier Nastase wegen Korruption verurteilt

30. Jänner 2012 15:32

Erste Haftstrafe in Korruptionsprozess auf höchster Polit-Ebene in Rumänien verhängt

Bukarest – Der rumänische Ex-Ministerpräsident Adrian Nastase von den Sozialdemokraten (PSD) ist laut dem Nachrichtenportal Hotnews am Montag vom Obersten Gerichtshof (OGH) zu zwei Jahren Haft mit Bewährung verurteilt worden. Demnach hat Nastase im Jahr 2004 seine Wahlkampagne illegal finanzieren lassen, wie die OGH-Richter feststellten. Es handelt sich um die erste Verurteilung mit Haftstrafe in einem Korruptionsprozess in Rumänien auf allerhöchster politischer Ebene. Laut Agentur Mediafax wurde Nastase ohne Bewährung zu der Haftstrafe verurteilt.

…..

 

2004 soll der mittlerweile 61-jährige Nastase laut Anklage die Anwerbung von Geldgebern für seine Kampagne zur Präsidentschaftswahl als Symposion mit dem Titel „Qualitätstrophäe im Bauwesen“ getarnt haben. Er soll dafür das staatliche Bauinspektorat veranlasst haben, das „Symposion“ zu organisieren.

Laut Staatsanwaltschaft soll die Organisatorin des Symposiums, Bauwesen-Inspektorin Irina Jianu, ihr Amt aufgrund von Beziehungen und Einflussnahmen hochrangiger PSD-Mitglieder erhalten haben. Jianu muss laut Mediafax insgesamt 7 Jahre Haft hinter Gitter, sollte das Urteil als rechtskräftig bestätigt werden.

Die rund 1,6 Millionen Euro aus „Teilnahmegebühren“ des „Symposiums“ flossen den Angaben zufolge vier Firmen zu, von denen zwei von Nastase-Vertrauten kontrolliert wurden. Schließlich gelangte das Geld in die Kassen einer Firma, die für Nastase diverse Kampagnendienstleistungen übernahm. In dem Fall, der seit fast drei Jahren verhandelt wurde, wurden 900 Zeugen vernommen.

Nastase trat 2004 gegen den rechtsliberalen Basescu an, verlor aber.

 http://derstandard.at/1326504119043

Crin Antonescu: Decizia ICCJ este o problema a lui Adrian Nastase si a PSD

de I.C. HotNews.ro
Presedintele PNL, Crin Antonescu, a declarat, luni, ca sentinta data de Inalta Curte de Casatie si Justitie, prin care Adrian Nastase a fost acuzat la doi ani de inchisoare cu executare in dosarul Trofeul Calitatii, reprezinta o problema a fostului premier si a Partidului Social Democrat, relateaza Agerpres. Intrebat in legatura cu afirmatiile anterioare referitoare la faptul ca in cazul in care se dovedeste ca Adrian Nastase are probleme cu justitia ar trebui sa faca un pas mare inapoi din viata politica, liderul PNL a declarat ca acestea au valabilitate generala.
[
21 comentarii

VIDEO Ce spun politicienii despre sentinta in cazul Nastase / Csaba Asztalos (UDMR): Este momentul in care Victor Ponta poate deveni liderul de facto al PSD

de Victor Cozmei HotNews.ro
„In ce priveste omul politic Nastase, cu siguranta este o lovitura foarte grea pentru cariera sa politica. Orice speculatie care a mai existat pana in acest moment, ca s-ar mai putea recladi ca imagine si ca om politic pentru eventualele alegeri prezidentiale din 2014, cu aceasta sentinta, daca ea ramane definitiva si irevocabila, se inchid toate posibilitatile in acest sens […] Este un moment in care Victor Ponta are oportunitatea sa devina liderul de facto al PSD“, a declarat Csaba Asztalos, membru UDMR si presedinte al Consiliului National pentru Combaterea Discriminarii, in cadrul emisiunii Discutia de Luni, difuzata de HotNews.ro si RFI si realizata de Dan Tapalaga. Vezi in articol ce reactii au avut politicienii din opozitie fata de condamnarea fostului premier Adrian Nastase.
REFERINTE

VIDEO Adrian Nastase, condamnat la doi ani de inchisoare cu executare in dosarul Trofeul Calitatii, plus interzicerea dreptului de a alege si de a fi ales timp de doi ani. Decizia nu e definitiva, Nastase poate face recurs

 

Adrian Nastase, despre pedeapsa cu inchisoarea: A fost o decizie murdara *Au fost zvonuri in legatura cu faptul ca judecatorul Ionut Matei a avut intalniri cu reprezentanti ai DNA

de I.C. HotNews.ro
„Este vorba de o decizie politica, este vorba de o decizie murdara“, a declarat Adrian Nastase cu privire la sentinta data in dosarul „Trofeul Calitatii“. Fostul premier a adaugat ca au existat „zvonuri in legatura cu faptul ca judecatorul Ionut Matei [presedintele completului] a avut intalniri cu reprezentanti ai DNA“, iar decizia luata de Curte este o dovada a faptului ca „in cadrul completului a fost o batalie foarte dura castigata, din pacate, de cei care, din partea DNA au dorit o anumita formula“.
Posted in: Allgemeines