Negativ Welt Premiere: Der Durres Hafen wird bei schlechten Wetter nicht mehr angelaufen

Posted on Januar 25, 2012 von

0



Es laufen keine Fähren mehr in den Hafen von Durres, weil die Mafia mit ihren illegalen Bauten, die Kanal Zufahrt zugeschüttet haben. Dort sind nur noch 7 Meter, was allgemein bekannt ist.

Also werden Lügen verbreitet, warum die Fähren nicht einlaufen, obwohl wie im TV zusehen ist, gar nicht so viel Wind ist.

Alte Probleme! Nachdem die Idioten Mafia auch noch vor einem Jahr, Lehm und Bauschutt ins Meer geworfen hat, besonders Allein die Lefter Koca Mafia warf über 1 Million Tonnen ins Meer für seine Mafia Bauten vor dem neuen Museum in der Rruga Taulantia.

Mehrere Ausländische Firmen darunter zuletzt die erfahrene Firma HPC-Hamburg erhielten den Auftrag zum ausbaggern, aber die Albaner denken, sie bräuchten nie bezahlen, in ihrer Betrugs Denkweise.

Auf Grund von Schneefall, können in Süd Albanien nur noch PKW’s mit Ketten, die Grenze nach Griechenland passieren, während die Fähr Probleme Haus gemacht sind durch die Tirana und Durres Mafia! Wenn der Innenminister Bujar Nishani dann von Proffesionalität spricht, kommt man sich wie immer im Kinder Theater vor, denn welche Baufirmen sollen Schnee räumen, wenn man offene Rechungen seit Jahren hat und selbst ernannte “Experten” mit gekauften Schul Zeugnissen und Diplomen überall Direktoren sind, inklusive den berüchtigten Tropoje Polizei Direktoren Horden, die Null Bildung, Kultur, und Verstand haben. Typisch, der Vorgang am nun praktisch geschlossenen Grenz Übergang Kapshticë, wo auch noch die Computer ausgefallen sind.

Reise Probleme der Fähren, PR Lügen der Albanischen Regierungs und Durres Mafia

Selber live vor Ort, zeigt sich eine unglaubliche Fakten Verdrehung. Mit allen Wetter Arten bestens vertraut, seit 18 Jahren vor Ort (inklusive Erfahrungs Austauch, mit dem 1. Ingenieur Albaniens für Häfen vor 15 Jahren Herrn Robert Selimi), sieht die Sache in der Realität so aus. Es herrscht kein schwerer Seegang vor Durres, noch besondere Probleme für irgendwelche Boote auf See. Normal ist bei einer Jugo Wetter Lage (Süd-West Wind, vor Durres rund um ein Tief in der Süd Adria) Hochwasser Lage, aber diesmal lag der Wasser ziemlich normal, wo natürlich Wellen Gang besonders die Hafen Einfahrt behindert, was seit Jahren bekannt ist.

Ein Meldung schiebt gleich Alles erfundenen Problemen auf die Italienische Seite, weil man einfach möglichst viel Mist verbreiten will.

Fakten Lage, über Jahre! Die Durres Mafia kippt unverändert, grosse Lehm und Erd Massen ins Meer und zerstört nicht nur die Fischerei damit, sondern die Kanal Einfahrt zum Hafen und der gesamten Umgebung verlandet. Im Kanal beträgt die Tiefe nur noch 7 Meter, was seit zig Jahren bekannt ist. siehe unter Beitrag vor 6 Jahren, über die Präfekt und Rathaus Mafia, welche Alles zerstören in Durres.

 

Verschlagwortet: , , ,
Posted in: Allgemeines