Präsident der kosovarischen Zentralbank (BQK), Hashim Rexhep verhaftet

Posted on Juli 23, 2010 von

0



Korruption

Prishtina – Der Direktor der kosovarischen Zentralbank (BQK), Hashim Rexhepi ist am Freitag festgenommen worden. Das berichtete das öffentliche Fernsehen RTK auf seiner Webseite. Die kosovarische Sonderstaatsanwaltschaft zur Bekämpfung der Korruption und die Polizei hatten zuvor mehrere Durchsuchungen in der Notenbank, den Büroräumen eines privaten Unternehmens, aber auch in Privatwohnungen von vier verdächtigen Personen, darunter Rexhepi, durchgeführt. Die EU-Polizei- und Justizmission im Kosovo (EULEX) teilte mit, die Ermittlungen drehten sich u.a. um Geldwäsche, Steuerhinterziehung, die Annahme von Schmiergeldern sowie Amtsmissbrauch.

.

………………….

http://derstandard.at/1277338774919/Korruption-Zentralbankchef-festgenommen

In Handschellen, wird dieser Extrem Verbrecher abgeführt:

Kommentar: Die Kosovo Mafia, ist in keinerlei Weise daran interessiert, einen Staat aufzubauen. Von der Mafia beherrscht, betreibt man ausschliesslich alle Arten von kriminellen Geschäfte, was mit Erpressung anfängt, Geldwäsche, Drogen Küchen, WAffen Handel, Auftrags Morde usw..

In Albanien ist es wesentlich besser, aber eine Verbrecherische Elite, ist straffrei, welche auch in Morde verwickelt ist.

Publikuar: Sot, më 23 korrik 2010
Arrestohet guvernatori Hashim Rexhepi
Artikuj të ngjashëm

* Arrestohet guvernatori Hashim Rexhepi
* EULEX-i i hyri edhe Bankës Qendrore
* Pack: Më nuk ka arsye për mosnjohje
* S’ka pushime verore për diplomacinë kosovare

Prishtinë, 23 korri – Njësitet e policisë së EULEX-it dhe të Kosovës, para pak minutash kanë arrestuar guvernatorin e Bankës Qendrore të Kosovës, Hashim Rexhepin, me dyshimet për korrupsion, marrje ryshfeti, shmangie nga tatimi, ushtrim ndikimi dhe shpëlarje parash. Arrestimi është kryer rreth orës 10:15 minuta, ndërsa njësitet e hetuesisë kanë bastisur zyrat e Bankës Qendrore dhe të pronave private të disa të dyshuarve që nga ora 06:00 e mëngjesit të sotëm. “Që nga ora 06:00 e mëngjesit oficerët e Policisë së Kosovës
………………..

http://www.koha.net/index.php?cid=1,7,29001

Durchsuchung der Staatsbank auch der privaten Villen der Gangster Gruppe

Und das ist der mit Steuergeldern (die Betrugs, Bestechungs Verbrecher Kartelle wie BP, VW, Mercedes, Siemens, Deutsche Bank, EADS, EON usw..)finanzierte Dumm Zirkel, der Null Ahnung Leute, die sich selbst als Experten zelebrieren.

Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik ?! Für wen und welche Politik

7/22/2010

Task Force Staatsanwaltschaft: Die gekauften und falschen Gerichts Urteile ruinieren Albanien

Es gibt die merkwürdigsten Entscheidungen bei Gerichts Urteilen, wo hier Einige aufgeführt sind. Noch merkwürdiger sind Staatsanwaltschaften, welche sich Ermittlungen auch bei gut dokumentierten Top Geld Wäscher und Drogen Bossen verweigern, wie auch die Anklage: nach 1,5 Jahren muss man dann die Täter frei lassen, wobei der kriminelle Hekuran Hoxha Clan, ja auch Familien Mitglieder in Deutschland hat und eng mit der Deutschen Diplomaten Mafia verbunden war.
Inzwischen hat dies zu einem kritischen Report der Europa Commision geführt.

Die General Staatsanwältin Ina Rama, gibt einige Beispiele vor, was für merkwürdige Urteile permanent gefällt werden um eine korrupte Kaste zu schützen. Die Luxus Autos der Richter und einiger Staatsanwälte, sprechen ebenso Bände. Ina Rama, warnt, genauso wie die Europa Commision, das diese Art von “gekauften” Urteilen, das Land ruinieren.

EC experts say Albanian judiciary subject to political pressure

aus albania

Das sind die Resultate, wenn korrupte und kriminelle Lehrer, Beamte, Gewerkschaftler Politik und Aufbau Hilfe im Ausland machen. Natürlich ist dieses deströse Resultat der Roten Mafia in Berlin für jeden sichtbar gewesen auch schon vor 10 Jahre, was die machen.

