Zeljko Siricc und Stjepan Djedovic vom Kroatischen Fussball Verband wegen Korruption verhaftet

Posted on Dezember 10, 2011 von

0



Fußball Zwei kroatische Funktionäre festgenommen

Zagreb (Kroatien) (SID) – Zwei Funktionäre des kroatischen Fußball-Verbandes HNS sind wegen des Verdachts der Manipulation bei mindestens einem Spiel der höchsten Liga festgenommen worden. Beide sitzen seit Donnerstag in Untersuchungshaft. Das berichtete die staatliche Nachrichtenagentur HINA am Freitag.

Bei den betroffenen Personen handelt es sich um den Verbands-Vizepräsidenten und früheren Schiedsrichter, Zeljko Siric, sowie den Chef der Schiedskommission, Stjepan Djedovic. Zu weiteren Stellungnahmen waren der Verband sowie die Korruptionsbekämpfungs-Agentur USKOK nicht bereit.

Siric galt lange als einer der besten Referees des Landes und hatte oft die brisanten Duelle zwischen den Erzrivalen Dinamo Zagreb und Hajduk Split geleitet. Im vergangenen Jahr hatte die USKOK rund 20 Profis, Trainer und Funktionäre wegen Manipulation festgenommen. Die meisten von ihnen wurden schuldig gesprochen.