In Serbien wird gegen 8 Offizielle ermittelt, wegen dem Betrug mit der Schweine Grippe: In Deutschland Zero

Posted on August 11, 2011 von

2



Wie bewiesen wurden 2007, bereits über die Berufs Betrügerin Ulla Schmid 2007, SChweine Grippe Impfstoffe gekauft und den Ländern angeboten. Dann brach pünktlich, ein Jahr später mit Hilfe der Mafiösen Verbrecher Organisationen Robert-Koch Institut und WHO, eine angeblich so gefährliche Schweine Grippe aus, um Bomben Geschäfte zu machen. Balkan  Länder wurden durch die Profi Verbrecher unter Druck gesetzt, vor allem in Serbien und der Ukraine, wo sogar eine Massen Hysterie ausbrach. InPolen verweigerte die Gesundheits Minsterin, den Kauf der Impfstoffe, die sowieso blanker Unfug sind und zu mehr Toden führte, wie so oft. In Serbien war die Novartis aktiv, denn es besteht ja offensichtlich, ein Kartell das sich die Länder aufteilt und von korrupten Politikern gedeckt wird.

In Serbien wird nun gegen 8 Offiziell ermittelt, im korrupten Deutschland, fest in Hand einer Pharma und Wirtschaft Mafia, von Banken Betrügern dirigiert geschieht natürlich Nichts. Ulla Schmidt und die Leiter des Robert-Koch Institutes laufen frei herum und hohe Millionen Summen wurden in den Sand gesetzt.

Eight people organized suspicious import of vaccines against Mexican flu

Eight people organized suspicious import of vaccines against Mexican flu

In investigation over abuse of office at purchase of vaccines against AH1N1 virus, the Service for fight against organized… »

‘The charges shall be raised for abuse of office. The damage caused to the republican budget is EUR 1.6 millions’, our source adds.

 
The vaccines were purchased from the Swiss company Novartis. The importer was ‘Jugohemija’. As per emergency procedure three million doses of vaccine was ordered at the price of 799 Dinars per dose. In the first portion we purchased 857,000 doses and since the delivery was in delay, since citizens were not very much interested to take the vaccine and since the epidemics did not last long, Serbian Government stopped further orders in the middle of January of 2010. In February it cancelled the agreement with the Novartis.

Die Schweinegrippe war eine gefälschte Pandemie der Pharma Mafia

el

Die Schweinegrippe war eine gefälschte Pandemie

Dr. Wodarg sagt: “Um die patentierten Medikamente und Impfstoffe zu vermarkten, haben die Pharmafirmen Wissenschaftler und Behörden beeinflusst, welche für die Volksgesundheit verantwortlich sind, damit diese weltweit die Regierungen alarmieren.

Frontal Sendung, über die Pharma Mafia

siehe auch

Balkanblog: BR München, über den Mafiösen Betrug mit der Schweine

Balkanforum Balkanblog.org » Blog Archive » Von GlaxoSmithKline

Die Pharma Mafia und wie man korrupte Minister in Deutschland

12.1.2010: Ulla Schmidt (SPD) als Lobbyistin der Pharma Industrie, welche gefährlicher wie die Camorra ist

WHO Plays Dubious Role in Swine Flu Pandemic


On June 11, 2009 Margaret Chan, the Director-General of the WHO,

  1. Mehr als 400 000 Menschen waren aber angeblich jährlich immer an der Grippe gestorben. Die meisten Opfer hatten aber auch gleichzeitig andere Krankheiten. “Polskaweb” ist davon überzeugt, dass nicht nur Sars, Schweine- und Vogelgrippe Produkte der Pharma- Industrie und korrupten Medizinern, Medien und Politikern sind, sondern auch HIV und andere teure Dauerbehandlungs- Krankheiten mit denen man alljährlich Milliarden verdient. Die Welt ist verpflichtet die Nutzniesser dieser Betrügereien, ohne Rücksicht auf Rang, Namen und Masse, ihren gerechten Strafen zuzuführen. Wenn dies nicht geschieht, werden wir alle irgendwann nur noch für einen kleinen “erlesenen” Kreis von Verbrechern arbeiten und von ihnen abhängig sein.Lesen Sie hier mehr über die Hintergründe und Macher der neuen Grippen