Wenn man heute jemanden aus der kriminellen Rot-Grünen Bande, des Taxi Fahrers Joschka Fischer anspricht, auf die Bedeutung seiner Partei KOllegen und persönlich beim Drogen Netz Aufbau und den Sex Sklaven Ringen, genauso wie den kriminellen PPP Programmen der Entwicklungshilfe und in Europa: „man hört dann nur noch schweigen“

Warum Lehrer, Beamte und Gewerkschaftler denken, man könne überhaupt Aussenpolitik betreiben, ist unverständlich. Diese Politik Partei Buch Denker, sind einfach zu dumm und korrupt, für Aussenpolitik. Deutsche Diplomatinnen haben Null Probleme damit mit den ordinärsten Drogen Bossen ins Bett zu springen und für Diplomaten und Bundeswehr Offiziere, gibts halt was „Junges“ meistens, als Wunsch Traum.

Die Beamteten Verbrecher des Auswärtigen Amtes ( 1 2 3)

Die Paten der Balkan Mafia sind Deutsche Politiker

Deutsche als Lehrmeister der Korruption im Ausland ( 1 2)

Propaganda Sprachrohr der Albanischen Mafia: Gernot Erler ( 1 2)

Was wir hier immer schon Sagen. Es gibt keine Aussenpolitik, ausser nachplabbern den Georg Soros NGO’s

Nun bringt „Die Zeit“ von einem echten Fach Autor hier die Fakten auf den Punkt.

Steinmeier und Merkel, betreiben nur eine dumme herum Labberei und sonst Nichts.

Nun bringt „Die Zeit“ von einem echten Fach Autor hier die Fakten auf den Punkt.

Steinmeier und Co. betreiben nur Aussenpolitik, sondern plabbern wie kleine Kinder nur den Georg Soros Zirkeln etwas nach.

Bundesregierung
Außenpolitik? Nein, danke

Die außenpolitische Bilanz der Großen Koalition ist miserabel. Im Ausland wird die internationale Enthaltsamkeit Berlins besorgt registriert. Von Christoph Bertram
……………………………………………
Außenminister Steinmeier könnte sich schon von Amts wegen nicht aus der Außenpolitik empfehlen. Aber ein eigenes internationales Profil hat er in seinen vier AA-Jahren nicht gefunden. Problembewusst und präsent war er immer, gewiss; alles, was der internationale Terminkalender vorgab, hat er abgearbeitet. Dennoch hat er keinen Bereich zu seinem eigenen gemacht.
……………………….

Außenpolitik? Nein, danke

Draußen jedoch wird die internationale Enthaltsamkeit Berlins besorgt vermerkt. Wisst ihr Deutschen denn nicht, wird da gefragt, wie sehr es auf euch ankommt, wie groß euer internationales Potenzial ist? Leider muss man darauf die Antwort geben: Die deutsche Regierung will es erst gar nicht auf die Probe stellen. Das wirtschaftliche und politische Schwergewicht Europas nimmt eine außenpolitische Auszeit und fühlt sich auch noch wohl dabei.

http://www.zeit.de/politik/ausland/2009-09/bundesregierung-aussenpolitik?page=2


Christoph Bertram
© privat

ist Publizist; er war von 1974 an für acht Jahre Direktor des International Institute for Strategic Studies (IISS) in London, danach 16 Jahre ZEIT-Redakteur, u.a. als Ressortchef der Politik. Anschließend übernahm er die Leitung der Stiftung Wissenschaft und Politik und blieb acht Jahre dort. Weitere Texte von ihm finden Sie hier

Zu dumm und kriminell ist das Auswärtige Amt, für Aussenpolitik! Vor allem lernt man nicht aus Fehlern, wie sogar Harald Kujat festhält. Vor 10 Jahren war z.B. schon das Abschöpfen von Nachrichten, bei Personal Wechsel vor Ort, die höchste Priorität! Geschehen ist Nichts, ausser das jeder Bundeswehr Offizier und sogar der BND Resident (Kosovo, aber auch Georgen Unfall mit Todes Folgen und wieder mal alle besoffen) zu blöde sind für Aufgaben im Ausland. Immer besoffen fallen nur die Diplomaten, wie BND Leute und empfänglich für örtliche angediente Sex Gespielinnen.

Afghanistan-Einsatz

Ex-Generalinspekteur wirft Bundesregierung Ignoranz vor

Ausrüstungsmängel, zu wenige Soldaten, kein Lernen aus Fehlern: Harald Kujat geht mit der Koalition nach dem Tod von drei deutschen Soldaten hart ins Gericht.

…………………..

http://www.zeit.de/politik/ausland/2010-04/afghanistan-gefechte-bundeswehr