    http://polskaweb.eu/schweinegrippe-macher-unter-druck-764356787.html

  2. Atahualpa sagt:
    8.4.2011 bei 22:53 | bearbeitenHöchstform bei der SelbstabschaffungHartwig Bögeholz 08.04.2011
    Niemand braucht diese politische Klasse
    Es gibt Vorhersagen, da ist der Vorhersagende eher entsetzt, wenn tatsächlich eintrifft, was er vorhergesagt hat. Als wollte sie es auch noch dem allerletzten ungläubig gebliebenen Zeitgenossen klar machen, müht sich die politische Klasse Deutschlands derzeit heftigst, diesen Befund vom Herbst 2010 zu bestätigen: [local] Deutschlands politische Klasse ist am Ende. Nicht nur am Ende ihres Lateins, auch am Ende ihrer Daseinsberechtigung. Überzeugender als durch das gegenwärtige Agieren von Politikern und Parteien lässt sich nicht zeigen, dass es für die BürgerInnengesellschaft von höchster Dringlichkeit ist, echte Alternativen hervorzubringen.
    ………

    http://www.heise.de/tp/r4/artikel/34/34496/1.html

    1. Die Kommission möchte nun deshalb auch die Einführung eines Mechanismus für die Verbreitung von neuen Impfstoffen in Rekordzeit.Weltweit sollen bisher ca. 16500 Menschen an der Schweinegrippe gestorben sein, die sich zuletzt als unsere bekannte saisonale Grippe in milder Form entpuppte. Mehr als 400 000 Menschen waren aber angeblich jährlich immer an der Grippe gestorben. Die meisten Opfer hatten aber auch gleichzeitig andere Krankheiten. “Polskaweb” ist davon überzeugt, dass nicht nur Sars, Schweine- und Vogelgrippe Produkte der Pharma- Industrie und korrupten Medizinern, Medien und Politikern sind, sondern auch HIV und andere teure Dauerbehandlungs- Krankheiten mit denen man alljährlich Milliarden verdient. Die Welt ist verpflichtet die Nutzniesser dieser Betrügereien, ohne Rücksicht auf Rang, Namen und Masse, ihren gerechten Strafen zuzuführen. Wenn dies nicht geschieht, werden wir alle irgendwann nur noch für einen kleinen “erlesenen” Kreis von Verbrechern arbeiten und von ihnen abhängig sein.

      Lesen Sie hier mehr über die Hintergründe und Macher der neuen Grippen

      http://polskaweb.eu/schweinegrippe-macher-unter-druck-764356787.html

    2. Atahualpa sagt:
      8.4.2011 bei 22:53 | bearbeitenHöchstform bei der SelbstabschaffungHartwig Bögeholz 08.04.2011
      Niemand braucht diese politische Klasse
      Es gibt Vorhersagen, da ist der Vorhersagende eher entsetzt, wenn tatsächlich eintrifft, was er vorhergesagt hat. Als wollte sie es auch noch dem allerletzten ungläubig gebliebenen Zeitgenossen klar machen, müht sich die politische Klasse Deutschlands derzeit heftigst, diesen Befund vom Herbst 2010 zu bestätigen: [local] Deutschlands politische Klasse ist am Ende. Nicht nur am Ende ihres Lateins, auch am Ende ihrer Daseinsberechtigung. Überzeugender als durch das gegenwärtige Agieren von Politikern und Parteien lässt sich nicht zeigen, dass es für die BürgerInnengesellschaft von höchster Dringlichkeit ist, echte Alternativen hervorzubringen.
      ………

      http://www.heise.de/tp/r4/artikel/34/34496/1.html